Son of Hamas: A Gripping Account of Terror, Betrayal, Pol... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 14,95
  • Sie sparen: EUR 2,95 (20%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Son of Hamas ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Son of Hamas (Englisch) Taschenbuch – 31. Mai 2011


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 31. Mai 2011
EUR 12,00
EUR 8,99 EUR 0,78
43 neu ab EUR 8,99 8 gebraucht ab EUR 0,78

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Son of Hamas + Sohn der Hamas: Mein Leben als Terrorist
Preis für beide: EUR 34,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Authentic Media (31. Mai 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1850789851
  • ISBN-13: 978-1850789857
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,2 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.852 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mosab Hassan Yousef was born in Ramallah, in the Palestinian West Bank in 1978. His father, Sheikh Hassan Yousef, is a founding leader of Hamas, internationally recognized as a terrorist organization and responsible for countless suicide bombings and other deadly attacks against Israel. Yousef was an integral part of the movement, for which he was imprisoned several times by the Shin Bet, the Israeli intelligence service. He withstood torture in prison only to discover Hamas was torturing its own people in a relentless search for collaborators. He began to question who his enemies really were - Israel? Hamas? America? While in an Israeli prison, Yousef was approached about becoming a spy for the Shin Bet. Initially, Yousef accepted it with the idea that he would betray them and in hopes he could use the role to protect his father and family. Later, as Yousef saw the hypocrisy within Hamas and became a Christian, he used the position to save lives on both sides of the conflict. Yousef worked as a double agent within Hamas for nearly 10 years. He became a vital intelligence asset for the Israeli government while he served side-by-side with his father within the upper ranks of Hamas. After a chance encounter with a British tourist, Yousef started a six-year quest that jeopardized Hamas, endangered his family and threatened his life. He has since embraced the Christian faith and sought political asylum in America. His story was revealed in the 2008 Fox News documentary Escape from Hamas.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von karlw am 13. Mai 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch gibt tiefe Einblicke in den Nahost-Konflikt. Es zeigt eindrücklich, dass die Lösung des Konflikts im Herzen des Menschen beginnen muss. Der Autor betont zum Schluss, dass die Lösung eigentlich nur gefunden werden muss, weil sie schon da ist. Er meint damit v.a. den Frieden mit Gott, den er durch den Glauben an Jesus gefunden hat.
Das Buch ist auch auf deutsch als "Sohn der Hamas" erschienen, ist allerdings doppelt so teuer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael W. Perry am 26. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
This is a provocative look inside the Palestinian version of radical Islam and, more importantly, at the contrast between an Islam that uses the sword (violence) to convert and a Christianity whose founder warned that, "Those who live by the sword, die by the sword." Hamas began by directing violence against Jews, but as the author notes that violence quickly became internalized and directed against fellow Palestinians. That's why there's no need to rush toward an independent Palestinian state. It'd be a corrupt, hell-hold for all but a few at the very top.

Though the author makes no mention of the fact, it's also worthy of note that the very movements in Western Europe and the United States that are finding common cause with radical Islam (i.e. opposing the war to overthrown Saddam), are the very movements that, a generation ago, had no problem with the great miseries created by the Soviet domination of Eastern Europe and, a generation before that, so idolized Stalin that the murderous dictator himself sneeringly referred to them as "useful idiots." As George Orwell observed, their vision is of a boot crushing all freedom out of the world. They care not whether the rationale is Das Kapital or the Koran.

Michael W. Perry, editor of Theism and Humanism : The Book that Influenced C. S. Lewis
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Birgit am 18. Dezember 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Fesselnde Einsichten in eine Welt, die trotz ständiger Gewaltbereitschaft doch auch die Menschen und die persönlichen Schicksale, Denkmuster und Tragödien zeigt. Für Leser, die erlebt haben, wie Jesus Christus Leben verändert, ist der Schluss absolut nachvollziehbar und man kann sich mit Mosab nur wünschen, dass das Buch von vielen Menschen gelesen wird und zum Umdenken führt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sergey am 17. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
The big political events described in the book are known to each citizen living in the holy land. They formed our lives troughout the last couple of decades. This book provides a new, interesting and unique view of these events. As someone who is tired of the conflict, and seeks a way to reduce it. The book describes events which occur in Israeli prison, Under Hamas rule in the west bank and how it is to be a prince in those areas. Also, a look on the complexity of life in this region. I would say that this book is not 100% objective, yet it would be dificult to find one which is. It partially tries to messinate people into christianity, as it has some 'christianity is the answer' direction, especially towards the end of the book. I am sure that this is how the author felt, truly and authenticly, yet it might cause the book to be less accepted in certain places.

Still - a good tale, and a difficult life.

Reccoment to read.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wflair am 26. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
die außergewöhnliche Geschichte von Mosab Hassan Yousef gibt Einblick in die Terrorereignisse in Israel während der Intifada. Mosab erlebt die Entwicklung des Hamas- und Fatach-Terrors der Palästinensischen Autonomiebehörde gegen israelische und arabische Zivilisten. Nach seinen erschütternden Folter-Erfahrungen durch Hamas-Gefängnisinsassen entschließt er sich mit dem israelischen Geheimdienst gegen den arabischen Terror zu arbeiten. Das Buch liest sich fast wie ein James-Bond-Roman und ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite, wenn auch manche Aussage etwas unglaublich klingt. Eines der wenigen Bücher, das die arabische Seite zeigt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen