Weitere Optionen
Son Of A Plumber
 
Größeres Bild
 

Son Of A Plumber

23. November 2005 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:46
30
2
3:23
30
3
2:06
30
4
2:58
30
5
2:10
30
6
3:43
30
7
3:53
30
8
1:04
30
9
1:42
30
10
1:22
30
11
1:31
30
12
1:47
30
13
2:08
Disk 2
30
1
1:37
30
2
4:09
30
3
3:08
30
4
1:03
30
5
2:28
30
6
3:34
30
7
2:46
30
8
2:29
30
9
3:42
30
10
0:57
30
11
4:59
30
12
0:44

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. November 2005
  • Erscheinungstermin: 18. November 2005
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Parlophone Sweden
  • Copyright: 2005 Elevator Entertainment AB This Labelcopy information is the subject of Copyright Protection. All rights reserved. (C) 2005 Parlophone Music Sweden AB
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:02:09
  • Genres:
  • ASIN: B001QCJYDK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.037 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "pahrndt" am 10. Februar 2006
Format: Audio CD
Für alle, die es noch nicht wissen: hinter dem Pseudonym Son of a plumber steckt das schwedische Musik-Genie Per Gessle (Roxette, Gyllene Tider, Solokarriere). Diese CD ist wie eine Biographie, sie stellt einen Querschnitt durch das musikalische Leben Gessles dar und bietet dem Hörer wirklich tiefgründige, melodische Musik, aber auch Gute-Laune-Pop und Rock. Ich kann mit Recht behaupten, dass dieses "Debut"-Album auch im Rest Europas ein Erfolg wird. In Schweden gab es bereits mehrfach Platin...
Wenn es überhaupt möglich ist, einige besondere Stücke zu betonen, dann die folgenden:
Jo-Anna says
I have a party in my head
Late, Later on
Substitute
I like it like thatSomething happened today
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bachmaennchen am 17. April 2006
Format: Audio CD
Mit Roxette hat er es weltweit zu Ruhm, Erfolg und Anerkennung gebracht: Per Gessle. Mit Sicherheit lag dies nicht zuletzt an der großartigen Stimme seiner musikalischen Partnerin Marie Fredriksson. Keine Frage. Aber auf keinen Fall darf man die Songwriter-Qualitäten von Per Gessle unterschätzen. In seiner Heimat Schweden sprengt er auch mit anderen Projekten sämtliche Rekorde. Ob nun mit Gyllene Tider, einfach als Per Gessle oder jetzt als „Son Of A Plumber" - die Schweden fressen ihm aus der Hand. Und das völlig zu recht. Was er jetzt als „SOAP" abliefert zeigt einmal mehr sein Können. 24 Songs, von denen keiner schlechter oder besser als alle anderen ist. Hier ist zum wiederholten male Hit an Hit gereiht. Man merkt deutlich, Per Gessle komponiert, was IHM Spaß macht. Die Musik klingt unkompliziert und ungezwungen. Man kann nur Jedem empfehlen, dieses Album zu kaufen. Denn dieses Hörerlebnis, und ein Erlebnis ist es definitiv, kann man nicht mit Worten beschreiben. Wahrscheinlich wird leider auch diesmal ein größerer Erfolg außerhalb Schwedens ausbleiben, da die Wenigsten den Per Gessle abseits von Roxette kennen. Durch eine entsprechende Werbekampagne könnte man dies leicht ändern und diesem Album auch hierzulande zu Erfolg verhelfen. Da dies aber erfahrungsgemäß bei EMI nicht zu erwarten ist, wird auch dieses Gessle-Meisterwerk einem eher kleinen Publikum vorbehalten bleiben. Schade, man möchte es geradezu in die Welt hinausschreien, wie genial diese Musik ist. Aber jeder, der dieses Album sein Eigen nennen kann, weiß, was er da für einen Schatz im CD-Player oder auf dem Plattenteller liegen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Barth am 10. Mai 2006
Format: Audio CD
Seitdem das Doppelalbum auf dem Markt ist, in Schweden schon seit November, höre ich es täglich! Per Gessle lässt uns einen Einblick in seine Jugendzeit gewähren, er spiegelt in seinen Liedern seine musikalischen Idole aus den 60ern und 70ern wider.

Dabei baut er aber eine vielzahl musikalischer Stilrichtungen ein und verbindet sie mit seiner eigenen, einzigartigen, kreativen Kompositions- und Songwriterkunst.

Wer einmal dieses Album gehört hat, wird nicht mehr so schnell davon loskommen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zaphod am 25. April 2006
Format: Audio CD
Wann immer Per Gessle eine musikalische Zeitreise unternehmen möchte, scheint er sich dafür ein Pseudonym zu suchen: "The Lonely Boys" haben sich musikalisch an den frühen 60ern orientiert und der "Son Of A Plumber" versucht sich jetzt an den späten 60ern / frühen 70ern.

Was dabei herausgekommen ist, ist ein, nun ja, interessantes Album: Auf zwei CDs (eine Reminiszenz an die Zeit, in der man Platten noch umdrehen musste) gibt es handgemachte, opulent produzierte Musik mit teils eingängigen, teils schwerfälligen Melodien. Mal luftig-leicht, mal klebrig-kitschig. Selten dauert ein Stück mal länger als drei Minuten und hin und wieder gibt es soundtrackartige Instrumentals. Das ist vom Hörerlebnis her ein wenig anstrengend, denn immerhin bekommt man so auf den zwei CDs satte 25 Songs präsentiert. Dass der einzelne Song dabei auch mal nur 1.03 Minuten dauert, fällt nicht auf, es ändert sich halt andauernd etwas.

Insgesamt ist "Son Of A Plumber" für zwei Arten von Hörern empfehlenswert: Zum einen natürlich für die Roxette-Fans, denn bei allem Retro-Sound klingt doch eindeutig der typische Gessle-Stil durch. Zum anderen aber auch für alle die, die sich musikalisch in den späten 60ern zuhause gefühlt haben, bzw. zuhause fühlen. Wer mit beidem (also Roxette und/oder den 60ern) nichts anfangen kann, der wird auch "Son Of A Plumber" nicht mögen. Allen anderen sei gesagt: Unbedingt mehr als nur einmal anhören, denn die wahre Schönheit von Songs wie "Hey Mr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roxetter am 5. Mai 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD ist wirklich ein absoluter Pflichtkauf!!! Die Songs sind durchweg Klasse und besonders "Hey Mr. DJ" sehr schön!! Ich finde gerade den 60er Stil von vielen Songs gelungen und man hat nie das Gefühl, die Musik schon mal gehört zu haben. Das geht mir bei vielen Roxette Songs so, man hört einfach, das Mr.Gessle am Werk war. Aber bei diesem Werk klingt alles neu und teilweise auch immer wieder anders! Fazit: Geniale Doppel-CD, obwohl ich auch lieber alles auf einer gehabt hätte!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden