Ratgeber Fernseher

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony Bravia KDL-32EX520BAEP 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 50 Hz, Wifi ready, USB, Internet TV) schwarz

von Sony

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Full HD LED-Fernseher mit 80 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Edge LED-Hintergrundbeleuchtung für hohen Kontrast, geringen Stromverbrauch und flaches Design
  • X-Reality Bildprozessor für optimale Bildqualität
  • Integrierter DVD-T/C-Tuner, Cl+ Unterstützung, 4x HDMI, 2x USB 2.0
  • Sony Internet TV für attraktive Musik- und Videoinhalte aus dem Internet sowie Skype-Videotelefonie
  • Amazon Instant Video kompatibel
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen

  • Elektronik-Sparpakete
    Fernseher, Kameras, Handys und mehr plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Sie möchten professionelle Hilfe vor Ort bei der TV-Einrichtung oder bei der Wandmontage Ihres neuen TV-Gerätes? Buchen Sie doch einfach die TV-Wandmontage oder TV-Einrichtung vom Fachmann. Einfach einen Termin vereinbaren und der Techniker erledigt den Rest. Bitte beachten Sie die Größe des TVs und die Zusatzoptionen.

  • Der Amazon Ratgeber Fernsehen:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um den Fernseherkauf. Jetzt informieren.

  • Der Amazon Ratgeber Vernetztes Zuhause:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um die Einbindung Ihres Fernsehers ins Heimnetzwerk. Jetzt informieren.

  • Entdecken Sie unsere breite Auswahl an 3D-Filmen und 3D-Dokumentationen in unserem 3D Blu-ray Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um die Lieferung von Großgeräten finden Sie hier.


Wichtige Informationen

Energieeffizienzklasse
B

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
75 Watt

Sichtbare Bildschirmdiagonale
81,3 cm (32Zoll)

Produktinformation

Datenblatt [831 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 75,5 x 4,2 x 48 cm ; 8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 12 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland, Österreich
  • Modellnummer: KDL-32EX520BAEP
  • ASIN: B004YAJB7U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.439 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Sony Bravia KDL-32EX520BAEP 80 cm (32 Zoll) LED-Fernseher (Full HD, DVB-T/-C, CI+) schwarz

X-Reality Bildprozessor

Der neue Bildprozessor X-Reality ist darauf ausgelegt, sowohl 2D als auch 3D Inhalte zu optimieren und scharfe und flüssige Bilder zu erzeugen. Der Prozessor reduziert den Rauschanteil, verbessert die Pixelstruktur, erhöht das Farbspektrum und optimiert Bewegungsabläufe. Selbst Inhalte mit geringer Auflösung und hohem Rauschanteil wie das analoge Fernsehbild, Videos aus dem Internet oder Videos vom Mobiltelefon, können dank X-Reality in besserer Bildqualität genossen werden.

BRAVIA Internet Video

Bietet Ihnen über einfachste LAN oder W-LAN Anbindung Online-Video Kanäle wie z. B. DFB, ProSieben, Sat.1, Sixx, Tagesschau, YouTube oder die Berliner Philharmoniker. Mit BRAVIA Internet Video kommen Sie in den Genuss von zeitunabhängigen Fernsehen und verpassen keine Ihrer Lieblingssendungen mehr. Die Bedienung wird dabei durch die intuitive Xross Media Bar erleichtert.

BRAVIA Internet Widgets

Über die Widgets Taste der Fernbedienung lassen sich einfach individuell Applikationen wählen. Mit Echtzeit Updates von Websites wie Twitter und Facebook bleibt der Nutzer mit Freunden in Kontakt, über Ebay findet er die neusten Shoppingangebote und erhält aktuelle Informationen zum Wetter und Finanzen aus dem Netz.

Skype vorbereitet

Über die optionale Kamera CMU-BR100 können Sie kostenlos auf Ihrem großem BRAVIA Bildschirm mit ihren Freunden, Bekannten und Geschäftspartner über das Internet telefonieren. Atemberaubende Bildqualität in 720p Auflösung und hervorragende Sprachqualität dank 4 integrierten Richtmikrofonen machen für Sie das telefonieren so angenehm wie möglich.

Video on demand und Music unlimited

Genießen Sie mit nur einem Klick alle brandneuen Blockbuster und Ihre Lieblingsfilme aller führenden Studios in SD oder atemberaubenden HD-Qualität. Streamen Sie die Filme direkt auf Ihr verbundenes Gerät von Sony und sehen Sie, was Sie wollen, wann Sie wollen. Aber auch die eigene Lieblingsmusik unbegrenzt erleben. Qriocity ermöglicht Ihnen auf verschiedenen Sony-Geräten Zugriff auf Millionen Songs. Laden Sie Ihre persönliche Bibliothek hoch und greifen Sie jederzeit darauf zu. Entdecken Sie neue Lieblingslieder mithilfe automatischer, auf Ihren Musikgeschmack basierenden, Empfehlungen.


Media Remote App

Einfache Bedienung dank kostenlos erhältliches „Media Remote“ im Apple iTunes Store oder Android Market. Damit können Sie die komplette Steuerung des Fernsehers über W-LAN übernehmen.


Voraussetzung:
  • iPhone: iOS3 / iOS4 oder höher
  • Android: Android 2.1 oder höher
  • W-LAN Dongle UWA-BR100, sofern der Fernseher nicht über integriertes W-LAN verfügt
  • Media Remote 2.1, Verfügbar ab April 2011
Track-ID

Während einer laufenden Sendung kann jederzeit per Tastendruck der Fernbedienung ein Musikstück identifiziert werden. Sofern ihr BRAVIA mit dem Internet verbunden ist, wird innerhalb von 6 Sekunden ein Abgleich mit der BGM Musikdatenbank durchgeführt. Im Ergebnis sehen Sie den Titel und Künstlernamen auf dem Bildschirm ihres Fernsehers. Mit dem „Media Remote“ App brauchen Sie nur ihr Handy zu schütteln, um ein Musikstück zu identifizieren.

Quick Start & Viewing

Bisher haben Fernseher von BRAVIA und von anderen Herstellern nach dem Einschalten ca 10-12 Sekunden benötigt, um funktionsbereit zu sein. Dank des neuen Prozessors X-Reality, benötigt die EX-Serie von Sony nur noch 5 Sekunden.

Wireless Lan optional

Über den W-LAN Stick UWA-BR100 können Sie ihren BRAVIA drahtlos in ihr Netzwerk einbinden und z. B. alle Dienste von Sony Internet TV genießen. Anbieter wie Tagesschau oder YouTube bieten interessantes Unter-haltungspotenzial.

DLNA zertifiziert
Digital Living Network Alliance ist ein netzwerküber-greifender Standard. DLNA-zertifizierte Geräte können einfach in ein multimediales Heimnetzwerk eingebunden werden. Ein IP Netzwerk via Ethernet (RJ45) und W-LAN (IEEE 802 Standard) dient als Übertragungs-weg zu ihrem BRAVIA.

Sony unterstützt folgende DLNA-Formate:
  • Video: DivxSD / Xvid / MPEG2PS / HDV(MPEG2TS) / AVCHD / MPEG4 (H264) / WMV
  • Fotos: JPEG Musik: MP3 / LPCM / / WMA
USB Media Player
Zur einfachen und komfortablen Präsentation von Foto-, Video- oder Musikdaten verfügen die BRAVIA Modelle über einen USB Media Player. Via USB-Stick lassen sich die Daten bequem und simpel einspeisen.

Sony unterstützt üper USB folgende Formate:
  • Video: DivxSD / Xvid / MPEG1/2PS / HDV(MPEG2TS) / AVCHD / MPEG4(H264)
  • Fotos: JPEG (Exif/MPF) / αRAW (thumbnail) / JPEG(.MPO)
  • Musik: MP3 / LPCM
XMB Menu System

Die XrossMediaBar ist vielen von der PlayStation® bereits bekannt. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine übersichtliche, nach Medien kategorisierte Menustruktur bietet. Einzelne Kategorien sind: Systemeinstellungen, Foto, Musik, Video, TV analog, TV digital und Anschlüsse. Neu: Bei den neuen BRAVIA Modellen kann während das XMB Menu aufgerufen ist, das Fernsehprogramm im Live Bild verfolgt werden.

4 HDMI-Anschlüsse

Die HDMI Schnittstelle wurde speziell für die High Definition Anwendung entwickelt. Mit nur einem Kabel lassen sich audiovisuelle bidirektionale Verbindungen realisieren. Dem HDMI Inferface wurde das CEC Protokoll überlagert. Mit dieser Erweiterung werden sehr komfortable Bdienkonzepte ermöglicht.

ECO Settings

Dem Umweltschutz ordnet Sony eine hohe Bedeutung zu. Moderne, umweltorientierte Produkte verfügen über eine eigene Umwelt-Menuseite mit einer Vielzahl strom-sparender Funktionen und Einstellungensmöglichkeiten.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten R. am 11. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Fernseher für das Gästezimmer geholt, nachdem ich bereits im Wohzimmer einen 40 Zoll Bravia verwende.

Anschluss / Installation:
Der Aufbau des TV's ist denkbar einfach auch wenn ich nicht den mitgelieferten Standfuß nutze (nutze Wandhalter), hätte ich damit kein Problem diesen an das Gerät zu schrauben. Die mitgelieferten Batterien in die FB packen, Antennenkabel anklemmen und die Stromversorgung herstellen war auch nicht wirklich eine Herrausforderung ;).
Nach dem ersten einschalten dauerte es ca 2-3 Minuten und der Fernseher war bereit einen Sendersuchlauf zu starten (hier nur Digital mit CI+ Modul von Kabel Deutschland), dies war nach ca 3 Minuten erledigt und ich hatte über 300 TV Programme und 50 Radiosender am Start.
Das sortieren und löschen der nicht benötigten Sender dauerte ca 30 Minuten und war dank der guten Menüführung auch kein Problem.
Ein Laie hätte für das alles auch nicht wesentlich länger benötigt als ich, der schon seinen dritten Bravia sein Eigen nennt.

Bedienung:
Die mitgelieferte Fernbedienung des Bravias liegt gut in der Hand und selbst ich mit meinen großen Fingern kann sie problemlos bedienen. Das XMB Menü des Fernsehers lässt sich gut steuern und der Aufbau ist gut struktuiert und logisch angelegt.
Diverse extra Köpfe auf der FB ersparen einem sich durch diverse Menüs zu schalten (zb. Bravia Internet TV, Optionstaste für diverse Schnelleinstellungen wie TON,Bild,Timer etc etc).
Der Fernseher reagiert blitzschnell auf alle Ihm übermittelten Signale.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo am 5. November 2011
Der Sony Bravia sucht sich Dank automatischem Suchlauf alle Programme in rasantem Tempo. Das Einschalten und Umschalten mit der
Fernbedienung ist überdurchschnittlich schnell. Die Bildqualität ist einmalig. Positiv ist die Einteilung des Bildschirms
beim Aufrufen des Videotextes, wobei gleichzeitig der gewählte Sender weiter verfolgt werden kann. Er wird vom Videotext
nicht überlagert. Leider fehlt auf der Fernbedienung die Umschalttaste zwischen zwei Programmen. Durch sein zeitloses
Design wird er in jedem Raum sein Plätzchen finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank am 16. Januar 2012
Ich will garnicht weit ausholen:
Der Fernseher hat ein brillantes Bild, die Menüführung ist idiotensicher, die Zusatzfunktionen wie Skype oder qriocity oder YouTube sind genial! Alles Anschlüsse sind in genügender Anzahl vorhanden,....
Ich möchte das Gerät nicht mehr missen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Georgi am 18. Dezember 2011
Top Fernseher , super Inbetriebnahme , alles mit selbstlaufender Installation ,keine komplizierte Sendersuche einfach
nur alle freiempfangbaren Sender auswählen und man hat das was man will.
zuerst habe ich mir auch sorgen um die (Nur) 50 Herz gemacht , wo es jetzt doch schon 600 Herz Geräte gibt aber ich kann nur sagen jederzeit ein Superbild .
Nun komme ich aber dazu warum ich eine Rezension zu diesem Fernseher schreibe :
denn leider bin ich erst nach dem zweiten Anlauf mit dem Teil zufrieden , Nr.1 war wie immer bei Amazon schon nach
kürzester Lieferzeit bei mir. Doch dann beim benutzen von Videotext bei einem HD Sender stürzte das Gerät ab , dh
nichts ging mehr kein Senderschalten keine Lautstärkeveränderung nichts , nur trennen vom Netzstrom brachte Abhilfe.
Ich reklamierte das Gerät und bekam wieder in kürzester Lieferzeit ein neues.
Doch es trat der gleiche Fehler wieder auf, erst nach Firmenwareupdate von der der SONY Supportseite brachte Zufriedenstellung der Fernseher funktioniert tadelos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von emmson am 27. Dezember 2011
Das LED-Backlight überrascht angenehm, da es im Vergleich zu älteren CCFL-Displays für ein absolut gleichmäßig ausgeleuchtetes Bild sorgt. Artefakte und Treppen bei niedrigen Auflösungen sieht man nur, wenn man zu dicht davor sitzt. Bei 3 Metern (empfohlener) Entfernung macht der EX520 auch ohne HD-Auflösung mit den Grundeinstellungen ein gutes Bild. Die Bedienung der Menüs ist Sony-typisch übersichtlich, wirkt aber gegenüber der Xross Media Bar der ersten Generation deutlich moderner und zeigt auch noch parallel zum Menü ein kleines Fernsehbild an. PiP und P&P funktionieren sehr gut, aber nur mit zwei verschiedenen Quellen, also z.B. internem DVB-T Receiver und externem DVB-S Receiver.

Der Ton der eingebauten Lautsprecher genügt meinen Ansprüchen völlig. Der Fokus liegt hier auf Fernsehen und nicht auf Heimkino. Die Netzwerkverbindung lässt sich sehr einfach einrichten, die Wiedergabe von Internetinhalten (HbbTV) ist auch bei 6MBit/s flüssig. Ob man jedoch wirklich Dienste wie Skype oder Facebook im Fernseher benötigt, lasse ich mal dahingestellt. Es ist zumindest technisch möglich.

Die Probleme fingen allerdings an, als ich den Fernseher ausgeschaltet habe: Im Standbybetrieb gab das Gerät ein nicht zu überhörendes, hochfrequentes Fiepen oder Piepsen ab, das jedoch sofort verschwand, wenn das Gerät wieder eingeschaltet wurde. Auch wenn es sich komisch anhört: ist das Gerät ausgeschaltet, dann macht es Geräusche, ist es eingeschaltet, dann ist es still.

Da ich das Gerät im Schlafzimmer einsetzen will, ist es nicht wirklich hinnehmbar, dass das Gerät die ganze Nacht durch fiept.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden