Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Solarbetriebener Tierschreck mit Erdspieß und Wandhalter
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Solarbetriebener Tierschreck mit Erdspieß und Wandhalter

von Unbekannt

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Verschreckt Tiere zuverlässig aus dem Garten
  • Tierfreundlich: Fügt dem Tier keinen Schaden zu
  • Für Menschen nicht hörbarer Pfeifton: Frequenz: 25 kHz +/- 10%
  • Betrieb mit PIR-Bewegungssensor oder dauerhaft
  • PIR-Sensor Erfassungswinkel: 100°, Reichweite: 3 - 5 Meter
Ratgeber Schädlingsbekämpfung
Ratgeber Schädlingsbekämpfung
Sie interessieren sich für Schädlingsbekämpfung? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Produktinformation

  • Herstellerreferenz : PX7798
  • ASIN: B003AICKUM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.008 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Schonend unerwünschte Besucher aus Garten oder Hof vertreiben

Schon wieder Katzen- oder Hundekot im Vorgarten? Marderspuren auf dem Auto? Zerrissene Mülltüten von Fuchs, Igel oder Waschbär? Vertreiben Sie unerwünschte tierische Besucher zuverlässig aus Ihrem Garten- ohne dem Tier zu schaden!

Dieser Tierschreck arbeitet mit einem ultrahohen, für den Menschen nicht hörbaren Vertreibungspfeifen. Umweltbewusst: Eine Solarzelle liefert den nötigen Strom. Einfach in die Erde gesteckt oder an der Wand montiert lädt sich der Akku am Tag über die Solarzelle auf und liefert dann für bis zu 10 Tage Strom!

Ganz nach Bedarf ist Dauer- oder Automatikbetrieb möglich: Der empfindliche PIR-Bewegungssensor registriert im Umfeld von 5 Metern jede Bewegung. Er aktiviert den Tierschreck solange, bis der Störenfried mindestens 10 Sekunden verschwunden ist.

Betriebszeit (Akku geladen): bis 10 Tage bei Sensorbetrieb; bis 5 Tage bei Dauerbetrieb

Umweltfreundlich dank polykristalliner Solarzelle: 100 x 90 mm

Erdspieß für verschiedener Höhen einstellbar

Ladezeit: 12 - 20 Stunden, je nach Lichteinfall

Maße 130 x 70 x 110 mm

Inklusive Akkus, Erdspieß, Wandhalterung und deutscher Anleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B.Trüger am 22. April 2012
Verifizierter Kauf
Das Gerät hat einen Sommer lang seine Aufgabe erfüllt. Die Frostnächte des Winters hat es nicht überlebt. Für ca. 50€ ist das ein teurer Spaß für nur eine Saison. Die Nachbarkatze versteht zudem nicht, dass sie wenn es kalt ist nicht auf mein Grundstück darf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars Sajonz am 11. April 2012
Verifizierter Kauf
man muß nur die 100 grad berücksichtigen!!! habe seit vier wochen keinen katzenhaufen auf unseren rasen!!! jetzt sechs wochen.man muß nur die route der tiere beobachten,um es genau ausrichten!!! dann ist alles ok!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dani am 22. April 2012
Verifizierter Kauf
ich habe dieses teil gekauft, weil wir katzen haben die überall hin machen, und sich auf unseren möbeln sonnen. ich fande diesen artikel super, weil er aus solar ist und überall im garten einfach zu benützen ist.
ich habe den sensor mit eingeschalten lassen, man hört es auch. aber unsere dummen katzen fanden das ganze ganz toll. und dieses blöde gerät, zieht die katzen eher an und macht sie neugierig, als das er sie vertreiben würde.
ich habe mich nach dem kauf sehr geärgert, und würde es nie wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CHECK3 am 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Im Sommer schien der Tierschreck seinen Dienst zu tun. Als ich ihn im Herbst aus dem Garten nahm dachte ich, eine Wasserflasche in der Hand zu haben. Ich machte das Akkufach auf und alles war schon korrodiert. Das Gerät wurde trocken geputzt u. geföhnt, die Kontakte eingesprüht und so wurde alles weggelegt. Im Januar wollte ich das Gerät mit neuen Akkus und blanken kontakten wieder einsetzen aber es rührte sich nichts. Ich habe es aufgeschraubt und sah das innen auch alles korrodiert war und nichts mehr ging deshalb diese Bewertung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen