Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen41
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
38
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:6,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 50 REZENSENTam 7. Dezember 2015
Es gibt grundsätzlich zwei unterschiedliche Sorten Zimt:

1. Cassia Zimt (enthält häufig sehr viel als gesundheitlich bedenklich geltendes Cumarin)
2. Ceylon Zimt (hier ist Cumarin in der Regel nicht oder nur in extrem geringen Mengen nachweisbar)

Die meisten Zimtsorten sind Cassia Zimt, da dieser kostengünstiger ist. Viele Hersteller deklarieren die Herkunft ihres Zimtes nicht. Es ist allerdings davon auszugehen, dass nicht deklarierter Zimt "Cassia Zimt" ist, denn Ceylon Zimt ist wegen seines geringen Cumarin Gehaltes als qualitativ hochwertiger anzusehen und würde vom Hersteller sicher auch als solcher gekennzeichnet werden.

Laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) kann Cumarin leberschädigend wirken.
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) gib als gesundheitlich unbedenklichen Grenzwert für Cumarin 0,1mg pro Kg Körpergewicht pro Tag an.
Dies bedeutet, dass ein Erwachsener mit 60kg Körpergewicht diesen Grenzwert bei 2g Zimt (= ungefähr ein gestrichener Teelöffel) pro Tag erreicht.
Bei einem Kind ist der Grenzwert entsprechend schneller überschritten, z.B. ein 15kg schweres Kind hätten den Grenzwert schon bei 1/2 Teelöffel pro Tag überschritten.

Unsere Familie liebt Zimt, sei es über dem Milchreis, bei Kartoffelpuffern (mit Zimt-Zucker) im Kuchen oder in Plätzchen.
Entsprechend achte ich immer darauf, Zimt aus Ceylon zu nutzen. Im herkömmlichen Supermarkt werde ich da nur sehr selten fündig, denn meistens ist die Herkunft leider nicht deklariert.
So bin ich auf den Zimt von Sonnentor gekommen.
Er stammt nicht nur aus Ceylon, sondern ist auch noch Bio. Zudem schmeckt er sehr aromatisch und lecker. Laut einer Studie von Stiftung Warentest kann in diesem Zimt von Sonnentor kein Cumarin nachgewiesen werden. Da kann man den Zimt genießen, ohne Angst um seine Gesundheit haben zu müssen.
Absolut zu empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Hallo,

ich möchte kurz den kürzlich erworbenen Sonnentor Zimt der Sorte "Ceylon" bewerten.

Ich habe mir diesen Zimt zugelegt da man vom "normalen" Zimt ja öfter hört, dass dieser ungesund sei - in großen Mengen, versteht sich. Daher habe ich mich etwas schlau gemacht und mich letztendlich für diese Variante entschieden.

Ich muss sagen, dass der Zimt wirklich sehr gut schmeckt. Duftnote ist auch so, wie man es von einem guten Zimt erwartet bzw. erwarten darf!

Wer öfter zum Zimt greift sollte sich tatsächlich diese Sorte zulegen. Sehr lecker und angenehm zum verfeinern von Speisen.

Klare Empfehlung!

MfG,

Musician
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Immer shcnell geliefert. Ich verwende ihn wegen Insulinresistez die ich damit sehr gut im Griff habe. (Dieser Zimt ist von NAtur aus nicht schädlich im Gegensatz zum "Normalzimt" den man überall bekommt.)
Zum würzen bzw backen ist er aber weit weniger stark im GEschmack udn daher sicher auch anders zu verwenden. GEscmack ist weniger scharf und eher "runder".
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Ich hatte mich ein wenig schlau gemacht um das Thema „Zimt“, weil mich vor allem
die Auswirkungen auf den Körper in Bezug auf „Gewichtsreduzierungen“ interessiert haben.

Dabei gefiel mir vor allem der Ansatz der Eiweiss-Diät, aber auch die kleinen Hilfen um
den Stoffwechsel anzukurbeln (wie z.B. Zitronen im Wasser, Gerichte scharf kochen…)
und den Blutzuckerspiegel anzuheben. Sobald der Blutzuckerspiegel fällt kommt es meist
zu den Heißhungerattacken und da kommt das Zimt ins Spiel.

Zimt hält diesen konstant und verhindert das abrutschen, zudem soll es in der richtigen Variante
auch gesundheitsfördernd sein – die richtige Variante ist aber nicht der Standard-Zimt sondern
„Ceylon“-Zimt, der bei täglichem Gebrauch nicht schädlich ist – ganz im Gegenteil.

1 g pro Tag (z.B. mit Honig in einer Wasserflasche gemischt und getrunken) sind gesund.
Man kann es auch pur zu sich nehmen oder zum kochen.

Die Verpackung ist nicht gerade stabil und 20 g sind halt auch relativ schnell verbraucht,
daher rate ich eher zu der günstigeren und stabileren Gastro-Dose (480 g), die es ebenfalls von Sonnentor gibt.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Ich kaufe Sonnentorgewürze immer gern. Bei Gewürzen kaufe ich lieber Bio, da ich den vielleicht absolut unrealistischen Gedanken nicht aus dem Kopf bekomme, dass bei billigeren Gewürzen eventuelles Pflanzengift in ebenso komprimierter Form bei mir ankommt. Ja, ich weiß, dass das bestimmt alles geprüft wird und unbedenklich ist. Trotzdem freue ich mich über jeden Kauf eines Gewürzes von Sonnentor. Ich achte bei Zimt darauf, die Sorte Ceylon zu kaufen, da sie hochwertiger ist als Cassia. Dieser Zimt hier wird viel und gern verwendet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Dieses Produkt habe ich ausgewählt, weil es im Sparabo lieferbar ist.
Der Preis ist wirklich unschlagbar, in den Supermärkten ist ein Bio Zimt dieser Qualität nicht zu diesem Preis zu bekommen.
Der Geschmack ist sehr intensiv und so reicht wenig aus um viel Geschmack zu bekommen.
Super Qualität, unbedingt zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Es gibt kein besseres Zimtprodukt als dieses, da es BIO ist und zugleich auch Ceylon-Zimt statt Cassia Zimt. Also sage ich, dass es die zwei entscheidenden Vorteile auf sich vereint. Deshalb im Dauerabo !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
... dieses milde zimzimtpulver ist mein favourite. habe schon einge zimtpulver ausprobiert. ist mild und nicht bitter oder streng wie manch andere Sorten, selbst wenn man ausersehen auch mal zu viel verwendet hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2014
....wunderbar nach Zimt! Ich gebe es an meinem Joghurt, zusammen mit Kurkuma, Chili, Ingwer und alles zusammen ist lecker und kurbelt den Stoffwechsel so richtig an. Nicht zu vergleichen mit der Supermarkt-Qualität.
Bleibe dabei!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Echter Bio Zimt zu einem sehr guten Preis. Nehme den Zimt täglich mit in meinen Kaffee und kann so je nach Qualität des Kaffee ganz auf Milch und Zucker verzichten. Sehr angenehmer Geschmack und verträglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)