Songs About Fucking ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Songs About Fucking
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Songs About Fucking

5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 7,96 2 gebraucht ab EUR 18,85

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Songs About Fucking + Rich Man's 8-Track + The Hammer Party
Preis für alle drei: EUR 40,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Touch & Go (Cargo Records)
  • ASIN: B0000019GE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.038 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The power of independant trucking
2. The model
3. Bad penny
4. L dopa
5. Precious thing
6. Colombian necktie
7. Kitty empire
8. Ergot
9. Kasimir S. Pulaski day
10. Fish fry
11. Pavement saw
12. Tiny, king of the Jews
13. Bombastc intro
14. He's a whore

Produktbeschreibungen

Songs About Fucking

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. September 2001
Format: Audio CD
Auch auf ihrem letzten Album liefern Big Black Noise-Rock in Vollendung. Ihre Musik ist von Punkrock stark beinflußt, was sich vorallem durch die Kompromißlosigkeit ihres Sounds und ihrer Texte äußert. Big Black bestehen aus zwei Gitarristen, einem Bassisten und einer Drum-Machine, durch die der Sound einen gewissen Industrial-Touch erhält. Der Bassist verleiht dem Sound einen Groove während die Gitarren einen erbarmungslos krachenden Wall of Sound erschaffen, der durch die transparente Produktion von Big Black-Sänger und -Lead-Gitarrist Steve Albini zusätzlich verstärkt wirkt. Auch ihre Texte wirken sehr ungewöhnlich, da sie oft frauenfeindlich sind und auf Songs About Fucking, wie der Name schon sagt, hauptsächlich von Albinis kranken Sexfantasien handeln. Letztendlich bietet Songs About Fucking aber abwechslungsreich gespielte Songs (unter anderem auch eine Coverversion von Kraftwerks 'The Model'), die zwar Geschmackssache sind, aber durchaus ihren Reiz haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schillorius am 6. September 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf ihrem zweiten und letzten Album verdichtete die Noiserock-Legende um den späteren Produzenten Steve Albini Big Black nochmal alle ihre Tugenden und ließ dem quintessenziellen Vorgänger „Atomizer“ ein ebenbürtiges Werk folgen. Auch wenn Big Black auf diesem Album bereits an die Grenzen ihrer atonalen Krach-Orgien gestoßen sind, steht ihm dieser Nachfolger in Nichts nach. Neben brutalen Peitschen-Hieben wie „The Power Of Independent Trucking“, „L Dopa“ oder „Ergot“, fällt besonders das schleppende „Kitty Empire“ mit seinem Industrial-artigen Beat positiv auf. Das Kraftwerk-Cover „The Model“ ist ebenso überraschend und kurios, passt sich aber dem Geist dieses Albums nahtlos an. Die markerschütternden Rhythmen, die der auf den Namen „Roland“ getaufte Drumcomputer im Stil eines Presslufthammers unablässig ausspuckt und die messerscharfen, auf das Nötigste reduzierten Gitarren zählen auch nach über 25 Jahren immer noch zu dem gröbsten Krach, der ein Trommelfell zum Reißen bringen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Wer vielleicht nur die Nachfolgeband von Albini, Shellac, kennt der sollte ruhig auch hier mal hineinhören. Der Sound an sich ist ähnlich, aber Achtung, es handelt sich um ein künstliches Schlagzeug, also eine elektronische Beatbox o.Ä., was für mich einer der Hauptunterschiede zum Sound von Shellac darstellt. Mir persönlich gefällts, ist aber wahrscheinlich nicht jedermanns Sache.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Schilling am 11. Juli 2006
Format: Audio CD
"Songs about fucking" ist fast ein Meisterwerk der politischen Unkorrektheit, aber leider nur fast. Sicher "Power of indipendent trucking", "L Dopa" oder "Kitty Empire" rocken wie Sau, aber für meinen Geschmack ist die Stimme ein Tick zu schwach in den Songs vertreten. Das EBM-ige Drumming bildet einen wirklich schön kühlen, ja und auch coolen, Kontrast zu den sägenden Schrammelgitarren. Steve Albini will auf die Nerven gehen und schafft es auch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. D. ATHANASOPOULOS am 8. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I've been trying to get a hold of this since vinyl days. The item was delivered fast, the price was reasonable and the quality was fine.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen