1 gebraucht ab EUR 229,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony HDR-CX115EL Full HD Camcorder (Flash, 25 fach optischer Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, EXMOR R Sensor, Touchscreen) blau

von Sony

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 229,99
blau
  • Doppelte Aufnahmefunktion (gleichzeitige Aufnahme von Fotos mit 2,7 Mio. Pixeln und Videos), ClearVid CMOS & EXMOR R Sensor mit 4.200.000 Pixeln für hohe Lichtempfindlichkeit
  • 25 fach opt. Zoom/ 300 fach dig. Zoom - Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv
  • 6,7 cm (2,7 Zoll) Breitbild-LC-Display mit Touchscreen, Schnellstart aus dem Standby-Modus mit Aufklappen des LC-Display
  • BIONZ Hochgeschwindigkeits-Bildprozessor, 1920 x 1080 HD-Videoaufnahmen im AVCHD-Format (bis zu 24 Mbit/ Sek.), Gesichts- & Lächelerkennung
  • Lieferumfang: Sony HDR-CX115EL, Akku NP-FV50, Ladeadapter, Stereo AV-Kabel, PC Kit: USB Kabel, Treiber, Picture Motion Browser Software

Hinweise und Aktionen

Farbe: blau
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: blau
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 5 x 5,6 cm ; 209 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,9 Kg
  • Modellnummer: HDR-CX115EL
  • ASIN: B0034Y39PW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.952 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Farbe: blau

Sony_HDR_CX_Blau
Sony HDR-CX 115EL

Full HD-Qualität vom Feinsten
Ultraleicht, kompakt und benutzerfreundlich mit herausragender Video- und Bildqualität - selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Full HD-Aufnahmen auf abnehmbarer Speicherkarte für einfache Weitergabe. SteadyShot Active-Modus und iAUTO für mühelose Aufnahmen schöner Bilder.


Schlechte Beleuchtung – kein Problem
Viele Camcorder nehmen bei schlechten Lichtverhältnissen grobkörnige, unscharfe Bilder auf. Der besonders empfindliche Exmor R™ CMOS Sensor reduziert das Bildrauschen und erzeugt so klarere Bilder. In Kombination mit dem leistungsstarken BIONZ Prozessor erhalten Sie fantastische Ergebnisse auch bei schlechten Lichtverhältnissen in geschlossenen Räumen oder bei Einbruch der Dunkelheit.



Gehen - Zoom - Kein Verwackeln: Schluss mit verwackelten Bildern

Verwackelte Bilder bei Aufnahmen ohne Stativ sind ein häufiges Problem. SteadyShot mit Active-Modus sorgt für weniger Verwacklungen und bietet jetzt bis zu 10fache Stabilisierung bei Weitwinkeleinstellungen.




Alles wird für Sie eingestellt
Es kann schwierig sein, den Camcorder für ein bestimmtes Motiv richtig einzustellen. Intelligent AUTO (iAUTO) nimmt Ihnen das Ratespiel ab und wählt dabei aus 90 verschiedenen Kombinationen aus Gesichtserkennung, Aufnahmesituation (Handheld oder Stativ) und Motivtypen aus. Handycam® stellt dann alle Parameter für klare zufriedenstellende Ergebnisse ein.




Beste Full HD-Bildqualität

Mit mehr Bits in jedem Bild sehen Bilder einfach besser aus. Für qualitativ anspruchsvolle Produktionen erfasst der FX-Modus detailreiche Videos mit 1920x1080/ 50i bei 24 Mb/ S – der höchsten vom AVCHD-Format angegebenen Bitrate.





Schnellerer, genauerer Autofokus
Der Autofokus ist jetzt doppelt so schnell wie bei früheren Modellen und ermöglicht so auch bei schlechten Lichtverhältnissen schnellen und präzisen Fokus. 


  
  

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

204 von 206 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schäfer am 2. März 2010
Farbe: schwarz
Das Fazit zuerst: guter bis sehr guter HD-Camcorder für alle, die auf ausgedehnte manuelle Einstellungsmöglichkeiten keinen Wert legen. Wenn's ginge, würde ich ihm 4,5 Sterne geben.

Im Einzelnen:

+ sehr gute Videoqualität bei ausreichendem Licht, einwandfreie, scharfe Bilder ohne Rauschen z. B. auch bei Lampenbeleuchtung (60 Watt entsprechend) am Esstisch, Bildrauschen tritt erst bei recht schwachem Licht auf.
+ Vollautomatik liefert in fast allen Situationen ansprechende Ergebnisse, gut funktionierende Belichtungsautomatik
+ schnell startklar nach Aufklappen des Displays
+ erstaunlich wirksamer Verwacklungsschutz; das Zoom ist daher auch bei Freihandaufnahmen in einem weiten Bereich nutzbar
+ recht sicherer, flotter Autofocus
+ sehr leises Zoom
+ gute Tonaufnahmen
+ annehmbare 3-MP-Fotos möglich
+ kurze Mindestdistanz von etwa 1 cm zum Aufnahmeobjekt reicht aus
+ Gesichts- und Lächelerkennung funktionieren recht zuverlässig. Erstere sinnvoll, da sie Focus und Belichtung auf die Gesichter einstellt; die Lächelerkennung speichert beim Videografieren im richtigen Augenblick automatisch Fotos des lächelnden Gegenübers ab, muss man nicht unbedingt haben.
+ Aufnahme Start/Stopp sowie Zoom nicht nur über eigene Tasten möglich, sondern auch über den Touchscreen. Kamera lässt sich dadurch ruhiger halten.
+ klein, leicht, handlich
+ kein teurer Memory Stick nötig, funktioniert einwandfrei mit SDHC-Karte (getestet: Extrememory, 8 GB)
+ Wiedergabe bei Anschluss der Kamera an Sony-TV über HDMI-Kabel komplett mit TV-Fernbedienung steuerbar
+ Aufnahmen lassen sich nicht nur über die Kamera wiedergeben, sondern auch z. B.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Kinder-Rezension am 22. August 2010
Farbe: blau
Ich habe die Sony nun seit 3 Momaten und bin immer noch begeistert. Ich kann garnicht verstehen wieso einige Leute hier von einer schlechten Bildqualität reden. Da werden als Vergleich Geräte genommen die doppelt so teuer sind. Wenn ich mehr bezahle, dann kann ich auch mehr erwarten. Die Sony mit einem doppelt so teueren Gerät zu vergleichen und dann zu sagen, dass die Sony eine schlechtere Bildqualität hat ist einfach unfair. Ich betreibe die Sony an meinem 47 Zoll Sony TV und ich konnte keinerlei Rauschen oder sonst ein schlechtes Bild feststellen. OK, dass man bei dieser Größe die nun alle neuen Geräte so haben, Bilder sehr leicht verwackelt und das auch ein noch so guter Bildstabilisator das nicht ausgleichen kann ist klar. Das ist halt leider heute so und Bauartbedingt, dass haben andere Geräte auch und nicht nur die Sony. Auch wenn der Bildstabilisator der Sony zugegeben nicht gerade der Renner ist. Ist das dann aber schon fast der einzige Negative Punkt der mir aufgefallen ist.

- Bildstabilisator nicht so gut
- Menüschrift etwas klein, gerade für Leute die nicht mehr so gut sehen ein Problem

+ super Bild, sehr ausgewogen
+ kopieren auf extrene HDD, welches andere Gerät kann das schon ?
+ gute Zeitlupenaufnahmen
+ sehr lange Akkulaufzeit, die längste was ich je gesehen habe !!
+ endlich SD-Karten auch auf Sony Geräten

Ich bin sehr zufrieden und würde das Gerät immer wieder kaufen. Der Preis ist einfach super und unschlagbar. Ich würde das Gerät ohne eingebauten Speicher nehmen. Da es einfacher ist die Filme auf einer SD-Karte zu haben, als im Internen Speicher.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
127 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Völckers TOP 500 REZENSENT am 17. März 2010
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Sony bietet mit dem HDR-CX115E einen kleinen und dennoch leistungsfähigen HD-Camcorder für einen moderaten Preis. Die Konzentration aufs Wesentliche bedeutet: Keine Videoleuchte, kein Mikrofoneingang, kein optischer Bildstabilisator, keine Fernbedienung. Für diesen Verzicht wird man mit einem wunderbar kompakten und leichten Gerät belohnt, handlicher als der Wettbewerb und ideal für Reisen.

Im Vergleich zum Vorgänger CX105E bietet der neue HDR-CX115E einen größeren 1/4' Bildsensor, 25x statt 10x Zoom und die Kompatibilität mit SD-Karten. Gegenüber früheren Cassetten-Camcordern wie Mini-DV sind moderne HD-Camcorder mit Flash-Speicher kleine Wunderwerke: stabil, klein, ausdauernd. Je nach Vergleichsmaßstab kann man zu völlig verschiedenen Urteilen kommen, was einige Rezensionen erklären kann.

Im Vergleich zu den ersten HD-Camcordern mit MPEG2 liefert das AVCHD-Format durch die moderne H264/MPEG4-Komprimierung weniger riesige Dateien. Die Bearbeitung etwa mit Apples iMovie 09 geht auf modernen Macs flüssig. Das Herunterschalten von HD-Qualität auf SD (Standard Definition) spart kaum Speicherplatz, weil der HDR-CX115E dann wie andere Camcorder auf die weniger effektive MPEG2-Komprimierung umschaltet. Die Frage von Interlaced vs. Progressive-Aufzeichnung spielt übrigens keine große Rolle, wenn man HD mit einem Computer verarbeitet.

Wer mehr Ausstattung und Bildqualität will, kann zum Sony HDR-CX505VE greifen; der ist aber auch größer und wesentlich teurer. Eine Alternative in der gleichen Preisklasse ist der Canon Legria HF200.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: blau