EUR 14,75 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von little-trade-de

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
karunsode In den Einkaufswagen
EUR 16,90 + EUR 2,99 Versandkosten
VIDEOSPIELE Loreth In den Einkaufswagen
EUR 22,75 + kostenlose Lieferung
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Feivel der Mauswanderer

von Disky Entertainment GSA
PlayStation2
 USK ab 0 freigegeben
1.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,75
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch little-trade-de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Feivel der Mauswanderer + Peter Pan - Die Legende von Nimmerland
Preis für beide: EUR 40,74

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000S9R18C
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 5 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Juli 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.603 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Feivel der Mauswander ist ein 3D-Plattform-Spiel mit einem gefühlvollen und packenden Spielverlauf.

Kurz vor der Anreise von Rußland nach New York wird Feivel vom Rest der Mauskewitz-Familie getrennt. Feivel muss seine Familie wiederfinden und die bösen Katzen von New York bezwingen. Ein Spiel mit 11 Level und jeder Menge Spaß. Alle Hauptpersonen sind mit von der Partie, einschließlich der Riesenmaus von Minsk.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1.4 von 5 Sternen
1.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mission? Impossible! Finger weg! 30. März 2009
Von D. Nandha
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Das Spiel scheint auf den ersten Blick ansprechend für Kinder zu sein. Weit gefehlt! Es ist eines der schlecht programmiertesten Spiele, die ich jemals gespielt habe.
Selbst als 19 jährigen Menschen ist es mir nicht möglich gewesen, mehr als das erste Level (von 6) von dem Spiel zu schaffen.
Die Steuerung ist unzumutbar, die Kamera macht was sie will, das Spiel ruckelt trotz schrecklicher Grafik bis zum Abwinken- das zweite Level lässt sich im Prinzip nicht spielen, da aufgrund des Ruckeln die Steuerung garnicht nachkommt. Ja, auch das erste Level ist eigentlich nicht dazu gemacht, gelöst zu werden.
Man bewegt sich in diesem in einer Seifenblase und soll sich über winzige Platformen zu einem Käsestück manövrieren. Man könnte meinen es sei mit Geduld und Konzentration möglich...Nein, denn bewegt man seinen Kontrollstick nach vorne, so heißt das nicht, dass sich die Spielfigur auch nach vorne bewegt. Da sie in einer Seifenblase gefangen ist, hat sie keine Reibung unter den Füßen und macht eigentlich was sie will - Verzögerung, kein Bremsvorgang (man fällt automatisch), usw. Eine Seifenblase ist sicherlich gut, um sich in Bahnen fortzubewegen, aber einen Jump and Run Level in einer Seifenblase zu überwinden halte ich für eine Zumutung.

Ein Spiel für Hardcorezocker, Pro-Gamer und sehr ehrgeizige Menschen, die auch in Ruckeln und Lenkvezögerung eine Herausforderung sehen und sich von schlechter Grafik nicht blenden lassen.

Ansonsten gilt:
Fernhalten von Kindern, Selbstmordgefahr!
Das Geld dafür lieber aufs Sparbuch bringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Feivel der Mauswanderer 12. September 2007
Von dbmieze
Verifizierter Kauf
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist zwar sehr niedlich aufgebaut und spricht sicher auch die jüngere Generation an,doch leider ist die Steuerung sehr schwierig,so das man schon einige Versuche braucht,um ein Level zu beenden.Nach vielen ergebnislosen Versuchen,was dann auch frustet,habe ich das Spiel erst mal zur Seite gelegt.Es gibt auf jeden Fall bessere Spiele in der Jump&Run-Kategorie wie z.B. Ratchet&Clank oder Rayman,Spyro oder Crash Bandicoot.Da kann man ohne Bedenken zugreifen,Spielspass und Steuerung alles bestens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen 10. Februar 2010
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Meine Töchter (von 7 - 15) und ich spielen immer zusammen diverse Disney Spiele auf der PS2, doch selbst die kleinste fand es echt blöd. Insgesamt gibt es 6 sehr kleine Level und die Sonderbonuslevel sind noch kleiner, da fällt man mit einem Fallschirm einfach nur hinunter und muß die Richtungstasten drücken. Die anderen Level sind teilweise (z.B. mit einem Vogel fliegen) sehr schlecht in der Auflösung und schwer zu lenken für ein Kind. Das ganze Spiel ist nicht empfehlenswert und wir ärgern uns, es gekauft zu haben, alles ohne Sinn und Verstand. Wer Feivel mag....lieber den Film schauen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Spiel 17. Januar 2013
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
IHaben gedacht es sei ein schönes Kinderspiel aber selbst wir als Eltern kamen nicht damit klar und besonders weit. Unser Kind war enttäuscht. Trotz Günstig nicht gut
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrecklich!!! 30. Januar 2010
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Also ich finde das Spiel absolut schrecklich!!!
Ich wollte ein Spiel für kleinere Kinder, damit mein Sohn der damals 4 1/2 war auch mal ein bisschen Playstation spielen kann. Dummerweise ist er "mit dieser Seifenblase" nur bis zur ersten Kurve gekommen und dann ins Wasser gefallen. Das hat ihm natürlich dann keinen Spaß gemacht.
Und dann wollte er, dass ich ihm die Stelle mache. Eigentlich kein Problem, aber zu guter letzt sollte ich dann alles machen und das geht bei dem Spiel einfach nicht, weil man einfach nur Lust bekommt das Ding gegen die Wand zu schmeißen! Ehrlich! Und ich habe echt viel Gedult! Und ich habe auch ein paar Levels geschafft. Aber nicht weils so Spaß gemacht hat.

Also tun Sie sich was gutes und kaufen Sie was anderes. Ist schade ums Geld. Wer die Maus sehen will, kann auch den Film anschauen. Da hat man mehr Spaß und weniger aggressionen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden