In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sokrates Lieyes - Band 3 - Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Sokrates Lieyes - Band 3 - Thriller
 
 

Sokrates Lieyes - Band 3 - Thriller [Kindle Edition]

Matthias Meyer Lutterloh
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 1,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Ein Thriller Debüt der Extraklasse“
„...die Trilogie hat mich in ihren Bann gezogen.“
„Eine Thematik, wie sie aktueller nicht sein könnte."
„Spannungsgeladen mit Suchtfaktor“
(Leserstimmen)

Ein skrupelloser Serienmörder namens Sokrates, der seine Morde mit einer neuartigen High-Tech-Cyberbrille aufzeichnet und online veröffentlicht.
Ein innovativer Journalist, der gegen seinen Willen zum mörderischen Komplizen wird.
Eine hochintelligente FBI-Agentin, die gezwungen wird, den Journalisten und einen Verdächtigen an ihren Recherchen teilhaben zu lassen und diese sonst immer so geheimen Nachforschungen online und in Realtime mit Abermillionen von Zuschauern zu teilen.

Sokrates Lieyes geht weiter.

Am zweiten Tag der Ermittlungen lotst Sokrates das FBI, Troy Turner und Michael von Karlsberg vor ein Büro in der Georgetown-Universität. Hat dieser Ort etwas mit den vermissten Personen zu tun oder ist das Ganze eine der vielen falschen Fährten, die Sokrates immer wieder auslegt? Sokrates spielt ein grausames Spiel und bringt die Beteiligten nicht nur in körperliche Gefahren.
Kann die schöne Agentin ihre Gefühle für den Hauptverdächtigen unter Kontrolle behalten?
Wird sie die entführte Frau rechtzeitig finden?

Band 3 - Beteilige – gibt die Antworten.

Rezensionen der Buchserie finden Sie hier:
http://www.amazon.de/dp/B00EKBVBVW
http://www.amazon.de/dp/B00FDXPG4E
http://www.amazon.de/dp/B00G5E4HY0


Besuche Sokrates Lieyes auf Facebook
https://www.facebook.com/The.Sokrates.Trilogy
und drücke „I like“ die Sokrates Trilogie.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3783 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 200 Seiten
  • Verlag: Styleinvest LTD Publishing Division; Auflage: 1 (23. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00G5E4HY0
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #21.034 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Matthias Meyer Lutterloh absolvierte seine Ausbildung zum Modedesigner in Italien und ist seitdem international in der Mode- und Eventbranche tätig. Bereits sehr früh gründet er als Unternehmer Firmen in Europa und Asien. Um seinen Wunsch, ein Buch zu schreiben, in die Realität umzusetzen, fasste er 2012 den Entschluss, eine Auszeit von seiner Arbeit zu nehmen. Aus der Buchidee wurde das Konzept der Buchserie "Die Sokrates Trilogie". Der in Deutschland geborene Autor bereiste alle fünf Kontinente und lebte mehrere Jahre in Italien, in der Türkei und in Griechenland. Heute ist Matthias Meyer Lutterloh verheiratet und wohnt mit seiner Frau, einer Sprachwissenschaftlerin, und seinem Sohn auf Zypern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dieser Thriller ist 1. Liga! 23. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zum Inhalt möchte ich nichts verraten - nur soviel: Ich bin begeistert, dass auch im 3. Band kein Qualitätsverlust zu erkennen ist. Die Entwicklung der Figuren, die Spannungsbögen extra gut, die Super-Recherche des Autors, der geniale Schreibstil....
Das sind Bücher, die man erst aus der Hand legt, wenn die letzte Seite gelesen ist! Dieser Erstling schreibt für mich jetzt schon in der 1. Liga, mit Autoren wie Jo Nesboe, Stieg Larson etc. Alle 4 Bände von Buch 1 zusammen sind immerhin 856 Seiten! Die ersten 600 Seiten lesen sich wie nichts. Freue mich auf die letzten 226, die ich gerade heruntergeladen habe! Wer Thriller mag, muss diese Bände einfach kaufen. Viel Spaß beim Lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die Seiten fliegen nur so dahin... 11. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Da es sich um eine Fortsetzung handelt knüpft dieser Band natlos an den zweiten an. Man befindet sich direkt im Geschehen, da der letzte Teil ja spannend und abrupt geendet hat.

Sokrates spielt wieder seine Spielchen, nur das diesmal alles etwas ausgefeilter und "perverser" ist. Mit pervers meine ich, dass seine Verbrechen nochmal verstärkter in der Öffentlichkeit breitgetreten werden als in Band Zwei. Diesmal wird man diesbezüglich eine Überraschung erleben.

Die Charaktere sind wie in den anderen Teilen sehr detailliert beschrieben und man kann sich richtig gut in sie reinfühlen. Ich habe mittlerweile meine Lieblinge und fiebere kräftig mit, dass Ihnen nichts passiert und hoffe, dass keiner von Ihnen Sokrates ist.

Die Geschichte in diesem Teil ist super. Die ausgeklügelte Jagt mit den dazugehörigen Rätseln ist hammermäßig. Das Tempo der Geschichte wird in den letzten Kapiteln schneller, sodass auch ich die Zeilen schneller gelesen habe. Das hat richtig geflasht, man kommt sich vor als würde man in einem Actionfilm mitspielen.

Dann wieder das abrubte Ende... Ich fiebere dem nächsten Band entgegen. Die kleine Aussicht darauf ist wieder so spannend, dass man es kaum aushält.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen... 11. November 2013
Von jackdeck
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der dritte Teil der Sokrates Reihe beginnt so dramatisch wie Band zwei endete. Die Beamten, Turner und Karlsberg finden die grausam zugerichteten Leichen zweier Kollegen. Sokrates hat wieder zugeschlagen und das vor den Augen der ganzen Welt. Kaum ist die eine Schrecknachricht einigermaßen verdaut, müssen sie das nächste Opfer rechtzeitig finden um es noch retten zu können. Frau Huang ist die nächste auf der Liste des Killers. Sokrates inszeniert die Rettung der Frau via Internet für die ganze Weltöffentlichkeit. Es wird ein Preis auf ihre Rettung ausgesetzt und jeder kann sich an dem Gewinnspiel" beteiligen. Die Ermittler arbeiten mit Hochdruck an der Rettung der Frau.
Fragen über Fragen lassen mich beim Lesen gar nicht zur Ruhe kommen. Es entstehen immer neue Verdachtsmomente und das Gespinst der möglichen Verdächtigen ist auch noch nicht entwirrt. Im Gegenteil ich stelle immer neue Thesen an wer der Täter sein könnte. Nichts ist so wie es zu sein schein. Spannung, Suchtfaktor, Gänsehautgarantie so langsam komme ich mir in meiner Beschreibung einsilbig vor, doch ich finde keine anderen Worte für diese dramatische Reihe. Ich warte voller Neugier auf die Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Suchtgefahr 10. November 2013
Von Laura
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Im 3Ten Teil des Sokrates Lieyes Band wird direkt an den 2ten Band angeknüpft und es gibt weiterhin eine Spannende Suche, nach Sokrates Opfern und die Suche nach seiner Identität.
Wie schon in den letzten Teilen, sind alle Charaktere sehr gut ausgearbeitet und sehr Unterschiedlich, man bildet sich zu jedem seine Meinung, welche sich bei manchen jedoch öfters ändert.
Was mir gut gefällt, dass man die Personen nicht nur im Beruf kennen lernt, sondern auch Privat und deren eigene kleinere oder größere Probleme. Was ich noch sehr Interessant ist, dass sich das Buch von anderen Thrillern unterscheidet, da dort meistens Journalisten/Ermittler sind, welche eine Zerstörte Familie haben und Hauptpersonen sind eigentlich immer Männer, dadurch und auch wegen der Geschichte wird man nie an andere Bücher erinnert, was für mich die Geschichte noch aufregender macht
Durch die Gedanken oder Analysen der Personen im Buch, wird der Leser dazu animiert sich Gedanken zu machen, welche einen auch nach Weglegen des Buches beschäftigen.
Ein Grund dafür ist auch, dass man sich immer Fragen muss, wie man selbst handeln würde und ob man genauso gehandelt hätte wie im Buch.
Außerdem ist die Geschichte wie immer sehr gut recherchiert, was man in diesem Band durch eine Schnitzeljagd durch Washington sieht.

Durch die ständig wechselnde Sicht, fühlt man sich als Leser als Bestandteil der Personen im Buch dadurch wirkt es auf mich noch spannender.

Außerdem wurde es wie bei jedem Buch geschafft, dass der Leser mit den letzten paar Sätzen einfach nur traurig wird, weil man unbedingt weiterlesen will. Weswegen ich mich absolut auf den 4ten Teil freue.

Für mich ist der Teil noch einen Tick besser wie die letzten beiden und ich kann das Buch jedem empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden