Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony NW-E 95 B Tragbarer MP3-Player 512 MB schwarz

von Sony

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Voll MP3-fähig dank mitgelieferter Software "MP3 Converter" -- einfachste Drag-&-Drop-Bedienung

Hinweise und Aktionen

  • MP3-Zubehör von AmazonBasics
    Zubehör von AmazonBasics für MP3-Player und tragbare Geräte finden Sie
    hier

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,5 x 5,6 x 3,7 cm ; 41 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 41 g
  • Modellnummer: NW-E95
  • ASIN: B0006HJE72
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. November 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 665.146 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Network-Player, 512MB Festspeicher,
Display (monochrom), Formate: MP3, WMA,
WAV, USB-Kabel, USB 1.1

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Roth am 2. Januar 2005
Farbe: chromGröße: 1 GB
Nachdem ich mir vor gut 2 Jahren einen Thomson Lyra Mp3-Player gekauft hatte, mit dem ich nicht wirklich zufrieden war, habe ich mir dieses Jahr einen Sony NW-E99 gegönnt.
Zunächst hat mich das Design des Players begeistert, das in allen Details hochwertig und Stilvoll wirkt. Die Verarbeitung finde ich sehr gut.
Aber zum technischen: Als ob ein Gigabyte Speicher (wenn auch auf zwei Festplatten verteilt) nicht ohnehin ausreichen würde (zumindest für mich), hat Sony auch noch ein eigenes Format, dass die Mp3-Files nochmal komprimiert. Anfangs war ich skeptisch, was die Qualität und die Abwicklung über die Software anging, aber die Qualität des ATRAC3Plus Formats lässt keine Wünsche offen. Meine 192kbit Mp3 klingen in 64kbit ATRAC genau so gut, wie das Original. Ich konnte keine Unterschiede heraushören und selbst mit 48kbit sind die Qualitätseinbußen marginal, was mich doch sehr überrascht hat.
Aber bleiben wir beim Thema Software: Durch meine Erfahrungen mit dem Thomson Player vorgeschädigt, wollte ich mir eigentlich nie wieder einen Player kaufen, der Software benötigt. Naja, ich habe es dann doch getan...
Und ich bereue es nicht! Die SonicStage Software ist nach kurzem Einarbeiten kinderleicht zu bedienen und verwaltet alle Mp3-Dateien auf dem Computer recht intelligent und tadellos.
Falls man mal bei jemand anders Musik auf den Player ziehen möchte, so ist auch daran gedacht. Der Player hat ein kleines Tool auf der Platte, mit dem man Dateien im Mp3-Format einfach per Drag & Drop aufspielen kann. Wirklich intelligent gelöst!
Einziges Manko: Man kann die ATRAC-Files auf dem Player nicht ohne Software auf einen anderen PC spielen (mit Software ist das allerdings kein Problem).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Roth am 13. Dezember 2004
Farbe: chromGröße: 1 GB
Nachdem ich mir vor gut 2 Jahren einen Thomson Lyra Mp3-Player gekauft hatte, mit dem ich nicht wirklich zufrieden war, habe ich mir dieses Jahr einen Sony NW-E99 gegönnt.
Zunächst hat mich das Design des Players begeistert, das in allen Details hochwertig und Stilvoll wirkt. Die Verarbeitung finde ich sehr gut.
Aber zum technischen: Als ob ein Gigabyte Speicher (wenn auch auf zwei Festplatten verteilt) nicht ohnehin ausreichen würde (zumindest für mich), hat Sony auch noch ein eigenes Format, dass die Mp3-Files nochmal komprimiert. Anfangs war ich skeptisch, was die Qualität und die Abwicklung über die Software anging, aber die Qualität des ATRAC3Plus Formats lässt keine Wünsche offen. Meine 192kbit Mp3 klingen in 64kbit ATRAC genau so gut, wie das Original. Ich konnte keine Unterschiede heraushören und selbst mit 48kbit sind die Qualitätseinbußen marginal, was mich doch sehr überrascht hat.
Aber bleiben wir beim Thema Software: Durch meine Erfahrungen mit dem Thomson Player vorgeschädigt, wollte ich mir eigentlich nie wieder einen Player kaufen, der Software benötigt. Naja, ich habe es dann doch getan...
Und ich bereue es nicht! Die SonicStage Software ist nach kurzem Einarbeiten kinderleicht zu bedienen und verwaltet alle Mp3-Dateien auf dem Computer recht intelligent und tadellos.
Falls man mal bei jemand anders Musik auf den Player ziehen möchte, so ist auch daran gedacht. Der Player hat ein kleines Tool auf der Platte, mit dem man Dateien im Mp3-Format einfach per Drag & Drop aufspielen kann. Wirklich intelligent gelöst!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jas88 am 1. Februar 2005
Farbe: schwarzGröße: 512 MB
Ich habe den NW-E95 seit ca. einem Monat und bin sehr zufrieden.
Durch das ATRAC Format (von Sony auf einer CD mitgeliefert) lässt sich einiges an Musikdateien auf das kleine Gerät (Streichholzschachtel"groß")packen.
Das Übertragen ist relativ einfach, aber ein wenig Zeit muss man schon mitbringen, da man erst alles was man übertragen möchte auf der eigenen Bibliothek speichert, um dann die Titel/Alben per Auswahlmöglichkeiten auf den Player zu kopieren (zumindest hab ich noch keine andere Möglichkeit entdeckt ;), der per USB-Kabel an den PC angeschlossen wird.
Seine Musikdateien kann man in verschiedene Ordner aufteilen, wie's einem gefällt- beim Übertragen richtet sich das System nach Alben und Interpret (z.B: ein Album = ein Ordner).
Der Sound ist spitze- durch das Formatieren von ATRAC verändert sich die Qualität der Lieder nicht.
Man kann zwischen drei Soundeinstellungen wählen, von denen aber zwei im Menü noch regulierbar sind, nach Bass und Tremble.
Der Player hat Repeatfunktionen, zeigt die Uhrzeit an und der Verbrauch an Batterie ist auch zu loben, da er im Vergleich zu anderen Geräten recht gering ist.
Durch das Rädchen springt man von Titel zu Titel, durch längeres "gedrückt halten" spult man (wird schneller, je länger man drauf drückt). An und Aus geht er durch einen Knopf.
Trotz seiner "Größe" kann man die Titelinformationen auf dem erleuchteten Display sehr gut lesen - Batterieanzeige ist ebenfalls auf dem Display.
Auch das Drücken der Knöpfchen funktioniert gut.
Der Player ist sehr einfach zu bedienen, man bekommt schnell raus wie alles funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen