Sonne wie Winter und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sonne wie Winter auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sonne wie Winter [Broschiert]

Matthias B Krause
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,90  
Broschiert EUR 4,95  

Kurzbeschreibung

September 2009
Warum Tom eines Morgens plötzlich in den Flieger nach Ust-Kamenogorsk steigt, wissen wir nicht – und er weiß es genauso wenig. Doch auch ohne die Sprache der Kasachen zu sprechen findet er Freunde: den Kommissar, den Arzt, und natürlich ist da noch Irina. In einem Land, das er nicht versteht, in dem jeder und alles ihm fremd ist, wo die Plattenbauten wie Felsen aus dem Boden ragen, kann Tom endlich freier atmen. «Jetzt habe ich es kapiert: Es geht nicht um Fortschritt. Es geht nicht um eine Erfahrung. Nein. Es geht in jedem einzelnen Moment einfach nur darum, in genau diesem Moment das Richtige zu tun.»

Wird oft zusammen gekauft

Sonne wie Winter + Pornostern
Preis für beide: EUR 9,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Pornostern EUR 4,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Ubooks; Auflage: 1., Aufl. (September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866081170
  • ISBN-13: 978-3866081178
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 239.514 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

«Jetzt habe ich es kapiert: Es geht nicht um Fortschritt. Es geht nicht um eine Erfahrung. Nein. Es geht in jedem einzelnen Moment einfach nur darum, in genau diesem Moment das Richtige zu tun.»

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach genial frisch 23. August 2009
Format:Broschiert
Ich habe dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Der Autor schreibt in einem frischen Stil ein bisschen an Ch. Roche erinnernd. Er benennt die Dinge ohne die sprichwörtliche Hand vor den Mund zu nehmen. Die Mischung aus der persönlichen Lebensgeschichte des Protagonisten, seiner eher ungewöhnlichen Wahl dieser zu begegnen und den Einsichten in das Land, das man nur aus dem Film Borat kennt sind eine gelungene Lektüre!! Jeder Leser mit ein bisschen Osteuroperfahrung wird sich eventuell ein Stück in diesem Buch wieder finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Überraschung des letzten Halbjahres!!! 5. November 2009
Von Leonidas VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Ich glaube, ich bin durch eine schlechte Rezension auf dieses Buch aufmerksam geworden. Trotz des Verrisses (den ich mittlerweile absolut nicht mehr nachvollziehen kann, hat der Rezensent ein anderes Buch gelesen?!) dachte ich mir, das klingt interessant und bei dem Preis ist nicht viel kaputt.

Was soll ich sagen. Innerhalb nur weniger Stunden hatte ich das Buch zweimal hintereinander weggelesen. Es ging einfach nicht anders.
Was für ein Buch!
Der Stil des Autors ist bewusst einfach gehalten, was aber perfekt zur Spachlosigkeit seiner Protagonisten passt und die Leere in ihnen und um sie herum bestens wiederspiegelt.

Es geht um Tom, der einfach die Schnauze voll hat, vom Leben in der Leistungs- und Partygesellschaft. Von einem Freund bekommt er den Tipp, doch nach Osten zu gehen. So landet er schließlich in Kasachstan, mitten in der postsowjetischen Einöde zwischen Plattenbauten (in der Stadt) und unendlich weiter Steppe (sobald er die Stadt verlässt). Diese Tristesse und Leere fegt in ihm alle Wünsche nach Besitz, nach Handeln, nach Denken, einfach nach allem, was unser Leben in Deutschland ausmacht fort.
Und zurück bleibt nur ein Funke, ein kleiner glimmender Funke in der Dunkelheit der Seele. Und das ist das Selbst. Ein Selbst, dass fast erloschen wäre, dass Tom nun aber wieder zum Glimmen und zum Brennen bringen kann.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, besonders all jenen, die unseren Lebensstil (Leben um zu arbeiten, etwas besitzen um etwas zu sein ...) verinnerlicht haben.
Ein ganz, ganz großes Buch, was da hinter den schön aufgemachten Buchdeckeln schlummert! Bitte mehr davon!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessanter Schauplatz, schwache Geschichte 19. Mai 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Aufgrund der positiven Rezensionen und weil das Buch einen Einblick in Kasachstan verspricht, habe ich dieses Buch gelesen. Um es kurz zu machen: Ich war ziemlich enttäuscht.
Der Protagonist Tom, ein deutscher Student, will seinem dekadenten Studentenleben entfliehen und macht sich auf einen Tip hin auf nach Ust-Kamenogorsk in Kasachstan. Dank einer Erbschaft einer Verwandten kann er sich diese "Auszeit" auf unbestimmte Zeit erlauben. In Kasachstan angekommen, lässt er sich vom Leben und vom Alkohol treiben. Bezeichnend ist auch, dass er die Sprache der Menschen dort nicht spricht, aber gerade das einen der Reize der Umgebung für ihn ausmacht. So beginnt er eine Beziehung mit Irina, der Schwester der Vermieterin, die sich anstandslos in seinen Alltag aus Sex und Alkohol einpasst.
Ich habe bis zum Schluss darauf gewartet, dass irgendwann die Krise von Tom vorbei ist, dass er wirklich zu sich kommt. Aber dies ist nur sehr ansatzweise der Fall und für mich recht unbefriedigend. Zur Zeit der Fußball-WM fliegt Tom einige Male nach Deutschland zurück, um sich die Spiele anzusehen, letztendlich fühlt er sich in Kasachstan, der Steppe, der Einöde aber wohler. Das Buch liefert nur soweit ein Zugeständnis an meine Erwartungen, als dass Tom schließlich doch das Deutschlernen von Irina fördert, dass er nicht mehr so viel trinkt, dass er pausenlos am Kotzen ist, und dass er es doch tatsächlich kurz zulässt, über sein Leben nachzudenken.
Dennoch bleiben viele Fragen offen und manche Verhältnisse ungeklärt. So z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sarkastisch, witzig, direkt, spannend, kritisch... 15. September 2009
Von Isabell
Format:Broschiert
Auch für Leute ohne Osteuropaerfahrung ein super interessantes Buch, das einen auf eine witzige, skurrile und interessante Reise nach Kasachstan, aber gleichzeitig auch, im Kontrast dazu, in die Scheinwelt deutscher Studenten entführt. Einmal angefangen kann man es nicht mehr aus der Hand legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar