In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sonne, Mond und Männer auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Sonne, Mond und Männer
 
 

Sonne, Mond und Männer [Kindle Edition]

Mona Frick
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 7,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Leserstimmen: SanneZwei schreibt: "...Spritzig von der ersten bis zur letzen Seite..." ----- Yvette schreibt: "...Leicht, locker und lesenswert für alle, die dem Genre verfallen sind..."---- Heidelinde Penndorf schreibt in ihren Rezensionen: "... Mona Frick … den Namen sollte man sich merken … ein Garant für moderne lockere leichte Lektüre..." ---------------------------------------------------

Inhalt: „In zwei Wochen ist Silvester. Ich bin Single, und ich habe nichts vor. Der Supergau.“

Das denkt sich Jasmina Masari, Fotomodell in den Dreißigern.

Also verordnet sie sich Dates, Dates und nochmal Dates, aber der Traumprinz ist nie dabei.

Eines Tages beschließt Jasmina, sie hätte nun wirklich genug Frösche geküsst.

Da trifft sie diesen Mann, und das Spiel beginnt von vorne...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Geboren ist Mona Frick 1968 als Tochter einer deutschen Mutter und eines arabischen Vaters in Eschwege in Hessen. Seit über 40 Jahren lebt sie mit Begeisterung in Stuttgart. Nach der ganz klassischen Ausbildung zur Bankkauffrau folgte das Vordiplom in Romanistik und BWL. Beim Südwestrundfunk Stuttgart arbeitet sie seit 1999, wo sie die Liebe zum Hörspiel entdeckte. 2009 erschien ihr Debütroman "Sonne, Mond und Männer" beim Siriusverlag. Im Eigenverlag folgten dann verschiedene Märchen als E-Book und Hörbuch. 2012 startete sie schließlich die augenzwinkernd erzählte Reihe Stuttgarter Regionalkrimis um den gewitzten, schwäbischen Oberkommissar Schäfer. Nach dem Überraschungserfolg "Vergifteter Advent" folgte der zweiteilige Fußballkrimi: "Letztes Heimspiel". Detaillierte Informationen, Hörproben und Buchtrailer sowie Verkaufsplattformen für die CDs gibt es auf der Autorenseite: www.Mona-Frick.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 552 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 169 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (28. Juli 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GMY7QKA
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.226 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Detaillierte Informationen, Hörproben und Buchtrailer sowie Verkaufsplattformen für die CDs gibt es auf der Autorenseite: http://www.mona-frick.de/

Aktuelles:

Das Orientmärchen "Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel" wird am 16.8.14 als Erzählung auf SWR2 gesendet.

Vita:
Geboren ist Mona Frick 1968 als Tochter einer deutschen Mutter und eines arabischen Vaters in Eschwege in Hessen. Seit über 40 Jahren lebt sie mit Begeisterung in Stuttgart.
Nach der ganz klassischen Ausbildung zur Bankkauffrau folgte das Vordiplom in Romanistik und BWL.
Beim Südwestrundfunk Stuttgart arbeitet sie seit 1999, wo sie die Liebe zum Hörspiel entdeckte.
2009 erschien ihr Debütroman "Sonne, Mond und Männer" beim Siriusverlag.
Im Eigenverlag folgten dann verschiedene Märchen als E-Book und Hörbuch.
2012 startete sie schließlich die augenzwinkernd erzählte Reihe Stuttgarter Regionalkrimis um den gewitzten, schwäbischen Oberkommissar Schäfer. Nach dem Überraschungserfolg "Vergifteter Advent" folgte der zweiteilige Fußballkrimi: "Letztes Heimspiel".
Einige ihrer einzelnen Märchen wurden für den Südwestrundfunk vertont. Hinzu kam im Mai 2014 eine Hörspiel-Adaption vom Fußballkrimi "Letztes Heimspiel" sowie die Aufnahme ihres Orientmärchens "Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel" als Erzählung. Diese wird am 16.8.14 auf SWR 2 gesendet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestellungen beim Universum 17. November 2013
Von Fabian
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer, wie Jasmina, den Bestellservice des Universums nutzt, bekommt auch mal eine Fehllieferung. Selbst Feng Shui kann da nur begrenzt helfen. Die Suche nach Mr. Right des hübschen Fotomodels, bringt ihr zumindest eine Menge Erfahrungen mit Fröschen, die sich weigern, sich zu verwandeln. Doch sie wäre nicht Jasmina, wenn sie sich davon unterkriegen lassen würde. Jasmina ist eine sympathische Protagonistin, die mit beiden Beinen im Leben steht und der zu ihrem Glück nur der richtige Partner fehlt. Da sie sehr hübsch und meist gut gelaunt ist, fehlt es zumindest nicht an Kandidaten.
Ein kurzweiliger Roman mit Witz und Ironie um Liebe, Freundinnen und Job.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lockere Unterhaltung mit Witz, die gute Laune macht 11. Januar 2014
Format:Kindle Edition
Jasmina, Mitte 30, Model, ist Single, aber nicht unbedingt glücklich damit. Sie sucht Mr. Right,
küsst viele Frösche, aber irgendwie will sich keiner von ihnen in einen Prinzen verwandeln.
So ganz rund läuft ihr Job auch nicht immer; wie die äußerlich tollen Männer sind auch viele
Castings nichts weiter als heiße Luft. Aber Jasmina lässt sich nicht unterkriegen...
Die Autorin schreibt so locker und frisch, dass es eine wahre Freude ist, Seite um Seite zu
lesen und schwupp ist das Buch zu Ende, dabei wollte man doch eigentlich noch weiterlesen.
Etwas gewöhnungsbedürftig und vielleicht nicht jedermanns Sache sind die vielen,
oftmals sehr kurzen Kapitel. Mich hat das nicht gestört, erwähnen wollte ich es trotzdem,
falls jemand so etwas nicht gern mag. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich empfehle
es nur zu gern. Es ist lockere Unterhaltung, die trotz scheiternder Beziehungen zu keiner Zeit
in Frust hinabgleitet, sondern gleichbleibend angenehm unterhaltsam bleibt!
Daher meine absolute Empfehlung für jeden, der lockere Unterhaltung für zwischendurch sucht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen heitere, lockere Unterhaltung 1. Januar 2014
Format:Kindle Edition
In flotter Tagebuchform beschreibt Mona Frick das turbulente Singleleben von Jasmina Masari.

„Manchmal kann ich selbst nicht glauben, dass wir drei einfach nicht den richtigen Mann finden. Wir sind alle recht hübsch, super nett natürlich und nicht auf den Mund gefallen. Ob es wohl daran liegt?“ (Pos. 127)

Dieser Ansatz zieht sich durch das gesamte Buch: Jasmina und ihre Freundinnen sind eigentlich perfekt für die Männerwelt, aber es will einfach nicht so recht klappen. Da helfen Jasminas angesetzte Dates auch nicht viel, sie entpuppen sich schnell als unpassende Kandidaten für den Posten des Traummanns und werden abgehakt.

Diese Art ist ein ganz schmaler Grat zwischen Heiterkeit und Oberflächlichkeit. Einerseits unterhält die muntere Kennenlernphase, andererseits ist es auch etwas schade, wie schnell die einzelnen Männer durch das Anspruchsraster fielen.
Vor allem, weil Jasmina im Grunde wie die nette Freundin von Nebenan wirkt. Trotz ihres Modelljobs hat sie die Bodenhaftung nicht verloren, träumt von einer soliden Partnerschaft und wäre am liebsten einfach nur zu zweit glücklich. Mit Sicherheit teilen viele Leserinnen den gleichen Wunsch und kennen ebenfalls die Schwierigkeit, den richtigen Mann fürs Leben zu finden.

Ansprechend ist der Aufbau des Ebooks: Einzelne Episoden werden durch eine passende Überschrift angekündigt, es folgen kurze Erzählungen, die mit einer Zusammenfassung in einem „Stimmungstagebuch“ enden, in dem Jasmina ihre aktuelle Stimmung und den Grund dafür benennt.

Insgesamt ist „Sonne, Mond und Männer“ ein heiteres, lockeres Ebook, welches das unfreiwillige Singleleben thematisiert und auf humorvolle Weise erzählt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen turbulent auf der Suche nach Mr. Right 19. Dezember 2013
Format:Taschenbuch
Mona Frick schreibt Märchen, aber im November ist auch eine kleine Geschichte erschienen, die über eine Frau erzählt, die ihr Liebesglück sucht.
„Sonne, Mond und Männer“ treffender könnt der Titel, des 168 Seiten und turbulenten Werkes nicht gewählt werden.
Ich danke der Autorin für dieses Rezensionsexemplar!

Jasmina Masari, eine Frau wie aus Tausend und einer Nacht, doch ihr Leben ist kein Märchen, sondern chaotisch und voll von der Suche nach der großen Liebe.
Sie ist Model und kommt viel in der Welt herum, an Männer mangelt es auch nicht, aber ihr Herz ist zu schnell vergeben, aber leider ist der Auserwählte immer schnell wieder weg …

Wer kennt es nicht, die Suche nach der großen Liebe.
Einige werden sie schon haben, andere wollen sie nicht und viele werden sich wie Jasmina fühlen – auf der großen und überaus verzweifelten Suche nach Mr. Right.
Aber gibt es diesen wirklich, kann man ihn sich beim „Universum“ bestellen und liegt irgendwo die Zukunft aufgelistet und gibt es Menschen, die diese lesen können.
Die Protagonistin ist sehr davon gefesselt und stützt ihr ganzes Seelenheil auf diese Suche, denn ihre biologische Uhr tickt sehr laut und lässt sie nicht los.

Oft konnte ich sie nicht verstehen, warum dieser Zwang und die Suche nach Geld und Liebe. Sie hat doch alles.
Menschen, die sie lieben, einen Job, der sie fordert, eine weitere Leidenschaft, die Märchen, die sie erfüllen. Warum also dieser Stress mit Männern, sie kann wirklich jeden haben.
Immer wieder verliert sie ihr Herz und jeder Mann, den sie begegnet, beginnt darauf herumzutrampeln.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mit Herz, Humor und Temperament
Handlung:
Jasmina hat Pech in der Liebe, lässt jedoch nichts unversucht, um dieser Situation abzuhelfen Ihre Lieblingsmethode: Die Dinge, die man will, beim Universum zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Susanne Schmidt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schön
geschrieben, unterhaltsam und humorvoll...es hat Spass gemacht dieses Buch zu lesen ... und gleich fange ich den zweiten Teil an :-)
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unterhaltung für Genreliebhaber
Der Roman eignet sich wunderbar für eine entspannte Zeit unter dem Sonnenschirm oder winterlich mit Kuscheldecke auf dem Sofa. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ypsilon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bestellung beim Universum, die Schwester usw.
Dieses Buch ist so wunderbar und locker geschrieben. Es macht einfach Spaß es zu lesen. Als Stuttgarterin gefällt mir natürlich, dass ich die diversen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von casupi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein TOP Buch - Charmant
Mona Frick … den Namen sollte man sich merken … ein Garant für moderne lockere leichte Lektüre. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Heidelinde Penndorf veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Langweilig...
Auch nach einem Drittel des Buches lernt man weder die Hauptfigur noch ihre Freundinnen wirklich kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Leseratte 88 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach Mr. Right
Jasmina Masari ist auf der Suche nach Mr. Right. Sie ist Single – mit Stärken und vor allem auch mit Schwächen, die in der Geschichte herrlich auf die Schippe genommen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von patza veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ich finde es langweilig...
das ist meine ehrliche Meinung zu diesem Buch. Auch nach zig Seiten kommt keine Spannung, ich habe aufgehört es zu lesen.
Vor 6 Monaten von Gabs veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden