Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sony DCR-HC51 Camcorder (miniDV, 40-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, Bildstabilisator)

von Sony
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Der DCR-HC51E Camcorder von Sony ermöglicht Videoaufnahmen in SD-Qualität auf preiswerten DV-Bändern. Das Vario-Tessar-Objektiv von Carl Zeiss verfügt über einen optischen 40fach-Zoom. Kompakt und funktional ist der 2,5" große LCD-Touchscreen.
  • Die DV-Verbindung (i.LINK) ermöglicht die Videobearbeitung auf einem angeschlossenen PC. "Super SteadyShot" sorgt für eine höhere Bildstabilität und der CCD-Sensor für eine hohe Bildqualität. Der Farbsucher erleichtert die Motivsuche.
  • Mit Hilfe der verschiedenen Motivprogramme des DCR-HC51E können schnell die jeweils passenden Aufnahmeeinstellungen gewählt werden. Die Abmessungen des Gerätes sind sehr kompakt. Das Gewicht beträgt nur 380 Gramm.
  • Lieferumfang: Sony DCR-HC51E, Netzteil AC-L200, Multi-AV Kabel (ohne S-Kabel), Akkusatz NP-FH30
  • Garantie: 24 Monate
Weitere Produktdetails
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Sony DCR-SX65EB SD-Camcorder (7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, 60x opt. Zoom, 4GB Speicher) Szenenerkennung und iAuto schwarz Sony DCR-SX65EB SD-Camcorder (7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, 60x opt. Zoom, 4GB Speicher) Szenenerkennung und iAuto schwarz 4.3 von 5 Sternen (7)
Derzeit nicht verfügbar.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Kundenservices:
    Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 11,4 x 6,3 x 8,5 cm ; 381 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,7 Kg
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DCRHC51E.CEJ
  • ASIN: B0012XWR6O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.787 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Sony DCR-HC51E Camcorder: SD-Aufnahmen auf DV-Band

Der Camcorder im Handycam-Format überzeugt durch seine einfache Bedienbarkeit. Er ist preisgünstig und liefert dank des leistungsstarken Carl-Zeiss-Objektivs mit 40fach-Zoom schöne Filmaufnahmen. Als Speichermedium wird das weitverbreitete DV-Band eingesetzt. Aufnahmen können so ganz leicht selbst editiert werden. Das Touchscreen-LC-Display ist benutzerfreundlich und unkompliziert in der Anwendung.

Einfach und praktikabel
Der Sony DCR-HC51E Camcorder bietet eine leichte Handhabung und liefert schöne Filmaufnahmen. Als Speichermedium dient ein DV-Band, das weltweit verbreitet und preisgünstig ist. Die mit dem Gerät gemachten Aufnahmen haben Standard-Definition-Qualität.

Sein 2,5 Zoll großer LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 123.200 Pixel, sorgt für eine ansprechende Darstellung von Videos, wenn diese direkt über den Camcorder betrachtet werden. Praktisch und hilfreich bei der Motivsuche ist der integrierte Farbsucher.

Der DCR-HC51E Camcorder ist mit einem Vario-Tessar-Objektiv von Carl Zeiss ausgestattet. Der optische 40fach-Zoom gewährleistet die Aufnahme auch weiter entfernter Motive. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen digitalen 2.000fach-Zoom. Praktisch sind die Start-/Stopp- und Zoom-Tasten am LC-Displayrahmen.

Die "Super SteadyShot"-Funktion des Camcorders gewährleistet eine höhere Videostabilität. Im Gegensatz zum optischen System kompensiert der elektronische "SteadyShot" Verwackler über den CCD-Bildwandler. Auf elektronischer Basis wird ein Fenster mit einer definierten Pixelmenge bestimmt. Dieses Fenster kann sich abhängig von der Verwackelung innerhalb der insgesamt zur Verfügung stehenden Pixelmenge bewegen. Beim elektronischen "Super SteadyShot" wurde das Verhältnis der Pixelmengen erhöht, wodurch der Wirkungsgrad dieses Systems weiter verbessert werden konnte.

Der CCD (Charge Coupled Device)-Sensor des Camcorders arbeitet mit 800.000 Pixel. Die Bildinformation wird somit über viele hunderttausend lichtempfindliche Sensoren eingefangen und in elektrische Signale umgewandelt. Die im Bildwandler angewandte Farbfiltertechnik bestimmt sowohl das Auflösungsvermögen wie auch die Lichtempfindlichkeit des Aufnahmeelements. Für eine solide Tonaufnahme sorgt beim DCR-HC51E ein integriertes Stereo-Mikrofon.

Viele Funktionen
Der DCR-HC51E Camcorder verfügt über einen DV-Ausgang (i.LINK), der die  Videobearbeitung auf einem angeschlossenen PC ermöglicht.

 Durch das Betätigen der "Easy Handycam"-Taste wird die einfache "Point and Shoot"-Funktion aktiviert. Alle Kameraeinstellungen werden automatisch gesteuert, um mit minimalem Aufwand herausragende Aufnahmen zu erzielen. Mit dem "Fader" lassen sich Szenenübergänge interessanter gestalten. Sanftes Ein- und Ausblenden nach Schwarz oder Weiß ist eine Möglichkeit. 

 Mit der "NightShot"-Funktion lassen sich Aufnahmen bei absoluter Dunkelheit (0 Lux) realisieren. Mittels integrierter Infrarot-LEDs wird ein Bereich von ca. 2 bis 3 m abgedeckt. Homogene Aufnahmen gewährleistet der Weißabgleich. Der Camcorder stellt sich automatisch auf die momentane Beleuchtungsquelle ein und behält diese Einstellung während der ganzen Aufnahme bei. Folgende Einstellungen können gewählt werden: Automatik, Innenraum, Außenaufnahme und auf Knopfdruck.

Für unterschiedliche Aufnahmesituationen verfügt der DCR-HC51E über verschiedene Motivprogramme. Mit deren Hilfe ist eine leichte und unkomplizierte optimale Einstellung der Aufnahmeparmeter unter Berücksichtigung der Umgebungsvariablen möglich. Folgende Modi sind wählbar: Dämmerung, Sonnenaufgang und -untergang, Landschaft, Porträt, Spotlight, Sport, Strand und Schnee.

 Mit Abmessungen von 85 x 63 x 114 mm (H x B x T) ist der DCR-HC51E Camcorder von Sony sehr kompakt und ermöglicht eine bequeme Anwendung. Das Gewicht beträgt 380 Gramm (ohne Aufnahmemedium und Akku). Der mitgelieferte Akku ermöglicht eine kontinuierliche Aufnahmedauer von ca. 110 Minuten. Der optional erhältiche STAMINA-Akku bietet bis zu 14 Stunden fortlaufende Aufnahmezeit.

Produktbeschreibungen

4 fach optitscher Zoom, 2 fach digitaler Zoom, 2,5 Zoll Display, MiniDV, Bildformate 169,43, Bildsensor CCD

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
123 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Gerät in seiner Preisklasse 1. September 2008
Von The Actor
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe mir eine lange Zeit den Kopf zerbrochen, bevor ich mich für den Kauf eines Camcorders entschieden habe. In sämtlichen Läden und auf sämtlichen Seiten habe ich gesucht, gelesen, probiert, verglichen. Am Ende habe ich dann doch die richtige Wahl getroffen - das Sony DHC HR 51 ist ein tolles Gerät, klein, handlich, vielseitig und qualitativ hochwertig - kein Vergleich zur Konkurrenz.

First things first, mich hat immer das Modell 53 irritiert, und ich habe letztendlich nie verstehen können warum es 20-30€ mehr kostet, wobei es scheinbar die gleichen Daten hat. Egal, das 51-er Modell ist gut genug. Es vereint gute DV-Qualität (flüssig und gut auflösend) mit schönem Sound, was nun wirklich nicht jede Cam mit sich bringt. Sie hat alle nötigen Anschlüsse (leider keinen für ein externes Mikro, aber das interne ist an sich auch in Ordnung) und eine Menge Funktionen, mit denen man schon über das Hobby-Niveau steigen kann. Der Fokus ist sehr schnell und genau, der Touchscreen ist zwar gewöhnungsbedürftig, funktioniert aber tadellos. Das Menü ist übersichtlich, der Akku lebt relativ lange - mit Display konnte ich beinahe eine Stunde filmen. Die Playfunktion ist auch befriedigend, es wird schnell gespult und gefunden.

Die Cam ist sehr leicht und handlich, sie lässt sich problemlos mit einer Hand bedienen. Das Display lässt sich um 180° drehen und bietet ein schönes, saftiges Bild. Verarbeitet ist die Cam auch sehr gut, die Anschlussdeckel schließen ordentlich (sehr selten in dieser Preisklasse!!!).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
88 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Videoeinsteiger geeignet! 23. Juli 2008
Von Christine
Ich habe den Sony DCR-HC51E Camcorder getestet. Dieses Gerät ist ein handlicher kleiner und leichter Camcorder. Das Carl-Zeiss-Objektiv mit seinem optischen 40fach-Zoom ist sehr gut, um weiter entfernte Objekte näher heran zu holen. Der 2,5" große LCD-Touchscreen ist o.k., aber meiner Meinung nach für einen "Vielfilmer" nicht das richtige, denn fast alle Einstellungen zur Bedienung des Camcorders erfolgen über diesen Touchscreen. Mich störte allerdings an dem Gerät auch, das es nur ein Ladekabel hat, aber kein Ladegerät, auf dem z.B. unabhängig vom Camcorder gleichzeitig ein 2. Akku geladen werden könnte, daher vergebe ich auch nicht die volle Sternezahl.Der "Super SteadyShot" sorgt für eine gute Bildstabilität und der CCD-Sensor für eine hohe Bildqualität und ist soweit o.k. Für verschiedenen Motivprogramme können schnell die diversen Aufnahmeeinstellungen gewählt werden.
Wer keine allzu großen Ansprüche an diesen recht preisgünstigen Camcorder stellt, der wird damit zufrieden sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Camcorder, den ich nur empfehlen kann!!! 20. August 2009
Von F. Rieper
Ich habe mir diese Kamera recht spontan und ohne groß zu überlegen vor ca. 8 Monaten in Sydney, Australien gekauft und meinen Kauf bis heute nicht bereut. Ich war 1 Jahr als Backpacker in ganz Australien unterwegs und habe jede Menger wirklich schöner Erinnerungsvideos gedreht.
Die Kamera ist wirklich sehr gut verarbeitet und einfach in der Benutzung. Das Menü ist sehr einfach aufgebaut und leicht zu versthen. Nach gut 10 Minuten hatte ich alles problemlos eingestellt und ich hatte vorher absolut keine Ahnung von Camcordern oder dergleichen.
Das der kleine Bildschirm ein Touchscreen ist, finde ich besonders gut, da ich vorher schon ein paar Kameras ohne diese Funktion ausprobiert habe, es aber mit Touchscreen um einiges einfacher fand.
Das, wie ein anderer hier schrieb, der Bildschirm voller Fingerabdrücke sei, kann ich erstens nicht bestätigen, da man ja nicht ständig die Einstellungen ändert und außerdem kann man den Screen problemlos mit einem feinen Tuch wieder säubern.
Als kleiner Kritikpunkt finde ich einzig, dass die Kamera keine Möglichkeit bietet, ein externes Richtmikrofon anzubringen, was bei Hobbyvideos aber dennoch zu verkraften ist.
Man darf darüber hinaus nicht den Fehler machen und diesen Camcorder überzubewerten. Er ist etwas für Hobbyaufnahmen, denn ansonsten wäre der Preis auch sehr komisch.
Für das Geld bekommt man aber dann auch einen wirklich sehr guten Camcorder für super Urlaubsvideos oder sonstige Aufnahmen, die man sich immer wieder auf dem TV angucken kann.
Dass das Gerät mit MiniDV und nicht mit MiniDVDs läuft, finde ich ebenfalls nicht schlecht, da es genug Software gibt, die Filme nachher problemlos auf dem PC zu überspielen.

Ich kann diesen Sony Camcorder also nur empfehlen, da man für diesen Preis kaum ein besseres Gerät finden wird!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazon bestätigter Kauf
Wer es sich irgendwie leisten kann sollte auf eine größere, handlichere Kamera ausweichen, die reichlich platz für die Schalter und vor allem dem Zoom hat.

An sich wollte ich auf eine moderne Kamera umsteigen, doch da unsere DCR-TRV17E den Geist aufgab und ich eine Kamera für miniDV-Kassetten brauche, da die alten ja noch abspielbar sein müssen, erwägte ich eine kleine, bezahlbare - aber mit Sony-Qualität.

Die Videos sind so gut wie die der besseren alten Kamera, aber weil so eine kleine Kamera (generell, egal welche Marke) unhandlich in der Hand liegt fehlt die nötige Stabilität und Zooms werden sehr unruhig - im Gegensatz zu der größeren, alten Kamera. Die Zoom-Taste ist die einzige Taste, die mich bei diesem Gerät richtig ärgert, da sie unhandlich ist - zumindest für meine Finger. Da müsste etwas verbessert werden!

Man kann, wie ich es gewohnt bin, durch den Sucher filmen, oder aber über den Bildschirm - was sicherlich nicht bei der Lichtart- und Winkel angenehm ist. Auch der Einschalter ist mir sehr ungewohnt zum alten Gerät.

Aufgrund dieser Zeile (von oben) "Der DCR-HC51E Camcorder verfügt über einen DV-Ausgang (i.LINK), der die Videobearbeitung auf einem angeschlossenen PC ermöglicht.", weiß man, dass man den Inhalt in den Rechner einspielen kann. Die Beschreibung spricht nur vom Aufspielen über Composit auf einen DVD-Rekorder. Wer den Inhalt nur auf eine DVD "knallen" will mag damit zufrieden sein, aber wer die Szenen schneiden und eine echte DVD mit Menü erstellen will, der braucht den Computer. Dazu steht NICHTS im Handbu... nicht Buch, Heftchen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Preis-Leistung!
Sehr schöne Digital Kamera. Klein, handlich und relativ günstig - ohne viel Schnickschnack. Genau das Richtige für Familienfeiern, Ausflüge, Kinderschoten, etc. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. August 2011 von pico4fun
1.0 von 5 Sternen Camcorder-Sony-Qualität
1996 habe ich eine Sony Video-Handycam Hi-8 gekauft. Die läuft heute noch.
2005 habe ich eine teure Sony Mini-DV Handycam DCR-HC90E gekauft. Nach 4 Jahren (ca. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Februar 2011 von Maxe123
4.0 von 5 Sternen Sony Camcorder
Kurz und gut:
Ich war froh, noch einen Camcorder mit MiniDV zu bekommen.
Das Gerät ist solide gebaut, verzichtet auf jeglichen Schnickschnack und hat nur das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2010 von namenlos
5.0 von 5 Sternen Sony Camcorder DCR-HC51
Der Sony DCR HC51 Camcorder ist sehr handlich, klein, einfach zu bedienen,liefert gute Bildergebnisse und ist einer der wenigen Camcorder, die noch über einen Sucher... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. September 2010 von Dorothee
5.0 von 5 Sternen Ein Camcorder - ausreichend für viele Ansprüche
In den 2 Jahren, wo ich diesen Camcorder nutze, habe ich bisher keinerlei Probleme gehabt. Die Bildqualität ist ausgezeichnet und er wird funktionell durchschnittlichen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2010 von Sigmund Schaffhausen
5.0 von 5 Sternen Super Camcorder
Der Sony DCR-HC51 Camcorder ist ein kleiner, feiner und einfach zu bedienender Camcorder. Ich bin der Meinung, dass er besonders gut für Frauen geignet ist, da für... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2009 von Matta M.
4.0 von 5 Sternen Camcorder für Ungeübte
Ich habe die Kamera als Geschenk für meinen Mann gekauft, der bisher sehr zufrieden mit ihr ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2009 von Trnjancev, Else
5.0 von 5 Sternen gute Camera
Eine gute Camera für ihr Geld! Für Amateurfilmer, wie mich ein gutes Gerät. Sehr übersichtlich und bedienfreundlich.
Habe den Kauf nicht bereut! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. August 2009 von J. Launer
5.0 von 5 Sternen Rechnung fehlt
Die Ware ist einwandfrei, es passt alles.
Allerdings warte ich vergeblich auf eine Rechnung, obwohl ich bereits mehrmals darum bat.
Veröffentlicht am 11. August 2009 von Karla Kolumna
4.0 von 5 Sternen Günstig und gut in die digitale Welt
Gelegentlich brauche ich in meinen Seminaren einen Camcorder für Videoaufnahmen. Bisher tat dafür meine Sony Hi8 TR2000E hervorragende Dienste - allerdings ist das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2009 von Thomas Koblitz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa6d256cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden