Menge:1
Sonate H-Moll / Nuages Gr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sonate H-Moll / Nuages Gris
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sonate H-Moll / Nuages Gris


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 8,00 14 gebraucht ab EUR 1,48

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sonate H-Moll / Nuages Gris + Impromptus D 899 und D 935
Preis für beide: EUR 30,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Franz Liszt
  • Audio CD (8. Mai 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001GAE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 125.226 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Liszt: Piano Sonata in B minor, S.178 - Lento assai - Allegro energico - Grandioso - Recitativo - Andante sostenuto - Quasi Adagio - Allegro energico - Più mosso - Stretta quasi Presto - Presto-Presti28:49Nur Album
Anhören  2. Liszt: Nuages gris, S.199 2:32EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Liszt: Unstern! -Sinistre , S208 6:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Liszt: La Lugubre Gondola, S.200 No.1 4:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Liszt: Richard-Wagner - Venezia, S.201 3:50EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

DGG 427322 2; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania; Classica da camera Piano

Rezension

Die schlechte Nachricht zuerst: Der Käufer wird mit 46 Minuten Spielzeit abgespeist. Jetzt die gute: Die späten Einsamkeits-Monologe Liszts empfindet man nur als ausgedörrte Früchte einer versiegenden Phantasie, sondern als Dokumente eines zukunftsweisenden Stils. Und die Sonate bewältigt Pollini in einer packenden Mischung aus perfektem Fingerspiel, Ausdruck, klugen Steigerungen und Hochspannung so grandios, daß einige Jung-Künstler das Werk wohl aus ihrem Repertoire streichen werden.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reineke am 28. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Pollinis Spiel vereint auf ideale Weise alle Voraussetzungen, die für die "Bezwingung" dieses epochalen Werkes nötig sind, wie: Glasklare Zeichnung der (häufig vertrakten) Stimmführungen, Durchsichtigkeit des Klaviersatzes, Impulsivität im Verein mit vorwärtsdrängender Leidenschaft, wunderschöne Vertiefung der lyrischen Episoden, untrüglicher Sinn für die Heroik dieser Sonate usw. Im Vergleich zu anderen berühmten Aufnahmen wie etwa mit Emil Gilels, der in den 60er Jahren die damalige westliche Welt mit der Darbietung der Sonate in ungläubiges Staunen versetzte (und der die heroische Strahlkraft der Sonate in der Aufnahme von 1964/USA durch eine männlich-kraftvollere Virtuosität vielleicht noch ein wenig stärker zur Geltung kommen lässt) oder Martha Argerich (deren sprühend-virtuoser Ansatz stellenweise in musikalische Artistik ausufert) ist diese Interpretation mindestens gleichrangig. Ich greife jedenfalls im CD-Regal, wenn mir einmal nach dieser Sonate ist, zu Pollini. Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen