1 gebraucht ab EUR 60,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sony CDX-GT 23 MP3-CD-Tuner (Front AUX-In) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sony CDX-GT 23 MP3-CD-Tuner (Front AUX-In) schwarz

von Sony

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 60,00
  • MP3 und WMA Wiedergabe
  • Front-AUX Eingang
  • Drive-S
  • CD-R/-RW Wiedergabe
  • S-MOSFET Endstufe / Max. Ausgangsleistung (EIAJ, 1 kHz, 4 Ohm): 4 x 45 W

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 17,8 x 5 cm ; 1,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,8 Kg
  • Modellnummer: CDXGT23.EUR
  • ASIN: B0012FKACA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.689 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Sony CDX-GT23 CD-Tuner
Das Einstiegsmodell sieht nicht nur extrem gut aus, es spielt zudem die gängigen Musikformate MP3 und WMA ab und besitzt einen Front AUX-Eingang zum einfachen anschließen einer externen Musikquelle.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus-M. P. am 23. Oktober 2008
Das Sony habe ich vor kurzem gegen das Original Radio-/Kassettengerät (Blaupunkt CAR 300 in einem Opel Astra G) eines Bekannten getauscht.

Paßt optisch wunderbar. Auch der Anschluß (DIN) war mit dem beiliegenden Zubehör und unter Zuhilfenahme der Einbauanleitung sehr einfach und schnell.

Es hat sehr viele Einstellmöglichkeiten. So hat jeder die Möglichkeit es individuell nach seinem Geschmack anzupassen. Das Handbuch ist zwar nur ein Heftchen, aber es wird alles sehr gut erklärt.

Das Radioteil ist sehr empfangsstark (mein Becker Radio/Navi/CD-Gerät mit sogenanntem Doppelradiotuner ist auch nicht besser), das CD-Teil hat vielfältige Wiedergabemöglichkeiten.

Ich vergebe nur 4 Sterne (eigentlich sind es 4,5, aber das geht ja nicht) da das Sony nicht so einen vollen Klang hat wie das Originalradio (siehe oben). Das Sony hat etwas weniger Baß-Wums und auch die Höhen kommen einen Tick schlechter. Der Klang ist für sich allein gesehen, ohne den direkten Vergleich mit dem Blaupunkt CAR 300, dennoch sehr gut.

Auch ist ein Einschalten ohne Zündschlüssel nicht möglich (wenn es über Klemme 15=über Zündschlüssel, wie jedes Werksradio auch, geschaltet wird), beim CAR 300 ging es auch ohne Zündschlüssel. Der Besitzer des Astra ist trotzdem schier begeistert vom neuen Radio.

PS: In der Beschreibung wird nicht erwähnt, daß das Sony u. a. auch über CD-Text und einer selbsteinstellenden, funkgenauen RDS-Uhrenanzeige bei ausgeschaltetem Gerät verfügt. Das Display läßt sich als Diebstahlschutz per Knopfdruck abnehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas J. am 8. Mai 2009
Ich habe mich für den Kauf dieses Geräts entschlossen, da für meinen Bedarf ein "einfaches" Autoradio mit CD-Spieler vollkommen ausreicht. Das Radio benötige ich auf längeren Fahrten, um den Verkehrsfunk mitzubekommen, ansonsten nutze ich meistens für die Hintergrundmusik den CD-Spieler. Ich habe das Sony GT23 zwar erst seit zwei Tagen im Einsatz, kann aber jetzt schon sagen, daß ich zufrieden bin mit dem Kauf. Es erfüllt seinen Zweck voll und ganz.
Der Einbau war einfach und daher schnell erledigt: Halterung im Schacht befestigt, dank der genormten Anschlüsse, das Gerät in Sekundebruchteilen angeschlossen und eingeschoben, Blendrahmen befestigt, Bedienteil eingesteckt, fertig.
Der Radioempfang ist bei mir einwandfrei, egal ob im Stand oder während der Fahrt. Ich verstehe nicht, welche Probleme andere Rezensenten damit haben.
Das Gerät läßt sich in den Grundfunktionen fast intuitiv bedienen, nur für die ein oder andere Sonderfunktion hat man kurz in die Bedienungsanleitung zu schauen. Die Anleitung ist kurz und verständlich geschrieben, einmal durchgelesen, und am Gerät ausprobiert, dann hat man es drauf. ;-) Das liegt vielleicht auch daran, daß es eben ein einfaches Autoradio ist ohne viel Schnickschnack. Wie man ein Radio bedient bzw. einen CD-Spieler, weiß man im Grunde genommen. :-)
Der Nachteil bei diesem Gerät wie auch bei vielen anderen Modellen, sind die kleinen Tasten. Das stört mich hier jetzt aber weniger, da ich während der Fahrt selten irgendwelche Funktionen nutze bzw. ändere. Mit der größeren roten Source-Taste wählt man CD oder Radio, mit dem großen Drehknopf stellt man die Lautstärke ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Woltmann am 13. September 2008
Ich habe das Radio inzwischen über 2 Monate im Einsatz und bin durchweg sehr zufrieden. Ich hatte noch keine CD die das Gerät nicht gelesen hat. Ob Audio-CD oder MP3. Auch der Front-Aux ist sehr praktisch, wenn man einfach mal den MP3-Player oder das Navi (bei mir XDA Orbit mit entsprechendem Adapter, dadurch Musik und Navi über das Sony GT23.
Einen nicht ganz so guten Punkt muss ich aber doch noch erwähnen:
Ordnerstrukturen auf MP3-CDs werden verflacht, d.h. jedes Verzeichnis, in dem MP3s sind, wird angesteuert, als wenn es im Stammverzeichnis der CD läge, wodurch man bei Unterordnern wie z.B. CD1 und CD2 von einem Album teilweise nicht auf Anhieb weiß, von welchem Album man denn gerade CD1 oder eben CD2 hört. Der Album-Titel wird aber, sofern vorhanden, im Display angezeigt. Darauf kann man nur natürlich während der Fahrt so lange gucken, bis dieser angezeigt wird ;-)

Mein persönliches Fazit:
Jederzeit wieder!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Schütte am 3. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe ein Gerät gesucht, welches alle gängigen CD's abspielt. Natürlich auch MP3. Ferner war auch ein Front-Aux-Eingang wichtig, um MP3-Player anzuschließen. Laut Beschreibung bietet dieses Gerät alles was ich mir vorgestellt hatte. Ich habe es also gekauft und bin begeistert.Bässe und Höhen sind individuell einstellbar und es bietet einen guten Klang. Ich würde das Gerät sofort wieder kaufen.Der Preis ist unschlagbar. Einen Minuspunkt gibt es allerdings: die Tasten sind sehr klein, das ist gewöhnungsbedürftig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolf-Thielo Thiele am 2. Mai 2009
Der Klang ist ok und CD's mit MP3 spielt es gut ab. Aber ich hatte noch kein Autoradio mit einem so schlechten Radioempfang. Im Stand geht es ja noch, aber wenn sich der Wagen bewegt ist es nicht zum Aushalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen