Menge:1
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung ist beschädigt. Artikel ist in ausgezeichnetem Zustand. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €8.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Songs from a Two-Room Chapel


Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 4,50 10 gebraucht ab EUR 4,80

Hinweise und Aktionen


Christian Kjellvander-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Christian Kjellvander

Fotos

Abbildung von Christian Kjellvander
Besuchen Sie den Christian Kjellvander-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Songs from a Two-Room Chapel + I Saw Her from Here/I Saw Here from Her + The Rough and Rynge
Preis für alle drei: EUR 35,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Startracks (Indigo)
  • ASIN: B00007EBE9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.371 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Homeward Rolling Soldier 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Words in the Wires 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Allelujah 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Broken Wheels 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Log at 25 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Oh Night 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Deliverance 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Polish Daughter 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. At the Rapids 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Rid 4:20EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Rezension

(...)Wichtig – wie bei Labelmate Kristofer Åström – ist die Musik dieser Platte. Und die geht durch Mark und Bein. So voller Melancholie, Leiden, Verlangen und ja, Moll, stecken die zehn Songs auf Kjellvanders Debüt »Songs From A Two-Room Chapel«.(...)Im Zentrum der zehn Songs steht überdeutlich die herrliche Stimme Christian Kjellvanders. In Schweden geboren und in den USA aufgewachsen, ist sein Englisch zwar akzentfrei, verliert sich jedoch äußerst selten in kaugummiesquen Vernuschelungen. Er formt die Worte wohlüberlegt, bevor sie ihn verlassen, gibt ihnen ab und an einen oldschoolig-countryfizierten Twist, der für einige Millisekunden die ausgemergelten Geister uralter Countrytitanen aufscheinen lässt. Und wer das schafft, hat eh gewonnen... Markus Hablizel -- SPEX 3/03

kulturnews.de

Manchmal eiert die Stimme Christian Kjellvanders ein wenig wie die von Will Oldham, und manchmal haben seine Songs die Intensität eines Mark Lanegan, an den er auch gesanglich erinnert. Gute Mischung. Seinem Ziel, "großartige Platten zu machen", kommt er mit diesem Soloalbum jedenfalls schon nahe. Die Musik des in den USA großgewordenen Schweden vertraut auf die Kraft, die entsteht, wenn eine virile Männerstimme sich ganz der Akustikgitarre anvertraut; Volumen erhält sie durch die instrumentale Erweiterung um Rockband, Bläser, Geigen, Spinett oder eine Geisterstimme, die aus ungewisser Ferne hereinweht. Ein Album von phasenweise immenser Intimität, die immer dann nachlässt, wenn Kjellvander zu sehr dem Country zuneigt ("Broken Wheels") und immer dann so intensiv wird wie ein Lanegan-Song, wenn der Folk die wichtigste Bezugsgröße ist ("Allelujah"). (mw)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von homers_inn am 7. Oktober 2003
Format: Audio CD
beschreibt hier wohl annähernd die Stimmung auf dieser CD. Country der USA und Folklore aus Schweden bestimmen hier den Verlauf der CD. Zeitweise in schmalzigen Elvistiefen (ich liebe Elvis) und in der genialen Nähe eines Johnny Cash (R.I.P.) jongliert er sich durch die 10 Songs. Klar die Stimme steht hier im Vordergrund und rührt einen zu Tränen (Log at 25) wobei man sich auf einem Pferd sitzted und Kühe zusammentreibend "Broken Wheels" anhören kann. Die Instrumentierung und Produktion sind meiner Meinung nach einwandfrei. Mit Kopfhörer oder laut über die Anlage, dieses Album ist ein Genuß. Ein durch und durch gelungenes Debüt des Loosegoats Sängers (übrigens sehr unterbewertete Band -> zu unrecht). Einfach anhören, träumen und dem Lagerfeuer ein Stück näher sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Vterlein am 10. Dezember 2002
Format: Audio CD
Steppe, schneebedeckte Gipfel im Hintergrund, ein verlorener Mann am Feuer - er singt traurige Lieder. Colorado? Nein! Die Prärie scheint in diesem Jahr zwischen Ostsee und Polarkreis zu liegen. Nach dem großartigen Kristofer Aström ist jetzt Christian Kjellvander an der Reihe und auch dieser singende Schwede legt ein Album ohne Makel vor. Neben den Songs, die sich zwischen Americana-Folk und Leonard Cohen bewegen, überzeugt die Produktion. Trotz des Einsatzes von allerlei Bläsern und Streichern bleibt alles schön am Boden. Alles, außer dieser wirklich tollen Stimme aus dem hohen Norden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von allesteer am 18. Juli 2006
Format: Audio CD
this album is superb: full of Kjellvander's melancholy and rich melodious voice -- the album is well balanced and doesn't have weaknesses: you can just put it on, sit back and enjoy ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen