Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 1.000,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony HDR-AX2000E HD Camcorder (Memory Card, 20 fach opt. Zoom, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, CMOS Sensoren mit Exmor und BIONZ Technologie) anthrazit

von Sony
5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 1.000,00
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD Videoaufnahmen im AVCHD Format, progressiver 1080/ 25p-Aufnahmemodus, 3 ClearVid CMOS-Sensoren mit Exmor und BIONZ Technologie
  • Sony G-Weitwinkelobjektiv mit 29,5 mm (35-mm-Äquivalent)-Weitwinkel, 20 fach optischer Zoom, 1,5 fach Digitalextender
  • 8 cm (3,2 Zoll) 16:9 Xtra Fine-LC-Display (307.000 Bildpunkte)
  • AVCHD mit bis zu 24Mbit/ MPEG2 mit 9 Mbit Datenrate, Mindestbeleuchtung 1,5 Lux, 2x XRL Anschlüsse für professionelle Tonaufnahmen, 2x Memory Card Einschübe, optische SteadyShot Bildstabilisierung
  • Lieferumfang: Sony HDR-AX2000E, Akku NP-F570, Netzladeadapter, Sonnenblende, großer Okularaufsatz, Fernbedienung, USB- und AV-Kabel, Komponenten Kabel, Anwendersoftware (CD-Rom)

Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte der aktuell angesagtesten Kamera-Start-ups. Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 34,2 x 17,3 x 18,7 cm ; 953 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4,7 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: HDRAX2000EH.CEE
  • ASIN: B00353X0VK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.444 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Sony HDR-AX2000E
Sony HDR-AX2000E - Wenn keine Kompromisse möglich sind

Fantastische Videoqualität, beispiellose Bedienelemente und durchdachte manuelle Funktionen. Full HD-Aufnahmen auf Speicherkarte mit ununterbrochener „Relaisaufnahme“ und Doppelsteckplatz. Hochwertiger 3ClearVid CMOS Sensor und Sony G-Objektiv mit leistungsstarkem optischem 20fach-Zoom.



Einfach mehr im Bild

Bringen Sie jetzt wirklich alle ins Bild - bei Partys, Geburtstagsfeiern und anderen besonderen Anlässen. Das hochwertige Sony G-Objektiv der Handycam bietet jetzt einen noch größeren Weitwinkel und deckt damit einen bis zu doppelt so großen Bildbereich ab als Vorgängermodelle.





Totale Kontrolle
Professionelle Funktionen wie unabhängige Zoom-, Fokus- und Blenderinge für zusätzliche kreative Steuerung. Andere Feinheiten sind der XLR-Eingang für Stereo-Sound-Aufnahme sowie sechs Einstellungen mit Picture Profile, die die Bildeinstellungen für schnelle Wiederherstellung.




Weiche und satte Bilder wie im Kino

Durch progressive Aufnahmen wirken Ihre Videos mehr wie eine Filmaufnahme als durch Zwischenzeilenbilder. Der progressive 25p-Aufnahmemodus erfasst kräftige Full HD-Bilder, die durch CinemaTone Colour und CinemaTone Gamma Filmqualität wie im Kino erhalten.





Gehen. Zoom. Kein Verwackeln: Noch stabilere Aufnahmen

Verwackelte Bilder bei Aufnahmen ohne Stativ sind ein häufiges Problem. Der neue optische SteadyShot (Active-Modus) bietet besten 3-Wege-Verwacklungsschutz bei allen Zoom-Einstellungen, sogar, wenn Sie die Aufnahmen beim Gehen machen. Im Weitwinkel erhalten Sie bis zu zehnfach optimierten Verwacklungsschutz.




Beste Full HD-Bildqualität

Mit mehr Bits in jedem Bild sehen Bilder einfach besser aus. Für qualitativ anspruchsvolle Produktionen erfasst der FX-Modus detailreiche Videos mit 1920x1080/50i bei 24 Mb/s – der höchsten vom AVCHD-Format angegebenen Bitrate.




Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Nach langwierigem Vergleich mit Panasonic, Canon & Sony sind wir auf diese Kamera der AX2000 von Sony begegnet. Der 3x CMOS Chip mit 1037000 Px jeweils macht wirklich ein beeindruckendes Bild. Lowlight ist überhaupt kein Problem bei der Kamera. Auch bei Nachtaufnahmen bleiben die Aufnahmen hochwertig. Zur Ausstattung braucht man nicht viel sagen, es ist zu 90% identisch mit dem Vorgänger FX1000. Der einzige und feine unterschied ist die SD-Kartenaufzeichnung. 2 Kartenslots die durchgehend beschrieben werden können fassen gut 6 Std. High Quality Material in AVCHD. Das Objektiv mit 72 mm ist mit seinem sehr guten Weitwinkel auch sehr gut, sowie das 3,2 LCD Display mit über 900.000 Bildpunkten. Alles rundherum ist diese Kamera genau das, was man sich schon eigentlich immer gewünscht hat. Bis auf die Schulterstütze muss man hier verzichten ansonsten ist wirklich alles an Bord.
3 Kommentare 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich benutze diesen Camcorder beruflich und bin sehr zufrieden. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen und Regen erzielt Sie eine sehr gute Bildqualität.
Die Bedienung ist auch für einen Anfänger sehr einfach, jedoch haben fortgeschrittene Filmemacher sehr viele Einstellmölichkeiten.
Die Filmbearbeitung mit Adobe Premiere ist genauso einfach wie mit Bandaufzeichnungen. Nur das lästige Überspielen fällt weg. Karte rein, kopiert, geschnitten und gut.
Jedoch sind die Hardwareanforderungen gestiegen.
Ich arbeite mit einem Intel I7 Prozessor, jedoch mit nur 4 Gb Arbeitsspeicher.
Ich render einzelne Abschnitte zwischendurch, damit die Arbeit schneller von statten geht.

Fazit: Tolle Kamera mit einem sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Man hat richtig was in der hand, nicht wie die Mini-Full HD Kamreas aus dem Elektronikdiscounter.
Verwacklungen sind Dank ihres Eigengewichtes und dem eingebauten Bildstabilisators kaum noch zu merken.
3 Kommentare 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
ich habe bisher meine Videos mit einer Sony HDR XR 500VE produziert , zweifelsohne eine super Cam in dem Segment, das realistischere und ausgewogenere Bild liefert jedoch die Ax 2000E.
Die individuellen Einstellmöglichkeiten sind für einen Semi-Profi mehr als ausreichend. Man ist in der Lage auf nahezu jede filmische Gegebenheit zu reagieren. Die Verarbeitung der Cam ist
absolute Spitze . Unterm Strich fünf Sterne....
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir diese Kamera im September letzten Jahres gekauft, nachdem ich mir einige Kameras von anderen Herstellern ausgeliehen habe und nie so ganz zufrieden war. Es waren zwar immer kleinere Camcorder, haben aber nie meinen Anforderungen genügt, da ich zum Teil auch schnelle Objekte aufnehme und diese bzw. der Hintergrund verpixelt waren, wenn ich die Kamera mitgezogen habe. Auf der IFA in Berlin habe ich mir das Nachfolgemodell der HDR-AX2000e angeschaut. Da ich aber selbst nicht vorhabe für das Kino zu filmen und es zu diesem Zeitpunkt auch nicht wirklich einsatzbereite Software (FinalCut oder Adobe Premiere Pro) für 4K gab, habe ich mich dann doch auch aus preislicher Sichtweise für die HDR-AX2000e entschieden. Die Qualität der gemachten Filme hat mich voll überzeugt und ich bin immer noch dabei das Gerät weiter zu entdecken. Da ich Linkshänder bin, habe ich auch nicht mehr das Handicap die einzelnen Schalter und Regler zu bedienen, da der Großteil der Bedienelemente auf der linken Seite angebracht sind. Was ich immer noch suche, ist eine Schulterstütze, da nach einigen Stunden die Kamera doch recht schwer in der Hand liegt. Einen Schultergurt habe ich bereits angebracht und werde mir demnächst einen Rucksack für das gute Teil suchen. Mein Rimowakoffer ist mir auf Wanderungen doch zu unhandlich. Wenn ich weitere Erkenntnisse haben sollte, so werde ich diese als Nachtrag hinzufügen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Kamera macht super Aufnahmen, vor allem der 1080/25p Modus mit Kinoeinstellungen. Mit externen Mikros einfach zu nutzen, aber das interne macht auch einen guten Ton.
Die Cam ist seit 1 Woche im Einsatz und ich bin restlos zufrieden!
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden