oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Something to Say
 
Größeres Bild
 

Something to Say

10. August 2009 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,63, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:12
30
2
4:04
30
3
3:35
30
4
5:15
30
5
4:56
30
6
3:48
30
7
3:50
30
8
3:59
30
9
3:04
30
10
2:26
30
11
2:41

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: The Store For Music Ltd
  • Copyright: (p) 2010 The Store For Music Ltd
  • Gesamtlänge: 41:50
  • Genres:
  • ASIN: B005OSBN1I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.901 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Padd Liverpool auf 20. Juli 2006
Format: Audio CD
Auf dieser Platte gibt es gute Rockmusik zu hören, mal seventies-rockig-groovend, mal poppig, soulig oder sanft und ruhig.
"Something To Say" ist ein klasse Kotzen-Album, es enthält ein paar echte Rock-Perlen, wie "Holy Man" mit schönem Gitarrenriff und die drei ruhigen Stücke "Aberdine", "Bitter End" und "Ready", die mich zumindest dahinschmelzen lassen.
Weitere Highlights sind das groovig stampfende "Something To Say", der Herzschmerz-Rocker "What Makes A Man" (schöön) und das schwermütige bluesige "Let Me In".
Aber auch der Rest ist nicht schlecht und lohnt, angehört zu werden.
Als vage musikalische Vergleichsmöglichkeit könnte ich BOWES & MORLEY nennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden