Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony HDR-CX280EB HD Flash Camcorder (1920 x 1080 Pixel, ZEISS Optik mit 27-fach Zoom (50x erweitert), Automatikmodus) schwarz

von Sony

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 459,99 2 gebraucht ab EUR 229,95
  • Full HD, Weitwinkelobjektiv von Carl Zeiss, EXMOR R CMOS Sensor, 50fach erweiterter Zoom und optischer SteadyShot
  • Weitwinkelobjektiv mit 27fach-Zoom
  • SteadyShot Bildstabilisierung reduziert Unschärfen
  • Praktisches integriertes USB-Kabel
  • Lieferumfang: Sony HDR-CX280EB HD Flash Camcorder schwarz


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 11,7 x 5,3 x 5,7 cm ; 181 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Modellnummer: HDRCX280E
  • ASIN: B00AWQAP7K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Januar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.209 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Flüssige und verwacklungsfreie Bilder, selbst bei handgeführten Aufnahmen unterwegs.
Flüssige und verwacklungsfreie Bilder, selbst bei handgeführten Aufnahmen unterwegs.
Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern

Auf einen Blick

  • Scharfe und fließende Bilder dank optischem SteadyShot
  • Größere Bildausschnitte dank einem Weitwinkelobjektiv von Carl Zeiss
  • Details auch in der Entfernung erfassen mit dem 50fach erweiterten Zoom
  • Fotografieren bei wenig Licht mit Exmor R™ CMOS-Sensor
  • Flüssige, scharfe Full HD-Videos dank dem 50p-Aufnahmemodus

Mehr Bildinhalt, weniger Sorgen

Wenn Sie die Welt auf neuen Abenteuern bereisen, haben Sie keine Lust, sich mit einem Camcorder mit komplizierter Bedienung herumzuschlagen. Doch auch zu Hause ist dafür keine Zeit – etwa, wenn sich Ihre Katze in den Mülleimer stürzt, denn dort bleibt sie nicht ewig. Auch wenn das ziemlich albern ist.

Mit der Handycam® CX280E können Sie im Handumdrehen auf das Motiv scharfstellen und wunderbar flüssige Full HD-Aufnahmen machen. Die optische Bildstabilisierung SteadyShot sorgt stets für fantastische Ergebnisse. Wenn Sie dann noch ein Weitwinkelobjektiv von Carl Zeiss verwenden, entgeht Ihnen wirklich nichts mehr.

Doch das ist noch nicht alles: Mit dem Exmor R™ CMOS-Sensor gelingen selbst Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Genau, was Sie brauchen, um den atemberaubenden Sonnenaufgang hinter den Ruinen von Angkor Wat festzuhalten. Oder um den Moment festzuhalten, in dem Minka einen Hechtsprung in den Mülleimer unternommen hat, und das Bild auf der Facebook™-Seite Ihres Lebensgefährten zu veröffentlichen …

Sie müssen sich auch nicht vom Geschehen entfernen, da das Weitwinkelobjektiv die gesamte Szene einfängt.
Sie müssen sich auch nicht vom Geschehen entfernen, da das Weitwinkelobjektiv die gesamte Szene einfängt. Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern
Mit dem erweiterten Zoom kommen Sie näher an das Geschehen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.
Mit dem erweiterten Zoom kommen Sie näher an das Geschehen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern

Aufnehmen während Sie sich bewegen

Handgeführte Aufnahmen unterwegs? Der optische SteadyShot (Active-Modus) sorgt jederzeit für gleichmäßige und verwacklungsfreie Bilder. Da das Objektiv selbst beweglich ist, werden Stöße und Schläge effektiver als bei digitalen Stabilisierungsmethoden ausgeglichen. Der Modus funktioniert sogar beim Zoomen oder bei schlechten Lichtverhältnissen.

Machen Sie sich ein Bild

Egal, ob Sie einen menschengefüllten Marktplatz oder eine Straßenparty fotografieren – lassen Sie die Szene auf sich wirken und in Ihre Bilder einfließen. Mit einem Vario-Tessar® Weitwinkelobjektiv von Carl Zeiss können Sie einen größeren Bildbereich einfangen, ohne sich weiter vom Geschehen entfernen zu müssen oder Details einzubüßen.

Machen Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen Aufnahmen ohne Blitz – Sie erhalten trotzdem scharfe, klare Filme.
Machen Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen Aufnahmen ohne Blitz – Sie erhalten trotzdem scharfe, klare Filme. Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern

Holen Sie Ihr Motiv näher heran

Wenn man sich auf Details konzentriert, heißt das nicht automatisch, dass man das Umfeld verpasst. Mit dem 50fach erweiterten Zoom entgeht Ihnen nichts mehr. Der erweiterte Zoom und die fortschrittlichen Bildbearbeitungsfunktionen sorgen für eine nahezu verlustfreie Bildqualität, egal, ob Sie Aufnahmen mit Weitwinkel oder Teleobjektiv machen.

Dank des 50p-Modus waren schnelle Actionszenen noch nie so scharf und fließend.
Dank des 50p-Modus waren schnelle Actionszenen noch nie so scharf und fließend. Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern

Licht aus, los geht's

Keine Angst vor der Dunkelheit. Machen Sie auch im Dunkeln Bilder, auf die Sie stolz sein werden. Der Exmor R™ CMOS-Sensor ist doppelt so lichtempfindlich wie herkömmliche Sensoren. Er fängt jedes Detail auch ohne Blitz ein. Nie mehr grobkörnige, unscharfe und dunkle Aufnahmen – nur noch klare, detailgetreue Bilder.

Nahaufnahmen

Extreme Nahaufnahmen oder superschnelle Action? Machen Sie Aufnahmen in hochwertiger Bildqualität und mit fließenden und scharfen Details. Dank des progressiven 50p-Aufnahmemodus und der raschen Bildrate können Sie jeden Gesichtsausdruck festhalten.

Produktbeschreibungen

Sony Handycam HDR-CX280E - Camcorder - High Definition - 2.39 Mpix - 27 x optischer Zoom - Carl Zeiss - Flash-Karte

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

95 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilfried Teuber TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 10. März 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Vielleicht als Anekdote vor der eigentlichen Bewertung: In meinem Volontariat, vor etwa 20 Jahre, drehten wir einmal mit einer Beta-Cam-SP… Die meisten waren, wie ich Printjournalisten, einige beim Hörfunk und einige bei kleinen Lokal-Fernseh-Sendern, die damals das „Licht der Welt“ erblickten. Die Kamera wog geschätzte 10 kg und kostete rund 35.000 Euro.

Umso erstaunlicher –und daher habe ich es erwähnt- finde ich, was die Sony HDR-CX280E leistet.

Die Kamera wiegt mit dem mitgelieferten Akku gerade einmal 221 Gramm (selbst ermittelt). Noch erstaunlicher, das mitgelieferte Lithium-Akku, das gerade über nur 500mAH verfügt, hält fast zwei Stunden lang durch. Exakt waren es 1:51 Minuten. Es war ein „ehrlicher“ Test. In den ersten 45 Minuten, habe ich laufend gezoomt, Einstellungen verändert, in der Restlaufzeit habe ich die Kamera einfach aufs Stativ gestellt und laufen lassen. Ich denke, dass dies einer „echten“ Bedienung entspricht. Woran liegt die lange Laufzeit?

Diese Kamera zeichnet auf einen Flashspeicher auf. Dies benötigt natürlich weniger Strom, als wenn, wie anderen meiner Camcorder auf eine Festplatte aufgezeichnet wird, die ja rotiert. Ein weiterer Vorteil des Aufzeichnens auf Flash-Speichern ist, dass die Tonaufnahme sauberer ist. Denn wenn Sie bei einem Camcorder mit Aufzeichnung auf einer Festplatte, oder auf Mini-DV-Bändern arbeiten, haben Sie gerade, wenn Sie mit dem eingebauten Mikrofon arbeiten, schnell Störgeräusche mit aufgezeichnet.

Im Gegensatz zum Vorrezensenten, habe ich die Bilder keinesfalls als gepixelt empfunden.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 11. März 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Normalerweise habe ich mit Sony Produkten nur gute Erfahrungen, was die erwartete Qualität betrifft.
Das hat sich auch bei diesem Camcorder bewahrheitet.

Obwohl ich zugeben muss, dass ich beim Auspacken des Gerätes schon etwas "überrascht" war.
Ein schönes, kleines kompaktes Gerät - aber das war's auch schon.
Noch mehr war ich überrascht als ich das Display aufklappte - so klein und nicht einmal ein Touchscreen?
Das ist bei dieser Geräteklasse doch mittlerweile Standard.

Nun Gut.

So war ich natürlich auf die ersten Testaufnahmen gespannt.
Ich habe auch noch den JVC GZ-E200BEU und den Canon LEGRIA HF R306 zuhause, ich kann also in dieser Klasse direkt vergleichen.

Ich möchte mich bei meiner Rezension auf das (für mich) Wesentliche beschränken.

Das einzig negative, das ich gefunden habe, hatte ich schon kurz benannt; das wirklich kleine Kameradisplay!
Die Abbildungsqualität ist sehr gut aber ich erwarte definitiv ein größeres Display mit Touchscreen-Steuerung.
Wobei die kleine Joysticktaste des Sony hier eine sehr gute Steuerung zulässt.

Die Bildqualität des Sony ist bei ausreichendem Licht sehr gut.
Detailreiche und scharfe Aufnahmen in FullHD Qualität.
Mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel lässt sich der Sony direkt zum Abspielen an ein geeignetes Gerät (HD-TV) anschließen.

Bei weniger Licht (abends, Innenraum) leidet die Detailschärfe deutlich, die Aufnahmen sind aber immer noch ok (JVC und Canon sind in dieser Klasse nicht besser).

Die intelligente Automatik funktioniert sehr gut.
Auch die Gesichtserkennung reagiert überdurchschnittlich genau.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timm Thaler auf 15. März 2013
Verifizierter Kauf
Da dies bisher mein erster Camcorder ist, kann ich nicht sagen wie gut er im Vergleich zu anderen ist. Die Cam macht aber auf mich einen ganz guten Eindruck. Die Features halten sich allerdings in Grenzen. Insbesondere fehlt eine Timelapse Funktion. Allerdings ist die Kamera dafür wohl auch nicht gedacht.

Wenn genügend Licht ist, sind die Videos sehr gut. Bei weniger Licht, wie z.B. in Innenräumen fängt das Bild allerdings stark zu rauschen an. Wie das bei den anderen Cams ist, kann ich nicht sagen. Wer hauptsächlich Videos bei Zimmerbeleuchtung drehen will, ist mit dieser Kamera nicht gut beraten. Mich stört das aber nicht, denn ich benutze sie nur draußen und dort sind die Bilder recht gut.

Den Bildstabilisator habe ich eine Stufe runtergeschaltet, weil die höchste Stufe doch arg heftig war. Bei einer Autofahrt könnte sie allerdings nützlich sein.

Positiv ist für mich die Bedienung, da sie ohne Touchscreen ist. So lässt sich die Kamera auch mit Handschuhen bedienen, was jetzt im Winter nicht schlecht ist.

Alles in Allem ist es eine gute Kamera. Für mich als Einsteiger ist sie genau richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT auf 5. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Von dem HDR-CX280EB Camccorder bin ich bisher (und das sind immerhin schon ein paar Monate) restlos begeistert. Und das liegt in erster Linie an der Bildqualität, die in vielen Situationen mit der Bildqualität deutlich teurerer Camcorder mithalten kann. Doch der Reihe nach

Verarbeitung / Handling
Der Camcorder sieht von außen zunächst mal aus wie jeder andere kleine handliche Camcorder dieser Preisklasse. In klassischem schwarz gehalten hat er den Tragegriff auf der rechten Seite. Ich frage mich immer, was linkshänder machen, die filmen wollen. Der Objektivschutz muss manuell geöffnet werden, sonst kann man nicht filmen. Der Akku wird hinten an die Cam angesetzt und kann problemlos durch einen größeren Akku ersetzt werden, wenn man mehr Power benötigt. Die Taste um das Filmen zu starten / stoppen ist ganz klassisch hinten rechts angebracht und kann schnell mit dem Daumen erreicht werden, der Zoom ist oben auf dem Gerät, wo sich direkt dahinter auch der Fotoauslöser befindet.
Ganz nett ist der integrierte USB Anschluss der sich am Tragegriff befindet. Man kann das USB Kabel aus dem Griff nehmen und kann die Kamera so direkt an den PC anschließen und Videos übertragen oder den Camcorder laden - sehr praktisch.

Das Display befindet sich links und ist ausklappbar. Leider verfügt das Display über keinen Touchscreen sondern wird über einen kleinen Stick gesteuert, das ist sehr, sehr bedauerlich.
Das Display zeigt die wichtigsten Funktionen direkt an, sei es die aktuelle Aufnahmequalität, die verbleibende Akkulaufzeit, die Verbleibende Zeit die man noch auf der Speicherkarte aufnehmen kann, usw. usf.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen