EUR 127,00 + EUR 2,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Frank- Uwe Krause Internethandel U.G.
Hinzufügen
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 17,49 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony Ericsson C902 Swift Black (UMTS 5MP Cybershot Videotelefonie) Handy

von Sony

Preis: EUR 127,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch Frank- Uwe Krause Internethandel U.G.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 gebraucht ab EUR 21,00 3 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 99,00
  • Bietet eine tolle Foto-Funktion. Entfernen des Objektivschutzes aktiviert die 5 Megapixel Kamera. Passen Sie die Einstellungen über den Touchscreen an
  • UMTS - sehen, wer spricht. Während eines Videoanrufs sehen Sie ein Live-Video Ihres Gesprächspartners, und er sieht Sie
  • Die Zukunft ist kabellos. Führen Sie Synchronisierungen und Datentransfers zwischen Handys und anderen Geräten über Bluetooth durch
  • Integrierter E-Mail-Client - greifen Sie überall auf Ihren Posteingang zu, lesen und senden Sie E-Mail, egal wo Sie sind
  • Lieferumfang: Sony Ericsson C902, Akku BST-38, USB-Verbindungskabel, Netzladeteil, Stereo Headset, Bedienungsanleitungen
EUR 127,00 Nur noch 8 auf Lager Verkauf und Versand durch Frank- Uwe Krause Internethandel U.G.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Sony Ericsson C902 Swift Black (UMTS 5MP Cybershot Videotelefonie) Handy + Original BST-38 Akku für Sony Ericsson C902 / K770i / K850i / R300 / S500i / T303 / T650i / W580i / W760i / W980i / Z770i
Preis für beide: EUR 131,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Der neue Telekom-Shop: Informieren Sie sich über alle Vorteile des Telekom-Netzes, die bei Amazon erhältlichen Tarife und über weitere Themen der Telekom. Hier klicken

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,1 x 4,9 x 10,8 cm ; 109 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 522 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: C902
  • ASIN: B001AXDNBY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Juli 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.076 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Sony Ericsson C902 Swift Black UMTS Handy ohne Branding
Das C902 Cyber-shot™ Handy bietet eine tolle Foto-Funktion. Durch Entfernen des Objektivschutzes wird die 5 Megapixel Kamera aktiviert. Passen Sie die Einstellungen über den Touchscreen an.



Automatisches Drehen
Zeigen Sie Ihre Bilder im Hoch- oder Querformat an. Zum Wechseln des Anzeigemodus drehen Sie einfach das Handy, und das Bild wird ebenfalls gedreht.

Zeigen Sie, was Sie bewegt!
Wir nehmen Bilder auf, um sie zu teilen. Mit Ihrem C902 besitzen Sie Ihr persönliches Blog. Stellen Sie Ihre Bilder oder Videos in ein Blog! Innerhalb von Sekunden können sie von allen bewundert werden.

Personen im Fokus
Wenn auf Ihrem Foto Personen zu sehen sind, aktivieren Sie die Gesichtserkennung Ihr C902 sucht automatisch das Gesicht und fokussiert es.

Und ... Action!
Videos sind ideal, um die besonderen, unvorhergesehen Momente festzuhalten, für die es kein Drehbuch gibt.

Cyber-shot™
Die hochauflösende Megapixel-Kamera von Sony Ericsson bietet viele Sonderfunktionen, die man sonst nur von herkömmlichen Kameras kennt.

Im Dunkeln
Schlechte Beleuchtung soll Sie nicht aufhalten. Der Blitz wird automatisch zugeschaltet, wenn er für Bilder erforderlich ist. Der Blitz kann im BestPic™ Modus und für Videos verwendet werden.



Freisprechfunktion
Schalten Sie auf Freisprechen, um die Lautsprecher zu aktivieren. Nun haben sie Ihre Hände frei und können das Gespräch außerdem mit Dritten teilen.

E-Mail in der Tasche
Integrierter E-Mail-Client – greifen Sie überall auf Ihren Posteingang zu, lesen und senden Sie E-Mail, egal wo Sie sind.

Videoanruf
UMTS - sehen, wer spricht. Während eines Videoanrufs sehen Sie ein Live-Video Ihres Gesprächspartners, und er sieht Sie.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

86 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Wiese am 3. August 2008
Ich habe das Sony Ericsson C902 jetzt gut zwei Wochen und bin insgesamt zufrieden damit. Die Fülle an Funktionen in so einen kleinen Gerät verblüfft.

Das Handy ist sehr schmal (gerade mal 1 cm), wirkt dadurch elegant und liegt aber aufgrund seines Gewichts trotzdem gut in der Hand. Es wirkt sehr gut verarbeitet. Die Tasten sind sehr klein, was mich, da ich relativ dünne Finger habe, nicht so stört. Allerdings ist unklar, weshalb unterhalb der Tasten unbedingt der Schriftzug "Cybershot" zu lesen sein muss; den Platz hätte man besser den Tasten zu gute kommen lassen sollen. Die Tasten sind übrigens leicht nach unten angeschrägt, so dass sie sich halbwegs gut bedienen lassen. Man sollte sich sicherheitshalber - wie wohl bei allen Handys - mal selbst einen Eindruck in einem Geschäft von der Bedienbarkeit machen.

Das Handy verfügt über eine eingebaute Kamera (5 Megapixel), die bei gutem Licht brauchbare Fotos macht. Ist das Licht hingegen schlechter, setzt sich starkes Bildrauschen durch; der Blitz ist nur auf kurze Entfernungen hilfreich. Die Kamera verfügt über erstaunlich viele Einstellmöglichkeiten; der Autofokus funktioniert gut; die Auslöserverzögerung ist für echte Schnappschüsse ein klein wenig zu lang. Der Zoom der Kamera ist lediglich ein digitaler, aber wie sollte es bei einer Bautiefe von 1 cm auch anders sein: Ein optischer Zoom bräuchte sich bewegende Teile (Linsen bzw. Linsengruppen) - wie soll das gehen? Die Videos sind brauchbar, aber naturgemäß nicht besonders scharf.
Gut finde ich, dass sich Kamera- und damit auch Videofunktion trotz eingeschalteter Tastatursperre durch Aufziehen des Handys aktivieren und bedienen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
107 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SamID am 30. Juni 2008
Ich hab seid ca. einer Woche das Handy und muss sagen das ich bis auf ein paar Kleinigkeiten doch sehr zufrieden bin. Ich hatte vorher das K800i.

Von der Haptik her würde ich mal sagen perfekt gelungen. Liegt toll in der Hand, sieht super aus, ist flach und das nicht so geringe Gewicht lässt sich angesichts der Sichtbaren Metallteile verschmerzen. Was ich schade finde ist das man die hintere Abdeckung runter nehmen muss wenn man den Memory Stick raus nehmen will.
Die Tasten verlangen ein bisschen Eingewöhnungszeit da sie sehr bei einander stehen.

Das Menü ist klar und verständlich angeordnet und alle einzelnen Menüpunkte lassen sich wie bei Sony-Ericsson üblich direkt verknüpfen. Erwähnenswert ist vielleicht auch die Animation von verschiedenen Dingen wie zB. wenn man die Tastensperre rein gibt. Das sieht ähnlich Cool aus wie beim iPhone. Also alles "flutscht" über den Bildschirm ;)
Auch das man mit einem Knopf nicht direkt ins Internet kann lässt sich deswegen verschmerzen weil es über die Favoritentaste gerade mal 3 Tastendrücke sind. Nicht so recht funktionieren will bei mir die Funktion "Track-ID". Bisweilen stürzt das Handy bei dieser funktion im ersten Anlauf ab. Beim 2. Versuch funktionierte es immer.

Das Display ist wie bei den Vorgängern nicht allzu groß aber aus meiner Sicht mit dem Original Theme klar leserlich. Also ich würde da keinen Unterschied ausmachen können zwischen K800 und dem C902.

Das nette Gimmick am Handy ist der Verschlussmechanismus der Kamera. Das ist wirklich sehr vlever gelöst und um einiges besser als bei den Vorgängern da bei denen die Abdeckung immer mal aufgeht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schulz am 17. Januar 2009
Hab vor genau fünf Tagen das SE C902 als neues Firmen-Handy bekommen und bin seit dem Zeitpunkt komplett fasziniert und kann es nicht fassen, warum ich in meinem vorherigen Telekommunikationsleben nie ein SE Handy gekauft habe. Hab zuvor das Nokia 6220 classic gehabt und kann nur sagen "Nie wieder Nokia". Allein in Sachen Verarbeitung und Optik, kann sich Nokia einiges abschauen. Das C902 ist perfekt verarbeitet, kein knarzen oder wackeln, alles sitzt und macht einen wirklich sehr hochwertigen Eindruck. Vom Gewicht her ist es ein bisschen schwerer als das 6220c, find ich persönlich aber besser, da das c902 hervorragend in der Handy liegt. Der Mechanismus zum Betätigen der Kamera ist sehr gut geplant und wirkt extrem robust - einziges kleines Problem: unterhalb der Abdeckung sammelt sich bereits nach 5 tagen Staub, mit einem kleinen Pinsel oder mit einmal pusten ist selbst das kein Problem. Auf die Abdeckung beim 6220c will ich gar nicht eingehen, ich sag nur: billigster Plastikverschluss, der oft sogar von selbst aufgegangen ist.
Das Display ist nicht das größte, ist aber vollkommen ausreichend und scheint äußerst widerspenstig gegen Kratzer zu sein. Der optische Eindruck überzeugt wirklich auf ganzer Linie. Die Tasten haben einen perfekten Druckpunkt und sind sehr gut angeordnet.
Kein Vergleich zum 6220c - katastrophale Tasterturmatte - da wurde mächtig gespart.
Die Umstellung auf die SE Software ist kinderleicht und total super problemlos, die Menüpunkte sind logisch aufgebaut und sind dort, wo man sich die erwartet hätte. Mit ein bisschen Ausprobieren findet man fast alles.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen