Elektronik Geschenkefinder
EUR 358,65 + EUR 16,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Loc. Informática
Hinzufügen
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 374,65
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 374,95
+ EUR 9,10 Versandkosten
Verkauft von: BEEPICK_STORE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony DSC-QX100 SmartShot Digitalkamera (20,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor, 3,6x opt. Zoom, 28mm Carl Zeiss Vario Sonnar T Objektiv mit F1.8, HD Videoaufnahme) schwarz

von Sony

Unverb. Preisempf.: EUR 449,00
Preis: EUR 358,65
Sie sparen: EUR 90,35 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Loc. Informática. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 358,65 2 gebraucht ab EUR 330,00
  • 20,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • 3,6x opt. Zoom, 28mm Carl Zeiss Vario Sonnar T Objektiv
  • Übernehmen Sie die komplette Kontrolle über kreative Effekte.
  • Werden Sie kreativ mit NFC und integriertem Wi-Fi.
  • Lieferumfang: Sony DSC-QX100 SmartShot Digitalkamera schwarz, Handschlaufe, Akku NP-BN, USB Micro-Kabel, Smartphone-Halterung, Kurzanleitung

Filter
Gleich mitbestellen: Filter für Ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in Ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum Gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de

Wird oft zusammen gekauft

Sony DSC-QX100 SmartShot Digitalkamera (20,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor, 3,6x opt. Zoom, 28mm Carl Zeiss Vario Sonnar T Objektiv mit F1.8, HD Videoaufnahme) schwarz + Sony LCSBBLB.SYH Kameratasche für QX100 + Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1 inkl. Ladeschale für Sony NP-BN1 + 2x PATONA Ersatzakku für Sony NP-BN1 -- mit Auto-Adapter, Netzstecker deutsch, USB und -- NEUHEIT mit Micro USB Anschluss ! (passend zu: SIEHE PRODUKTMERKMALE)
Preis für alle drei: EUR 425,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 6,2 x 6,2 x 5,6 cm ; 163 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: DSCQX100B.CE7
  • ASIN: B00EU89FNG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Auf einen Blick

  • Verwandeln Sie Ihr iPhone oder Android-Smartphone in eine leistungsstarke Kamera – befestigen Sie das intelligente Objektiv an Ihrem Telefon und los geht's
  • Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Fotografieren mit Ihrem Smartphone dank NFC und integriertem Wi-Fi freien Lauf
  • Erfassen Sie mit einem 20,2 MP Exmor CMOS-Sensor (Typ 1.0) präzise Details auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Übernehmen Sie dank F1,8 Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Optik mit großer Blendenöffnung die volle Kontrolle über kreative Effekte
  • Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Fotografieren mit einem Smartphone dank NFC One-touch connection und integriertem Wi-Fi freien Lauf

Anschließen und kreativ werden

Sie wollen eine wirklich professionelle Kamera? Wie wär's mit Ihrem Telefon. Sie müssen mit dem intelligenten Objektiv nur ein NFC-fähiges Smartphone berühren und schon steht die Verbindung. Jetzt können Sie mit dem Fotografieren loslegen und die volle Kontrolle über Ihre Kreativität übernehmen.

Anschluss an Ihr Smartphone

Verwandeln Sie jedes iPhone oder Android Smartphone in eine leistungsstarke Kamera. Befestigen Sie einfach das intelligente Objektiv an Ihrem Telefon und schon können Sie wie mit einer Wechselobjektivkamera fotografieren. So einfach ist das. Ihr Smartphone wird zum Kameragehäuse, sodass Sie über den Touchscreen bequem fotografieren, Bilder retuschieren und sogar Fotos mit Freunden und Familie auf Facebook und Twitter teilen können. Sichern Sie Ihre Fotos und Videos online, um Ihre Erinnerungen sicher zu verwahren. Fotografieren Sie dank intelligentem Objektiv auf einem ganz neuen Niveau.

Auch Entfernungen sind kein Problem

Spaß und Kreativität. Berühren Sie mit dem Objektiv einfach Ihr NFC-Smartphone. Sobald die Verbindung steht, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Legen Sie das Objektiv hin, um Teil eines Gruppenfotos zu sein, das Sie über Ihr Telefon aufnehmen. Oder geben Sie das Objektiv einem Freund, um ein paar andere Blinkwinkel aufzunehmen. Wenn Sie kein NFC-fähiges Smartphone besitzen, ist das auch kein Problem. Dank integriertem Wi-Fi bleiben Ihr Telefon und das Objektiv immer in kabellosem Kontakt, auch wenn sie voneinander getrennt sind.

Leistungsstark und detailreich

Der Sensor steht im Mittelpunkt. Und „größer“ heißt in diesem Fall ganz eindeutig „besser“. Der Exmor CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit 20,2 Megapixeln effektiv ist fast viermal so groß wie der Sensor vieler Digitalkameras und erfasst selbst bei schlechten Lichtverhältnissen detailreiche Bilder mit minimalem Bildrauschen. Sie haben jetzt also auch eine leistungsstarke, professionelle Kamera auf Ihrem Smartphone.

Wunderschöne Unschärfeeffekte erzielen

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Das F1,8 Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv verfügt über eine große Blendenöffnung, sodass mehr Licht in die Kamera gelangt. Dies ist der Grundstein für kreative Bildeffekte, wie die Fokussierung eines Motivs vor einem leicht verschwommenen Hintergrund dank einer runden Blende mit sieben Lamellen. Darüber hinaus bringt Sie ein leistungsstarker, 3,6facher optischer Zoom noch näher an das Geschehen heran.

Mühelose Steuerung mit den Fingerspitzen

Stellen Sie sich die Aufnahme vor, und setzen Sie sie dann um. Laden Sie einfach die PlayMemories App auf Ihr Smartphone herunter, um Blendenöffnung, Belichtung, Verschluss und Zoom direkt über Ihren Touchscreen anzupassen. Oder verwenden Sie den Stellring um den Objektivzylinder zur manuellen Fokus- und Zoomeinstellung wie ein Profi.

  QX10 Black QX10 White QX100
 
Image sensor 1/2.3 type Exmor R CMOS 18.2 megapixels (effective, approx)
Exmor CMOS Sensor
1/2.3 type Exmor R CMOS 18.2 megapixels (effective, approx)
Exmor CMOS Sensor
1.0 type Exmor CMOS 20.2 megapixels (effective, approx)
Exmor R CMOS Sensor
BIONZ Yes
Bionz
Yes
Bionz
Yes
Bionz
Lens Sony G Lens
Sony G Lens
Sony G Lens
Sony G Lens
Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Maximum aperture F1 8-4.9
Carl Zeiss lens
Optical magnification 10.0x(25.0-250mm) 10.0x(25.0-250mm) 3.6x(28.0-100mm)
Movie MP4, 12Mbps, 1440 x1080 (30p) MP4, 12Mbps, 1440 x1080 (30p) MP4, 12Mbps, 1440 x1080 (30p)
Image stabilisation (still image) Optical steadyShot Optical steadyShot Optical steadyShot
Image stabilisation (movies, Active Mode) Optical steadyShot Active Mode Optical steadyShot Active Mode Optical steadyShot Active Mode
ISO sensitivity (still image) Auto (ISO 100-12800) Auto (ISO 100-12800) Auto (ISO 160-25600)
High-speed AF Yes (When operating shutter button on camera body) Yes (When operating shutter button on camera body) Yes (When operating shutter button on camera body)
TRILUMINOS Color Yes Yes Yes
Multi Terminal Yes Yes Yes
Wi-Fi Yes
Wifi
Yes
Wifi
Yes
Wifi
NFC Yes
NFC
Yes
NFC
Yes
NFC

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abacus TOP 500 REZENSENT am 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Sony hat mit der QX10 und der QX100 ein neues und zweifellos sehr interessantes Konzept auf dem Markt eingeführt: Mit der QX100 erhält man die besten Zutaten, nämlich die Zeiss-Optik und den Sensor, einer RX100 (und zwar der Mark II), aber ohne Display und (fast) ohne Bedienelemente, aber dadurch zu einem deutlich günstigeren Preis als eine RX100 II. Ich besitze die RX100 (Mark I), deren Optik und Sensor mit der Mark II nahezu identisch sind (der Mark II-Sensor ist aufgrund der BSI-Technik nochmals etwa eine halbe Stufe lichtempfindlicher), daher weiß ich, welche fantastische Bildqualität diese Optik-/Sensor-Kombination erbringen kann.

Eins gleich vorweg: Die QX100 ist der billigeren QX10 eindeutig vorzuziehen. Aufgrund ihrer besseren Optik und des um den Faktor 2,3 (!) größeren Sensors ist die QX100 deutlich rauschärmer und bringt auch unter Lichtverhältnissen, unter denen die QX10 schon lange kapitulieren muss, noch sehr gute Ergebnisse. Dazu kommt noch das Freistellpotential des 1-Zoll-Sensors, der schon eine bewussten, kreativen Umgang mit Schärfe und Unschärfe erlaubt. Das kann man bei der QX10 vergessen. Letztere ist was für Leute, die wirklich nur Schnappschüsse/Videos fürs Web (Blog, Facebook, etc.) generieren wollen und dabei etwas bessere Qualität als bei einer Handycam erwarten. Wer jedoch halbwegs ernsthaft fotografiert, für den ist die QX100 die einzige Option.

Apropos Schnappschüsse: Da wären wir schon beim größten Nachteil der QX-Serie, denn diese sind eigentlich nicht möglich. Mit einer konventionellen Kamera bin ich, wenn ich sie schon in der Hand halte, innerhalb von wenigen Sekunden schussbereit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Klawuhn am 24. September 2013
Verifizierter Kauf
Der erste Eindruck nach 30 Minuten probieren mit der QX100: Ich bin begeistert!

Der Akku kam vorgeladen, eine alte 8GB Micro-SD lag bereit und mein Samsung Note2 war bereits mit der Software betankt. Die NFC-Verbindung klappte auf Anhieb, das Objektiv fuhr aus und PlayMemories startete automatisch.

Dank 1" Sensor haben Bilder im Makro-Modus ein wunderbare Tiefenschärfe (oder besser unschärfe). Das Handling mit der Software ist sehr intuitiv, die Eingriffsmöglichkeiten allerdings recht eingeschränkt.

Es gibt eine "Intelligente Automatik" und eine "Überlegene Automatik", deren Unterschied sich mir allerdings nicht wirklich erschlossen hat.

In der "Programmautomatik" kann man den Weißabgleich und eine manuelle Über/Unterbeleichtung einstellen (-3/+3 in 0.5 Schritten).

Beim "Aufnehmen mit Blendenpriorität" kann zusätzlich noch die Blende vorgegeben werden. Die Auswirkung auf die Tiefenschärfe ist am Handy sofort zu sehen.

Die Übertragung der Bilddaten per Wifi auf das Handy funktioniert erfreulich schnell. Man kann in PlayMemories einstellen, ob man ein 2MP Bild oder die Originaldatei übertragen möchte. Für Facebook und Co. reicht so ein 2MP Bild locker aus. Leider habe ich keine Einstellung gefunden, mit der auch RAW-Bilder abgelegt werden. Daher sind also alle Bilder bereits JPG.

Ohne Schutzhülle auf meinem Note2 kann man das Objektiv sogar mit der mitgelieferten Halterung anklippen! Das ist zwar milimeterarbeit und kratzt wohl auch etwas an den Toleranzen der Halterung, aber es geht. Und eine Pocket-Kamera mit 5.
Lesen Sie weiter... ›
25 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Kunz am 24. Oktober 2013
Fröhliches Hallo,

nach dem Auspacken und der Verbindung mit einem Sony Xperia Z habe ich ein wenig rumprobiert und wollte die Cam direkt wieder zurückschicken.

Diese App ist unterirdisch. Der erneute Verbindungsaufbau dauert gefühlte Ewigkeiten (Tip direkt die App starten, dann gehts etwas schneller). Das Handy ist völlig lahmgelegt. Die bisherige WLAN Verbindung wird geschlossen. Bei der Datenübertragung des gerade geschossenen Bildes ist alles blockiert, auch der Auslöser am Handy und die Sucherfunktion ist weg. Wenn man sich die gerade gemachte Aufnahme anschaut wird die Verbindung zur Cam beendet. Am Handy angeklemmt ist die Kombi nicht wirklich gut bedienbar, lose braucht man einige Übung um gerade Bilder zu machen, das Üben macht aber auch Laune.

Abends dann doch mitgenommen zur Freundin und am nächsten Tag beim spazieren dabei gehabt. Wir haben uns etwas Zeit genommen und spielerisch uns selbst aufgenommen, Handy in der einen und QX100 am ausgestreckten Arm in der anderen Hand. Die Ergebnisse sind spektakulär gut. Solche Aufnahmen gab es bisher nicht von uns und es ist auch schwer vorstellbar, wie die hätten anders entstehen können.

Also behalten und mitgenommen in die Herbstferien mit 3 Kindern, die auch alle selbst fotografieren. Wieder punktet die Cam mit den Selbstpotraits mit ausgestrecktem Arm und wenn keine andere Kamera dabei ist. Die Zeit bis zur Bereitschaft und dann die Blockade für weitere Aufnahmen ist einfach zu nervig und da macht die Kombi gegen reine Kameras keinen Stich.

Wirklich positiv ist die Tatsache, dass das Ding nicht als Kamera wahrgenommen wird.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen