oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 22,29
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Son of Rogues Gallery:Pirate B [Import]

Steve Weisberg Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 26. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Steve Weisberg-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Steve Weisberg

Fotos

Abbildung von Steve Weisberg
Besuchen Sie den Steve Weisberg-Shop bei Amazon.de
mit 12 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Son of Rogues Gallery:Pirate B + Rogue's Gallery + Push the Sky Away
Preis für alle drei: EUR 49,53

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Rogue's Gallery EUR 17,99
  • Push the Sky Away EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (19. Februar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import
  • Label: Anti/Epitaph
  • ASIN: B00AITV2NM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.729 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

(2013/ANTI) 2-CD (36 tracks) Digipac. Medium 1
  1. Leaving Of Liverpool - MacGowan, Shane
  2. Sam's Gone Away - Hitchcok, Robin
  3. Bamboo (River Come Down) - Orton, Beth
  4. Row Bullies Row - Lennon, Sean & Charlotte Kemp Muhl
  5. Shenandoah - Waits, Tom & Keith Richards
  6. Mr. Stormalong - Neville, Ivan
  7. Asshole Rules The Navy - Pop, Iggy
  8. Off To Sea Once More - Gray, Macy
  9. The Ol' OG - Harcourt, Ed
  10. Pirate Jenny - Ray, Shilpa w. Nick Cave
  11. The Mermaid - Smith, Patti & Johnny Depp
  12. Anthem For Old Souls - Weiss, Chuck E.
  13. Orange Claw Hammer - Pastorini, Ed
  14. Sweet And Low - Americans
  15. Ye Marines All - Holcomb, Robin & Jessika Kenny
  16. Tom's Gone To Hilo - Friday, Gavin & Shannon McNally
  17. Bear Away - Wollesen, Kenny
Medium 2
  1. Wedding Dress Song / Handsome Cabin Boy - Zappa, Frank
  2. Rio Grande - Stipe, Michael & Courtney Love
  3. Ship In Distress - Almon, Marc
  4. In Lure Of The Tropics - Dr. John
  5. Rolling Down To Old Maui - Rundgren, Todd
  6. Jack Tar On Shore - Zane, Dan
  7. Sally Racket - Red, Katy & Big Freedia
  8. Wild Goose - Broken Social Scene
  9. Flandyke Shore - Faithfull, Marianne
  10. The Chantey Of Noah And His Ark - Jay, Ricky
  11. Whiskey Johnny - Gira, Michael
  12. Sunshine Life For Me - Haden, Petra
  13. Row The Boat Child - Muldaur, Jenni
  14. General Tyler - Thompson, Richard
  15. Marianne - Robbins, Tim
  16. Barnacle Bill The Sailor - Pfahler, Kembra
  17. Missus McGraw - Huston, Anjelica
  18. The Dreadnought - Pop, Iggy
  19. Then Said The Captain To me - O'hara, Mary Margaret

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Piratenlieder 2 19. Februar 2013
Von Rocker TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Wenn Hal Willner ruft, dann sind die Stars meist schnell und zahlreich bereit, sich den (vornehmlich) Tributproduktionen dieses Musikproduzenten anzuschließen. Seit 1981 produziert Willner derlei Projekte, wovon schon folgendes aus dem Jahr 1984 sehr zu loben wäre:

http://www.amazon.de/thats-way-feel-now-thelonious/dp/B0040P1S7A/ref=cm_rdp_product_img

Aber das nur nebenbei...

Hier geht es ja um die Fortsetzung des Samplers Rogue's Gallery aus dem Jahr 2006. Diese liegt nun ebenfalls vor und trägt den Namen Son of Rogue's Gallery. Wer jetzt glaubt, dass hier nur aufgewärmte Reste aufgetischt werden, dem sei hiermit gesagt, dass die neue Doppel-CD sich doch erheblich vom Vorgänger unterscheidet.

Aber wo fängt man an ?
Zunächst mal ist die Stardichte auf diesem Album höher. Zwar sind Namen wie Bono, Sting, Van Dyke Parks oder Bryan Ferry diesmal nicht mehr zu finden, doch dafür sind Shane MacGowan, Patti Smith, Tom Waits, Keith Richards, Iggy Pop, Michael Stipe, Marianne Faithful, Marc Almond, Sean Lennon, Dr. John und Broken Social Scene vertreten. Und das ist mehr als nur adäquater Ersatz und auch nur Spitze des Eisberges, man kann hier gar nicht sämtliche Namen aufzählen. Von Johnny Depps Schauspielerkollegen sind diesmal Tim Robbins und Anjelica Huston dabei.

Thematisch hält man sich dann weniger dicht an den Untertitel mit Pirate Ballads, Sea Songs & Chanteys. Die Songauswahl wird auf einige Eigenkompositionen (z.B. von Chuck E. Weiss) erweitert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen aus des toten Mannes Kist' 3. März 2013
Von Ape
Format:Audio CD
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine so abwechslungsreiche Zusammenstellung gehört habe.
Sie ist so vielfältig, dass ich sie hier nicht beschreiben sondern nur empfehlen kann.
Von Seemann- und anderem Folk über Pop und Rock (nur Country ist nicht dabei), von Nick Cave über Shane McGowan, Chuck E.Weiss Patti Smith, Dr.John, Martin Carthy, Lou Reed, Richard Thompson, Robyn Hitchcock, Macy Gray, Patti Tom Waits, Broken Social Scen
e, Beth Orton, Gavin Friday bis hin zu Frank Zappa; alles dabei (und es ist absolut unfair, dass ich all die anderen nicht erwähnt habe). Allerdings: Die CDs klingen nicht so, als ob der Hamburger Shanty-Chor sänge. Bei entsprechendem Interesse besser hier die Finger von diesen CDs lassen.
Für alle anders Interessierten gilt: Holt sie Euch, holt Euch auch den Vorgänger.
Son of Rogues Gallery beschenkt Euch zusammen mit dem ersten Teil Rogue's Gallery mit unglaublichen 79 Interpretationen neuer und älterer Songs rund um die weniger christliche Seefahrt.
Nicht nur für Seefahrer und Piraten geeignet!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Illustre Versammlung, 15. Februar 2013
Format:MP3-Download
die da antritt; dass unser aller Keith mit Tom Waits über die Weiten des Missouri sinniert auf Brechtsche Weise und Dr John im Angesicht der Tropen nachdenklich wird, passt ganz wunderbar zum Verlassen Liverpool's, das Shane beklagt oder Iggy's Ausflügen in die Folklore; aber jenseits des Name-droppings einige andere sehr interessante Sachen und Interpretationen, die das Teil hier amüsant machen und eben nicht nur irisch-melancolisch; das Booklet listet übrigens sehr ordentlich die Mitspieler und Studios für jeden einzelnen Titel auf, ohne dass auf die meisten Songs jedoch näher eingegangen wird; schon auf Zappa, von seiner Tochter autorisiert; auch die anderen Liner Notes sind amüsant zu lesen - muss sich aber jeder selbst reinziehen, verraten wird so etwas nicht; also ab ins Geschäft : kaufen !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Leider nicht so gut wie der Rest zB: rogues gallery 29. August 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Als absoluter Hal Willner Fan habe ich mir auch diese Doppel CD gekauft.
Mir gefällt sie leider nicht so gut wie der Rest, zB: die Hommagen an: Kurt Weill, Disney oder Thelonius Monk.
Auch den Vorgänger "rogues gallery" finde ich besser. Der bekäme bei mir 4 bis 5 Sterne
Meiner Meinung nach scheinen die Lieder nicht so gut wie die in dem ersten Teil zu sein. Da gibt es zB: my son John, hanging Jonny,rolling sea und viele mehr.

Meine Highlights sind hier: shenandoah mit Tom Waits und der wedding dress song von Zappa und den mothers of invention.

Falls sich beim mehrmaligen Hören etwas ändern sollte, schreibe ich das noch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen keine Liebe auf den ersten Blick 19. Februar 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Einige Lieder der CD kannte ich aus dem Radio. Das waren wohl die, welche die Redakteure für spielenswerte Renner hielten, was mich tatsächlich zum Kauf bewog. Als ich dann die silbernen Scheiben das erste mal in Gänze hörte, merkte ich, dass sich da auch sperrige Lieder drauf befanden... Nicht alle erschlossen sich mir beim ersten Hören. Und mit Sicherheit ist es nicht die Scheibe, die man bei Parties auflegen sollte, sondern eher was zum Zuhören. Und das habe ich getan: Mit jedem Hören gefiel sie mir besser. Mittlerweile ist Son of the Rogues Gallery zu einer meiner Lieblings-CDs geworden. - Bis heute blieb es mir allerdings ein Rätsel, was Zappa darauf zu suchen hat. (Nicht, dass das falsch ankommt: Ich mag Zappa sehr, finde aber, dass er aus dem Konzept heraus platzt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar