EUR 56,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Deltatecc GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 52,00
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: profi-shop-expresss
In den Einkaufswagen
EUR 60,73
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 61,04
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kleen-hifi-tv-video
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony MDRV55L.AE DJ Stereo Kopfhörer - Blau

von Sony

Unverb. Preisempf.: EUR 90,00
Preis: EUR 56,99 kostenlose Lieferung.
Sie sparen: EUR 33,01 (37%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Deltatecc GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 52,00 3 gebraucht ab EUR 51,37
schwarz/blau
  • Zusammenklappbare Kopfhörer mit 40-mm-Treibereinheit, Neodym-Magnet und 1,2 m langem Kabel
  • 40-mm-Neodym-Treiber
  • 5 Hz-25 kHz Frequenzbereich
  • Hohe Eingangsleistung von bis zu 1.000 mW
  • Lieferumfang: Sony MDRV55L blau

Wird oft zusammen gekauft

Sony MDRV55L.AE DJ Stereo Kopfhörer - Blau + Schwarzes Hardcase für Sony MDR-V55R, MDR-ZX100P, MDR-ZX100B und MDR-ZX100W Bügelkopfhörer
Preis für beide: EUR 68,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz/blau
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

Farbe: schwarz/blau
Technische Details [8KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 20 x 15 cm ; 222 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 431 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: MDRV55L.AE
  • ASIN: B007I1QY1I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (364 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Farbe: schwarz/blau
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz/blau

Sony MDR V55 - Kopfhörer - volle Größe - Blau

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

120 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maetilfreak am 26. Juni 2012
Farbe: schwarz/rot Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich bin kein DJ, sondern nur ein Freund guter Musik in bester Qualität.

In der folgenden Bewertung werde ich an gegebener Stelle zu folgenden Kopfhörern Vergleiche ziehen: AKG K518 LE Kopfhörer grün

+ beide Kopfhörer haben wirklich einen sehr klaren satten Sound und, ich nenne es mal, "fette" Bässe OHNE dabei dumpf zu klingen
+ Klang bei Sony im direkten Vergleich ein Mü satter/fetter
+ echt laut -> man hört von seiner normalen Umgebung (in der Bahn, Straßenverkehr, etc.) nichts
+ Kabel lediglich auf einer Seite -> Aufsetzen wesentlich einfacher als bei AKG
+ durch Flachkabel Verhäddern nahezu unmöglich -> Kabelbrüchen wird so vorgebeugt
+ durch einseitiges Kabel braucht man nicht lang überlegen, wo links und rechts ist, zudem sind auch deutlich "L" und "R" auf der Rückseite zu erkennen (siehe Foto)
+ Klinkestecker abgewinkelt, dadurch geringere "Höhe" (siehe Foto)
+ Klinkestecker-"Gehäuse" nicht gänzlich schmal, sondern lediglich auf den letzten 2mm für IPod (mit Bumper, Case etc.) verjüngt (siehe Foto) -> stabiler Eindruck
+ zusammenklappbar, dadurch echt klein und passt hier Slappa Hardbody Pro Headphone Case Black rein
+ der Größenverstellbügel rastet fest ein, ist sehr stabil und hat an der Seite eingravierte Nummern als Einstellstufen (siehe Foto)
+ der Druck auf die Ohren ist zwar nach ca.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
78 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pierce Treude am 2. August 2012
Farbe: schwarz/rot
Der MDR-55 zählt meiner Ansicht nach in der Kategorie unter 100,- EUR (und größtenteils darüber hinaus) zu den Besten seiner Art. Ich durfte die letzten Wochen wieder einmal sehr viel vergleichen und stelle ein faszinierendes Klangbild fest, dass ich in dieser Preiskategorie nicht erwartet hätte. Als DJ Kopfhörer bin ich zwar seit nahezu 15 Jahren Fan des HD-25 von Sennheiser, dieser liegt allerdings auch in einer höheren Preisklasse. Als "Privat" Kopfhörer für daheim und unterwegs bietet der MDR-55 extrem satte Bässe, eine erstaunlich transparente Stereoabbildung und dynamische, crispe Höhenauflösung. Insgesamt ein sehr digitales, aber dabei angenehmes und druckvolles Klangempfinden. Der Tragekomfort ist zudem leicht und druckfrei. In den oberen Mitten (insbesondere Streicher) neigt er leicht zur Überbetonung, was sich vor allem in extrem dynamischen Sequenzen (z.B. bei Klassik) bemerkbar macht. Ansonsten gibt es bei Pop, RnB oder House keinerlei Bedenken.

Nach oben ist natürlich immer noch Luft (wage ich als studierter Tontechniker) zu behaupten, in dieser Preisrange bin ich allerdings geradezu fasziniert und werde meiner Freundin gleich noch einen mitbestellen. Die derzeit gehypten DR. Dre Beats Ohrmuscheln sind dagegen eine herbe Enttäuschung für jedes audiophile Gehör.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Pätzold am 17. Juli 2012
Farbe: schwarz/rot Verifizierter Kauf
Als ich das erste mal vom MDR-V55 ein Produktbild sah, war mein erster Gedanke: Der sieht aus wie mein MDR-V500! Also einfach mal bestellt. Meine Vorahnung wurde bestätigt, der V55 ist die gepimpte Version vom V500. Sony hat jedoch dabei alles abgeändert was mich früher immer gestört hat. Das Kabel wurde gekürzt und durch ein Flachbahnkabel mit Miniklinkenstecker ersetzt. Früher war hier ein Spiralkabel mit dicken geradem Stecker. Der Kopfbügel ist gleich geblieben. Der Klang hat sich stark verändert und zwar 200% in Richtung positiv. Die Bässe sind sauberer und kräftiger geworden. Mitten und Höhen haben deutlich an Dynamik zugelegt. Laut genug ist er trotz der 40 Ohm auch. Die Verarbeitung ist Sony-typisch gut. Lediglich zwei Punkte stören mich: 1. Stimmen könnten etwas klarer sein. 2. Etwas mehr Räumlichkeit stände dem insgesammt guten Klangbild gut zu Gesicht.

Fazit: Für uvp 90,00€ / Amazon 69,00€ bekommt man einen sehr stylischen und überdurchschnittlich gut klingenden Kopfhörer in guter Verarbeitungsqualität. Wer dann immernoch die, überteuerten und um einiges schlechter klingenden, Beats by Dre Solo oder Solo HD kauft ist selber Schuld.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximilian G. am 28. August 2014
Farbe: Weiß
Diese Kopfhörer waren nach langer Suche die einzigen, die auf meine Bedürfnisse gepasst haben. Über den Klang kann man bekanntlich streiten, aber da ich vorher die Sony MDR-XB500 hatte, haben die genau meinen Geschmack getroffen.
Doch meine anfängliche Euphorie wurde nach nur 3 Monaten mäßigem Gebrauche (meist am PC) gebremst, da sich gravierende Qualitätsmängel zeigten. Keine Ahnung wieso das kaum jemand in den Rezensionen schreibt.
-> 3 Problematische Stellen:
- Klinkenstecker ist nach etwa 50mal ein/ausstecken so abgenutzt, dass er Rückkopplungen beim Stecken erzeugt.
- die Scharniere und Gelenke fangen nach nur 3 Monaten schon sehr stark an zu knarren und zu wackeln -> es reicht schon leichtes Kopf bewegen, dass das Knarren die Musik (100%) übertönt.
- die Ohrpolster sind leider nicht aus Leder sondern aus einem billigen, sehr dünnen Gummi. Fühlt sich zwar gut an, bekommt an den Rändern aber jetzt schon Risse und löst sich auf. (Bei meinen alten Sony passierte das erst nach 4 Jahren.)

Da ich die Sony nur 1-2 mal im Zug mitgenommen habe und dann auch nur in einem Hardcase kann der Verschleiß auch nicht davon kommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz/blau