Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Solitary Confinement

Leather Strip Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Leather Strip-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Leather Strip

Fotos

Abbildung von Leather Strip
Besuchen Sie den Leather Strip-Shop bei Amazon.de
mit 27 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (31. August 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Zoth Ommog (Edel)
  • ASIN: B00002484A
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.157.409 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Mortal Thoughts
2. Strap Me Down
3. I Am Your Conscience
4. Nothing Seen - Nothing Done
5. The Dance Of Deception
6. Evil Speaks
7. Adrenalin Rush
8. Crash Flight 232/92
9. Croatia
10. Red Meat Attraction
11. Jantes Revenge
12. Anti Us (Psycho Strip Edit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zeitlos geniales Werk - das Zenit des EBM! 1. April 2009
Von Parsec TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Es gibt wenig Alben die für mich einen Musikstil so perfekt charakterisieren wie es SOLITARY CONFINEMENT für EBM schafft! An diesem Album stimmt einfach alles, und auch 17 Jahre nachdem ich es mir zulegte begeistert es immer wieder aufs Neue.

EBM wie LEAETHERSTRIP-Mastermind Claus Larsen es hier abliefert gibt es in dieser Autenzität im Grunde genommen nicht mehr... hatte diese Musik doch ihre Hauptwurzeln einerseits im Industrial, andererseits im Synthie-Pop der 80er, all das kombiniert mit der zu Beginn der 90er mächtig kommenden Techno-Welle. So toll ich EBM aus dieser Ära finde so sehr muss ich zugeben, dass mich seit 1994 nur wenige Alben aus dieser Sparte noch begeistern konnten - vielleicht, weil die wirklich zündenden Ideen verbraucht waren und immer wieder neu recycled wurden.

Solitary Confinement jedenfalls bringt für mich EBM auf den Punkt - auf diesem Album läuft Claus Larsen zu seiner Höchstform auf und definiert die Musikrichtung, welche er maßgeblich mit gestaltet hat. Die Stücke sind enorm tanzbar, haben packende Melodien und Ohrwurm-Refrains ("Strap Me Down" und "Adrenaline Rush" laufen in einschlägigen Läden immer noch gerne!), all das ergänzt mit sehr persönlichen, harten Lyrics (die aber nie plakativ-finster oder kindisch-böse sind), markerschütternden Zerrgesang und treibenden Beats. Das Album schafft es hart und poppig, originell und kommerziell gleichzeitig zu sein - ohne Trendanbiederung (Claus Larsen hat diese Trends ja mit erfunden) ist es eingängig und zündet sofort, aber gleichzeitig so eigenständig, dass ich von "oft kopiert - nie erreicht" sprechen muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ohne Worte... 11. Februar 2013
Von Uschi
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
reinhören und wohlfühlen!!! Dieses Album sollte in keiner Sammlung von guter Musik aus dieser Szene fehlen, deshalb gehört es jetzt auch zu meiner Sammlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Das Zenit des EBM 20. Januar 2013
Von Parsec TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Es gibt wenige Alben, welche für mich einen Musikstil so perfekt charakterisieren wie es SOLITARY CONFINEMENT für EBM schafft! An diesem Album stimmt einfach alles, und auch 20 Jahre nachdem ich es mir zulegte begeistert es immer wieder aufs Neue.

EBM wie LEAETHERSTRIP-Mastermind Claus Larsen es hier abliefert gibt es in dieser Autenzität im Grunde genommen nicht mehr... hatte diese Musik doch ihre Hauptwurzeln einerseits im Industrial, andererseits im Synthie-Pop der 80er, all das kombiniert mit der zu Beginn der 90er mächtig kommenden Techno-Welle. So toll ich EBM aus dieser Ära finde so sehr muss ich zugeben, dass mich seit 1994 nur wenige Alben aus dieser Sparte noch begeistern konnten - vielleicht, weil die wirklich zündenden Ideen verbraucht waren und immer wieder neu recycled wurden.

SOLITARY CONFINEMENT jedenfalls bringt für mich EBM auf den Punkt - auf diesem Album läuft Claus Larsen zu seiner Höchstform auf und definiert die Musikrichtung, welche er maßgeblich mit gestaltet hat. Die Stücke sind enorm tanzbar, haben packende Melodien und Ohrwurm-Refrains ("Strap Me Down" und "Adrenaline Rush" laufen in einschlägigen Läden immer noch gerne!), all das ergänzt mit sehr persönlichen, harten Lyrics (welche aber nie plakativ-finster oder kindisch-böse sind), markerschütternden Zerrgesang und treibenden Beats. Dieses Album schafft es hart und mitunter direkt "poppig", originell und kommerziell gleichzeitig zu sein - ohne Trendanbiederung (Claus Larsen hat diese Trends ja mit erfunden) ist es eingängig und zündet sofort, aber gleichzeitig so eigenständig, dass ich von "oft kopiert - nie erreicht" sprechen muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar