Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sony NEX-VG20EHB Full HD Camcorder (Flash, 16 Megapixel, CMOS Exmor Sensor, 7,6 cm (3 Zoll)-Touch-Display) inkl. 18-200 mm Objektiv schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony NEX-VG20EHB Full HD Camcorder (Flash, 16 Megapixel, CMOS Exmor Sensor, 7,6 cm (3 Zoll)-Touch-Display) inkl. 18-200 mm Objektiv schwarz

von Sony
11 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 16.1 Megapixel APS-C HD CMOS Exmor Sensor Hochwertiges Sony Zoom Objektiv SEL18200 mit integriertem optischen SteadyShot
  • Full HD 1920 x 1080p Videoaufnahmen im AVCHD Format (28Mbit) auf Memory card
  • 7,6 cm (3 Zoll) 16:9 Xtra Fine-LC-Display(921.600 Pixel - 307.200 Bildpunkte) mitTouchscreen-Bedienung und TruBlack-Technologie
  • Schnittstellen für HDMI, USB 2.0, AV-Remote, externesMikrofon und Kopfhörer-AnschlussMemory Card Slot für Memory Stick PRO Duo, SD/SDHC undSDXC Speicherkarten
  • Akku NP-FV70, Netzladeadapter,Fernbedienung, Windschutz, Schutzkappen, USB-Kabel,Anwendersoftware

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Technische Details [565 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 22,3 x 9,1 x 13 cm ; 649 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,1 Kg
  • Modellnummer: NEXVG20EHB.CEE
  • ASIN: B005OR4YA6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.997 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Sony NEX-VG20EHB Full HD Camcorder schwarz

Unbegrenzte kreative Ausdrucksmöglichkeiten
NEX-VG20E Full HD-Camcorder

Videoaufnahmen in Full HD-Qualität mit beispielloser kreativer Flexibilität durch Wechselobjektive Nehmen Sie detailscharfe Videos und Fotos mit geringer Tiefenschärfe einfach wie mit einer DSLR-Kamera auf – zusätzlich mit hoher Klangqualität mit 5.1-Kanal-Sound.

Kinoqualität, die auch Sie lieben werden

Freuen Sie sich auf die tolle Kino-Optik Ihrer HD-Videos mit hervorragender Bildqualität auch bei schwierigen Lichtverhältnissen sowie den faszinierenden Defokussierungseffekt im Hintergrund („Bokeh“) – genau wie die beeindruckende Bildqualität einer DSLR-Kamera.

Mehr Objektive, mehr Kreativität
Mehr Objektive, mehr Kreativität

Professionelle Fotografen wissen, wie entscheidend es sein kann, das richtige Objektiv für eine Aufnahmesituation auszuwählen. Nun stehen auch Ihnen die gleichen unbegrenzten kreativen Möglichkeiten mit Ihrem Camcorder offen. Wählen Sie das richtige Objektiv für die entsprechende Szene.

Für besseren Sound
Für besseren Sound

Nehmen Sie glasklare Dialoge und andere Klänge mit dem hochpräzisen Quad Capsule Spatial Array Mikrofon in Stereo oder 5.1-Kanal-Surround-Sound auf. Die praktische Lautstärkeregelung und Anschlüsse für ein externes Mikrofon und Kopfhörer verleihen dem System einen professionellen Touch.

Ein Höchstmaß an Kontrolle
Ein Höchstmaß an Kontrolle

Dank präziser manueller Einstellung für Belichtung, Iris, Weißabgleich und vieler weiterer Optionen sehen Sie noch klarer. Das programmierbare Drehrad, Schnellzugriffstasten und ein heller Touchscreen machen es Ihnen besonders leicht, die Einstellungen anzupassen, ohne dabei Ihre kreative Phase unterbrechen zu müssen.

Besonders hochwertiges, leichtes und zuverlässiges Gerät

Dank Sony sind Full HD-Bilder in Kinoqualität für jedermann leicht zu erreichen. Dank optimierter Ergonomie und neu gestalteter Handschlaufe ist das Aufnehmen für Sie noch komfortabler.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

62 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim am 24. November 2011
Stil: Gehäuse inkl. 18-200 mm Objektiv
Ich hatte mich schon lange vor der Markteinführung mental für die Nex-VG20 entschieden: Großer APS-C Sensor für prächtiges Bokeh und kaum nennenswertes Korn bei Low-Light gaben dabei den Ausschlag.

Dann kamen die ersten Kritiken zum Vorserienmodell - vernichtend.
Vor allem wurden dabei der Rolling Shutter, extremes Moiré und schlechte Schärfeleistung moniert.

Ich habe die Kamera nun seit 10 Tagen selbst, und meine eigenen Erfahrungen lassen die Kamera in einem wesentlich besseren Licht als in den voraus gegangenen Kritiken erscheinen, so dass ich sie keinesfalls wieder hergeben werde ;-)

Die Farben sind, in den Standard-Weißabgleichmodi Auto, Innen und Außen, durchweg sehr neutral, keinesfalls ausgefranst oder überbetont. Wer mehr oder weniger will, benutze den manuellen Weißabgleichmodus.
Gut, den Cinematone-Modus hätte Sony m.E. gleich ganz weglassen können. in meinen Tests lieferte er extrem flaue Farben (deutlich schlechterer Farbkontrast als bei manuellem Weißabgleich) mit deutlicher Zunahme der Körnung.

Die Schärfeleistung hängt zunächst mal vor allem vom Objektiv ab, und ist mit der Kitoptik bereits vorbildlich.
Was hierbei von den Kritikern oft übersehen wird ist, dass die so genannte 'Unschärfe' eigentlich gar keine ist, denn was z.B. ein Siemensstern im Messlabor hier zutage fördert, ist eigentlich das Moiré, was bei einem großen Sensor, wie er hier verbaut wurde, völlig normal ist.
Übrigens: Moiré hält sich bei der VG20, wenn man damit richtig und vor allem nicht nur im Messlabor filmt, in durchaus akzeptablen Grenzen, und tritt eigentlich nur bei engmaschig bzw.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buzz TOP 500 REZENSENT am 13. Mai 2012
Stil: Gehäuse inkl. 18-200 mm Objektiv Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wer sich wie ich schon seit Jahrzehnten mit der privaten Filmerei beschäftigt, hat eine faszinierende Entwicklung miterleben können - vom chemischen Film (ich habe in den 70ern mit Super-8-Schmalfilm begonnen) über Video8/Hi8 (SONYs legendäre CCD-TR 805 mit optischem Bildstabilisator) und miniDV (SONYs Drei-Chip-Kamera DCR-VX 1000) bis hin zu der heutigen, für damalige Verhältnisse unvorstellbaren Qualität. Die Leidenschaft ist geblieben, auch wenn ich nie ein "Profi" geworden bin.

Meine Rezension schreibe ich für all jene, die eine ähnliche Entwicklung durchgemacht und auch heute noch Spaß an der Filmerei haben, ohne jemals die höheren Weihen eines semiprofessionellen Kameramanns erlangt zu haben. Die Profis mögen mir daher meine stellenweise vielleicht unbedarft erscheinende Einschätzung verzeihen, aber ich glaube, diese Kamera sollte nicht allein ihnen vorbehalten sein, sondern ist auch für passionierte "Amateur"-Filmer geeignet.

Ich nutze die NEX-VG 20 erst seit vier Wochen und bin immer noch am Anfang, nach und nach ihre vielfältigen Möglichkeiten zu erschließen. Daher werde ich meine Erfahrungen hier abschnittsweise ergänzen.

Was mich im Vergleich zu bisher genutzten Geräten fasziniert ist unter anderem folgendes:

- das Fehlen jeglicher Laufgeräusche oder sonstiger, durch die Kamera verursachter Störungen
- die nahezu rauschfreie Abbildung auch sehr dunkler Szenen
- die farbliche Natürlichkeit und hohe Abbildungstreue der Aufnahmen
- ein wirklich sauberer und atmosphärischer 5.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Schmidt am 2. März 2012
Stil: Gehäuse
Ratsam ist es, sich diesen Camcorder zusammen mit dem 16mm, 30mm Makro und dem 50mm NEX-Objektiven anzuschaffen. Man deckt damit alle üblichen Aufgabengebiete ab, hat mit dem 16mm-Objektiv ein (auf Kleinbild bezogenes) 24mm Weitwinkel und hervorragende Lichtstärken. Da klappt das mit Freistellen vor unscharfem Hintergrund perfekt. Dass man bei dem Makroobjektiv den Autofokus durchgängig bis zum Makro (auch verhinderbar durch Eisntellung im Menue) verwenden kann, ist ebenfalls genial.

Bei diesen Festbrennweiten sind die Farben satt und der Bildeindruck stimmig, einfach Klasse !

Um auch bei heller Umgebung (Sonnenlicht) nicht auf die offene Blende verzichten zu müssen, ist ein Graufilter ratsam, wobei alle genannten Objetive den gleichen Filterdurchmesser von 49mm besitzen.

Man kann das Ganze natürlch noch auf die Spitze treiben:

einen Sony VG20 mit dem Novoflex-Adapter für Leica R zusammen mit Leica-R-Objektiven zu paaren.

Zwar hat man auch hier Festbrennweiten (es gibt auch Vario-Objektive), die gewechselt werden müssen und die manuelles Schaftstellen erforderlich machen, doch die Bildqualität hat gutes Sendeniveau. Ausgeglichene, natürliche Farben, sehr hoher Kontrast und bei den sehr lichtstarken Festbrennweiten die Möglichkeit, Objekte vor unscharfem Hintergrund aufzunehmen. Dass auch die Lowlightfähigkeiten davon profitieren, dürfte ein willkommener Nebeneffekt sein.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen