• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sommernachtstraum: Blacky... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sommernachtstraum: Blacky spielt mit Taschenbuch – 14. November 2013

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,90
EUR 7,90 EUR 4,19
65 neu ab EUR 7,90 7 gebraucht ab EUR 4,19

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Sommernachtstraum: Blacky spielt mit
  • +
  • Totengräberspuk: Blacky sieht Gespenster
  • +
  • Walpurgisnacht
Gesamtpreis: EUR 32,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lothar Reichel ist geborener Schweinfurter, Journalist, Autor und Theaterfan. Nun hat er den vierten Schweinfurt-Krimi geschrieben, erneut mit seinem real existierenden Freund Christian »Blacky« Schwarz als Hauptfigur. Auch dieser Roman ist reine Phantasie und erfundene Wirklichkeit, die sich stets an tatsächlichen Ereignissen orientiert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wer aus Schweinfurt oder aus der Gegend kommt, für den ist das Schweinfurter Volksfest eine feste Größe im Jahreslauf... selbst wenn man nur mit dem Auto daran vorbeifährt - das große Riesenrad ist einfach nicht zu übersehen, genauso wenig wie auf dem Cover des vierten Schweinfurt-Krimis von Lothar Reichel. Insofern nur folgerichtig, dass sich Reichel diese Schweinfurter Institution als Schauplatz für einen Mord ausgesucht hat. Und nachdem im dritten Band der Fall um Laura Gabrieli sein Ende gefunden hat, tauchen in "Sommernachtstraum" neue Figuren auf, neue dubiose Gestalten und neue Schauplätze (so verschlägt es Blacky diesmal bis nach Maßbach). Wie auch schon in den vorherigen Büchern gelingt es Reichel, Lokalkolorit mit viel Humor und einer packenden Handlung zu verknüpfen. "Sommernachtstraum" ist definitiv wieder ein Pageturner und im Prinzip habe ich das Buch (wieder) am Stück verschlungen. Ich persönlich habe den Eindruck, dass dieser Band noch ein wenig mehr Handlungsstränge verknüpft und insgesamt mehr Dynamik hat als seine Vorgänger - sehr gut! Und wer sich in Schweinfurt ein wenig auskennt, wird wieder viel zu schmunzeln haben, da Lothar Reichel einmal mehr eine Menge kleiner Anspielungen und versteckter Bezüge auf tatsächliche Ereignisse und Personen eingebaut hat. Fazit: Wie immer lesenswert kurzweilig und doch spannend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden