Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, BIONZ Bildprozessor) inkl. 18 - 70 mm Objektiv

von Sony
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Verbesserter 10,2 MP CCD Sensor
  • Verbesserter SuperSteadyShot 2.5 bis 3.5EV
  • IS0 100 bis 3200 mit zusätzlicher High-ISO Rauschunterdrückung
  • Vergrösserter 2,7 Zoll LCD Monitor
  • Ladeumfang: Ladegerät, Akku, USB-Kabel, Video-Kabel, CD-ROM, Schulterriemen, Okkularabdeckung, Standard-Zoomobjektiv (DT 18-70mm)
Das richtige Objektiv finden
Sie suchen das passende Objektiv zu Ihrer Spiegelreflexkamera? Mit unserem Objektivfinder können Sie bequem nach Ihren Wünschen filtern und das passende Model auswählen. Einfach hier klicken.


Hinweise und Aktionen


  • Finden Sie das passende Objektiv zu Ihrer Kamera. Hier klicken.

  • Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Spiegelreflexkamera? Dann besuchen Sie jetzt unseren Ratgeber.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,1 x 13,1 x 9,9 cm ; 531 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,4 Kg
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DSLR-A200K
  • ASIN: B0012J0MYC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.613 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Sony DSLR-A200

Mit der neuen Sony a200 öffnet sich die Welt der digitalen Spiegelreflexfotografie für alle Fotobegeisterten, die mehr wollen.

Ihre technischen Vorzüge, ein attraktiver Preis und jede Menge Extras machen Sonys neue digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger und Hobbyfotografen unwiderstehlich.
In vielen Details optimiert, steht sie für eine herausragende Bildqualität, eine noch leichtere Handhabung und viele Möglichkeiten der kreativen Fotogestaltung. Natürlich verfügt die neue a200 auch über die umfangreichen Ausstattungsoptionen der Sony DSLR-Familie, sie kann mit allen verfügbaren aObjektiven und nahezu dem gesamten Systemzubehör kombiniert werden.

Überzeugende Bildqualität mit BIONZ Bildprozessor

In den wichtigen Disziplinen der digitalen Fotografie, der digitalen Bilderfassung und der Rauschreduzierung ist die a200 bestens ausgestattet.
Selbst unter schwierigsten Bedingungen gelingen Aufnahmen von beeindruckender Qualität. Der CCD-Sensor bietet eine effektive Auflösung von 10,2 Megapixel, liefert ebenso lebendige wie brillante Farben und sorgt dank seines Anti-Staub-Systems für perfekte Aufnahmen.
Die Leistung des ohnehin überragenden BIONZ Bildprozessor konnte nochmals gesteigert und die Rauschminderung erneut verbessert werden. Dies ist umso wichtiger, da die a200 auch in kritischen Lichtsituationen ohne Verwendung eines Blitzgerätes Fotos mit einer Empfindlichkeit von maximal ISO 3200 aufnehmen kann.

Bei der Verwendung von hohen ISO-Empfindlichkeiten (ab ISO 1600) verbessert eine zusätzliche, spezielle Rauschminderung die Bildqualität entscheidend.

Unerschütterlich dank Super SteadyShot™

Auch bei schlechten Lichtverhältnissen bleibt die a200 unbeeindruckt:
Der im Gehäuse integrierte Bildstabilisator Super SteadyShot™ beugt den durch Verwackelungen hervorgerufenen Unschärfen vor und arbeitet mit allen für das Sony DSLR-System geeigneten Objektiven zusammen.
Mehr noch: Die Arbeitsweise des Super SteadyShot™ konnte gegenüber der a100 durch einen neuen Kontroll-Algorithmus weiter verbessert werden.
Der Verwackelungsschutz erstreckt sich nun über einen Korrekturbereich von 2,5 bis 3,5 Lichtwerten (EV).
Das so genannte CEC-Protokoll (Customer Electronic Control) ermöglicht die „One-Touch“-Bedienung des gesamten Sony Systems.

Aufnahmekontrolle für schnelle oder ungeübte Hände

Durch die einfache Bedienung mit übersichtlich angeordneten Bedienelementen ermöglicht die a200 auch ungeübten Fotografen ein optimales Bildergebnis.
Der Autofokus (AF) reagiert noch schneller und fängt auch bewegte Objekte messerscharf ein. Basis hierfür sind neun AF-Messpunkte mit einem zentralen Kreuzsensor, ein neuer AF-Motor und eine verbesserte AF-Kontrolle. Mittels des leicht zugänglichen Bedienknopfes kann die AF-Messzone blitzschnell gewechselt und beispielsweise auf einen zentralen Punkt konzentriert werden – ideal für die schnelle Scharfeinstellung auf kleinere Objekte.
Für weiteren Komfort sorgt der im Vergleich zum Vorgängermodell vergrößerte 2,7 Zoll (6,8 cm) LCD-Monitor.
Der Benutzer hat alle aktuellen Kameraeinstellungen gut im Blick, selbst ungeübte Fotografen behalten dank der klaren Anordnung die Übersicht.
Ein neuer spezieller RGB-Histogramm-Modus gestattet zudem, die Farbbalance jeder Aufnahme zu überprüfen.

Mehr Fotospaß durch eine optimierte Handhabung

Nichts frustriert den Hobbyfotografen mehr als ein frühzeitig erschöpfter Akku seiner Kamera. Dagegen beugt die Sony a200 mit ihrem leistungsstarken InfoLITHIUM™-Akku NP-FM500H vor.

Einmal voll geladen, ermöglicht er durchschnittlich 750 Aufnahmen (nach der CIPA Messmethode), bis er neu aufgeladen werden muss. Um Überraschungen auszuschließen, ist im Kameradisplay die genaue Prozentzahl des Ladezustands angegeben.
Auch der neu entwickelte, integrierte Blitz sorgt für eine einfache Handhabung der Kamera:
Je nach Kameraeinstellung und Programmwahl klappt er automatisch aus, sobald er für ein optimales Bildergebnis benötigt wird.
Auf Wunsch lässt er sich manuell abschalten oder auch dazuschalten, um beispielsweise Motivobjekte aufzuhellen.

Mehr Spielraum für kreative Fotografie

Die a200 begleitet ihren Besitzer auf dem Weg vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Hobbyfotografen: Einsteiger verlassen sich auf die Programmautomatiken, Fortgeschrittene können alle Aufnahmeparameter selbst bestimmen.
Mit sechs Programmen können die Kameraeinstellungen automatisch an verschiedene Aufnahmesituationen angepasst werden: Porträt, Landschaft, Makro, Sport/Action, Sonnenuntergang und Nachtporträt/Abendszene.

Zusätzlich stehen acht Kreativ-Modi zur Verfügung, die jeder Aufnahme einen individuellen künstlerisch anmutenden Charakter verleihen.

Unhabhängig davon gleicht die verbesserte Dynamikbereichsoptimierung (DRO) Belichtung und Kontrast für ein natürliches und ausgewogenes Bildresultat ab.
Mit dem DRO+ Modus* bekommt der Fotograf auch unter schwierigen Lichtbedingungen brillant belichtete Bilder, beispielsweise bei kritischen Gegenlichtsituationen.
* Die erweiterte Dynamikbereichsoptimierung verwendet Technologien, die von Apical Limited zur Verfügung gestellt werden.

Reichlich Zubehör für alle Eventualitäten

Die Vielseitigkeit der Sony a200 wird durch das umfangreiche Sony System hervorragend ergänzt.
Neben vielen hochwertigen Objektiven umfasst das System Carl Zeiss Filter, leistungsstarke, externe Blitzgeräte plus Blitzzubehör, Fernauslösekabel, eine Sucherlupe, einen Winkelsucher für leichter zu erstellende Makrofotos und ein Schnell-Ladegerät.

Viel Komfort bietet auch der neue optional erhältliche Funktionshandgriff VG-B30AM, der unter anderem bei Porträtaufnahmen die Kamerahandhabung erheblich erleichtert.
Der VG-B30AM lässt sich mit zwei InfoLITHIUM™ NP-FM500H Akkus bestücken und verlängert so die Einsatzbereitschaft der a200 deutlich.
Zusätzlich steht dem Sony a200-Besitzer eine große Zahl an Kamera- und Objektivtaschen sowie Tragegurten zur Auswahl.

Produktbeschreibungen

10.2MP CCD Sensor, 2,7" LCD Display, CF Kartenslot (MS Pro Duo mit optionalem Adapter), SuperSteadyShot, 40-feld Wabenbelichtungsmessung, 9-Punkt AF Sensor mit zentralem Kreuzsensor, ISO 100 bsi 3200, inkl. 18-70mm Objektiv SAL1870

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
91 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute DSLR für Einsteiger 21. August 2008
Von M. Domke
Verifizierter Kauf
Es war eher ein Glücksfall, dass ich die Sony Alpha 200 gekauft habe. Zunächst hatte ich mich, wie viele vermutlich, auf Nikon oder Canon Modelle konzentriert. In einem Gespräch mit einem Fachhändler jedoch wurde schnell klar, dass die Sony besser für mich als Einsteiger geeignet ist.
Der größte Vorteil dabei ist eindeutig der integrierte Bildstabilisator. Somit werden die folgenden Anschaffungen von neuen Objektiven im Verglich zu Canon und Nikon sehr viel preisgünstiger. Dazu kommt der ohnehin schon günstige Grundpreis der 200.
Eine für den Käufer deutlich schwierigere Entscheidung ist die Wahl zwischen der 200 und der 300 von Sony. Beide unterscheiden sich nur darin, dass die 200 keine "Live-View" Funktion und kein klappbares Display hat.
Ich persönlich habe nach ausgiebiger Probe der Modelle festgestellt, dass ich das Klappdisplay nicht benötige. Zwar sind dann bodennahe Aufnahmen für Große Menschen nicht so bequem wie mit Klappdisplay, aber je nach Lichtverhältnissen ist auf dem Display auch nur sehr wenig erkennbar. Die "Live-View" Funktion benötigt der Hobby-Fotograf wohl nur dann, wenn er sich vom Digicam Feeling nicht lösen kann. Der Sucher gibt -meiner Ansicht nach- das das Motiv auch deutlich besser wieder.
Daher mein Tipp: Die Sony Alpha 200 kaufen und die Differenz zur 300 sparen und in ein gutes zweites Objektiv investieren.

Weitere Stärken:
1.Die Auslöseverzögerung ist mit 0,2 Sekunden spitze.
2.Die Bedienung ist für Einsteiger sehr einfach nachvollziehbar.
3.Die Bildqualität ist gut, bis ISO 800 auch sehr gut. Erst kürzlich habe ich ein Motiv als 30x45 Poster bestellt. Es ist einfach spitze geworden.
4.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
101 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zufrieden! 10. Mai 2008
Verifizierter Kauf
Vorab: Ich bin (noch) kein wirklicher DSLR-Experte! Dennoch folgend meine ersten Eindrücke der Kamera. Experten sollten diese Rezension überspringen ;-)

Bisher habe ich immer nur mit kompakten Digitalkameras gearbeitet. War auch bisher damit voll zufrieden, da ich eigentlich immer nur Schnappschüsse gemacht habe. Nun wollte ich aber meiner "Kreativität" mal freien Lauf lassen und so musste eine DSLR her. Nach ewig langen Nachforschungen im Internet habe ich mich dann auf die Alpha 200 festgelegt, weil sowohl die Kamera als auch das KIT-Objektiv stets gut bewertet wurden. Und was soll ich sagen? Hab das gute Stück nun seit knapp einer Woche und knippse mittlerweile alles, was nicht bis drei auf den Bäumen ist...und bin rundum zufrieden.

Das Handling der Kamera ist auch für Einsteiger extrem einfach. Die vorinstallierten Motiv-Programmme und die Automatik machens möglich. Im Vergleich zu den Bildern meiner Kompakten (Kodak V610) vollzieht die Qualität der Bilder einen Quantensprung. Und momentan nutze ich von den unfassbar umfangreichen, manuell einstellbaren Möglichkeiten nicht annähernd 10%.

Die Verarbeitung der Kamera ist in Ordnung. Relativ viel Plastik, aber anständig verarbeitet.
Dass die Kamera keinen Live View unterstützt, stört mich nicht wirklich. Es ist zwar anfangs gewöhnungsbedürftig ausschließlich den Sucher zu benutzen, man gewöhnt sich aber recht schnell daran.

Wehrmutstropfen ist die nicht mitgelieferte Speicherkarte. Aber anscheinend sind solche Goodies in der Branche nicht mehr zu erwarten.

Fazit: Kann die Kamera jedem Einsteiger nur wärmstens empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswert und gut 15. Dezember 2008
Hallo, habe mir die 200er wegen der Kompatibilität zu Minolta AF zugelegt. Da ich Live-View nicht wirklich benötige, bin ich bei der "kleinen Sony" gelandet, da die 350er ihre 14 Mio leider mit keinem bezahlbaren Objektiv in entsprechende Bilder umsetzen kann. Vorne weg: alle meine Minolta und Sigma-Objektive funktionieren einwandfrei. Im AF-Mode sollte man jedoch unbedingt auf Spotmessung gehen, da die Elektronik m. E. mit den "alten" Objektiven bei dieser Einstellung am Besten klarkommt. Leider laufen die Objektive nicht so geschmeidig und leise wie bei meiner Dynax Magnum. Ich hoffe mal, dass der Stellmotor mit den schweren Objektiven auf Dauer nicht überfordert wird. Anderes Zubehör (Blitz mit TTL, Fernauslöser usw.) funktionieren ohne Einschränkung. Die Bildqualität mit meinen Objektiven ist makellos und beeindruckend. Highlight in meinen Augen, ist dass sich die Brennweiten meiner alten Objektive bei gleicher Qualität um den Faktor 1,5 verlängern! Grandios!
Das größte Manko ist jedoch das mitgelieferte Objektiv 18-70. Es wirkt in Vergleich zu meinen schon vorhandenen Objektiven billig und zerbrechlich. Über die Qualität der Bilder mit diesem Objektiv kann ich noch nichts sagen, da es Originalverpackt im Schrank bleiben wird :-) Anzumerken ist auch noch, dass die Alpha (weder die 200er, die 300er oder die 350er) keine "Leisetreter" sind. Sowohl der AF als auch das Auslösegeräusch sind sehr laut und gewöhnungsbedürftig. Die Bedienung erfolgt intuitiv und die Technik ist selbsterklärend. Leider kehrt die Kamera nach jedem Ausschalten wieder in den Automatikmodus zurück.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sony Alpha A 200
Eine hervorragende Kamera, die für den normalen privaten Einsatz keine Wünsche offen lässt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Randolf Faske veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut erhalotene Sony Alpha 200
Die Kamra mit Zubehör wurde sehr schmell geliefert und hat meine Erwartungen bezgl. dem angegebenen Zustand "gut" weit übertroffen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Reiner Barho veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, BIONZ Bildprozessor)
Ich habe die Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, BIONZ Bildprozessor) gebraucht gekauft. Ich bin sehr zufrieden. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Josef Weider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sony DSLR-A200K Digital-Spiegelreflexkamera
Mein Hobby ist die Reiterei und dem entsprechend suchte ich eine Kamera mit der ich schöne Fotos von laufenden Pferden auf der Weide und auf Turnieren machen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Heike Stärker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Kamera
Ich habe mit so einer Kamera von einer Freundin ein ganzes Wochenende fotografiert.
Ich kann mir nichts schoeneres vorstellen als eine digitale Spiegelreflex.
Vor 17 Monaten von Ivonne Stolla veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliche Kamera
Besitze diese Kamera nun seit 2 Jahren. Wir haben uns diese Kamera gekauft weil wir dachten dass sie um Lichtjahre besser wäre als unsere kleine Digi cam. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. April 2011 von adabei
5.0 von 5 Sternen Auch nach Jahren noch top
Ich habe die A200 jetzt seit 2 Jahren und bin immer noch vollends zufrieden (ich benutze noch immer das Einsteigerkitobjektiv 18-70). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2011 von dogtrio
5.0 von 5 Sternen Tolles Preis/Leistungsverhältnis
Ich war überwältigt, eine solche Kamera für kleines Geld erhalten zu haben. Viele Programme, liegt sehr gut in der Hand, kaum Stromverbrauch (eine Ladung reicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juli 2010 von Gerd Witzel
3.0 von 5 Sternen Konstruktionsfehler
Nach monatelangen Recherchen in einschlägigen Internetforen habe ich mich im April 2009 für die Sony Alpha A200 DLSR Digitalkamera entschieden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2010 von Powerl
5.0 von 5 Sternen Super
Für die Technik aus der Zeit der Produktion - einfach weltklasse!! Auch ist die Software upgedatet aber es fehlen halt die verfeinerungen von den Nachfolgern-Natürlich! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2009 von F. Sonja
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden