newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

181
4,7 von 5 Sternen
Soehnle 65105 Küchenwaage Style silber flach, digital
Preis:24,07 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

179 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. September 2009
Vorneweg, diese Waage erfüllt ihre Aufgabe gut und zuverlässig, und sieht dazu noch schick aus. Allerdings hätte ich von einem Markenprodukt von Soehnle etwas mehr erwartet, immerhin bekommt man Waagen mit gleicher Funktionalität beim Discounter bereits für den halben Preis (und meist ist dann sogar noch eine Schüssel als Zubehör dabei). Hier die Kritikpunkte im einzelnen:

- Auf der Vorderseite gibt es zwei Tasten, eine zum An/Ausschalten der Waage, die auch als Tara-Taste dient, sowie eine zweite, um zwischen der Gewichtseinheit (Gramm "g" und angelsächsische Pfund "lb") umzuschalten. Ehrlich gesagt, diese Einstellung gehört nicht nach vorne aufs Bedienfeld, die Gewichtseinheit stellt man genau einmal ein, und ändert sie nie wieder. Da hätte ein Schieberegler im Batteriefach oder sonstwo auf der Unterseite gereicht. Mir wäre stattdessen eine getrennte Tara-Taste lieber gewesen, damit man die Waage auch dann ausschalten kann, wenn sie gerade nicht eben steht, und man nicht während dem Wiegen versehentlich die Waage ausschält.

- Die Waage schaltet sich, sobald das Display "0 g" anzeigt, sehr schnell automatisch ab, genaugenommen dauert es nur 30 Sekunden, dann ist die Waage aus. Ärgerlich, wenn man per Tara-Funktion auf 0 g gestellt hat, dann noch schnell eine Packung Mehl öffnet, und beim Wiegen dann feststellt dass die Waage plötzlich aus ist. Hier hätte man eine längere Zeit einstellen können. Sobald die Waage ein anderes Gewicht als 0 g anzeigt ist der Timeout länger (2 Minuten).

- Als Stromquelle kommen 2 CR2032 Knopfzellen zum Einsatz. Ich befürworte den Einsatz von Knopfzellen überall dort, wo aus Platzgründen nichts anderes möglich ist. Bei dieser Waage hätte man jedoch problemlos 2 oder gar 4 AA oder AAA Zellen (normale Batterien) unterbringen können, die man in fast jedem Haushalt findet, das wäre für den Kunden auf Dauer wesentlich günstiger und mit weniger Batteriewechseln verbunden gewesen.

Wie gesagt, die Waage ansich ist okay, aber der Preis in meinen Augen kaum gerechtfertigt.
77 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Mai 2010
Ich kann die tendenziell negativen Rezensionen nicht nachvollziehen. Das Ding sieht gut aus, arbeitet sehr genau und den Preis finde ich nicht übertrieben.

So weit meine Meinung, allerdings möchte ich noch ein paar der negativen Argumente kommentieren: Das Argument, dass man für das Geld bei anderen Herstellern auch eine passende Schüssel dazukriegt, lasse ich durchaus gelten, allerdings passt bei solchen Geräten dann meistens auch nur die mitgelieferte Schüssel, während man hier z.B. auch einen (Volumen-)Messbecher drauf stellen kann, den es meiner Meinung nach ebenfalls in jedem Haushalt geben sollte.

Was sonst noch kritisiert wurde: Das Ding schalte zu schnell ab. Nun, wenn die Waage ein Gewicht ungleich 0 anzeigt, dann bleibt sie 2 Minuten an und das empfinde ich als ausreichend. Wenn sie 0 anzeigt, dann schaltet sie sich tatsächlich deutlich früher aus, allerdings ist 0 m.E. kein Wert, den man sich merken muss oder den man wissen muss. Schaltet man die Waage an, so zeigt sie immer erst einmal 0 an, egal ob sie leer ist oder schon ein Gewicht darauf steht. Das ist praktisch und gleicht vor allem die Sache mit dem Behälter aus, denn wenn man egal welchen Behälter zuerst auf die Waage stellt und diese erst dann anschaltet, dann steht sie schon direkt auf 0. Ansonsten muss man eben nochmal Tara drücken. Schaltet sie sich also (z.B. nachdem man was gewogen hat, zuwiegen will und dafür Tara gedrückt hat) früher aus, so kann man sie einfach wieder einschalten und ist da, wo man vorher war, nämlich bei 0.

Ich verstehe die Kritik daher nicht und bin mit dem Ding sehr zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. März 2009
Das Wäagelchen begleitet mich nun seit einigen Wochen in meinem Küchenalltag und ich kann es ohne Einschränkungen nur weiterempfehlen.
Schlichtes, schickes Design, zweckmäßige Bedienung & einfachstes Handling, genaueste angaben ab dem 1. Gramm.... Glasplatte einfach auf- oder abschrauben, reinigen und gut. Die Waage ist klein genug um keinerlei Stauraum zu blockieren bzw. um in der Küche sichtbar zu stehen.
Letztendlich rundet der tolle Preis das Produkt ab.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2011
Ich gebe zu ich hatte auch etwas bedenken nachdem ich hier einige Beurteilungen gelesen hatte. Aber da zeigt es sich wieder mal, dass man sich erst eine Meinung zu etwas bilden soll wenn man ein Gerät selbst getestet hat. Einfach gesagt: Ich bin mit dieser Waage, für meine Bedürfnisse in meiner Küche, vollkommen zufrieden.

Hier mal zwei Praxisbeispiele:
1. Ich reibe einen Parmesankäse in eine Schale die auf der Waage steht - die Anzeige geht vom ersten Gramm stets grammweise nach oben - das ist Spitze!
2. Ich habe 300g Mehl gerade auf der Waage abgewogen und möchte noch 100g Hartweizengrieß dazu geben. Ich hole mir den Grieß aus dem benachbarten Haushaltsraum und wiege ihn dazu. Die Waage hat zwischenzeitlich nicht abgeschaltet! Die Zeit die man also fürs zuwiegen hat reicht für mich vollkommen aus.

TOPs:
+ Grammgenaue anzeige
+ übersichtliches Display
+ Zuwiegefunktion funktioniert einwandfrei
+ elegantes design
+ Standfest
+ einfach zu reinigen
FLOPs:
Ich habe bisher keine festgestellt...

Für mich macht die Waage genau das was sie soll. Das Preisleistungsverhältnis ist m.M. nach gerechtfertigt und ich würde mir diese Waage sofort wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. September 2009
Ich kann nur alles positiv beschriebene zu dieser Waage unterstreichen: Gutes Aussehen, einfachste Handhabung, Genauigkeit, Tragkraft (5 kg), Zuwiegefunktion usw. Das Einzige, was mich stört, ist die Verwendung von Knopfzellen (2 x CR 2032), statt leistungsfähigeren und günstigen AAA-Batterien/Akkus. Wahrscheinlich wären diese vom Platz her nur so unterzubringen, dass sie das Design beeinträchtigt hätten. Dies führt auch zu keinem Abzug, da die Waage ansonsten absolut empfehlenswert ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2009
Die Waage als solche ist sehr gut und schön.
Meiner Meinung geht sie auch sehr genau.
Einen Stern weniger gebe ich da die Druckknöpfe
nicht mit Folie abgedeckt sind.
Bei meiner letzten Waage ist mir der Teig
ausgeronnen und war dann zwischen den Ritzen nicht
mehr zu entfernen.Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2009
Die Waage funktioniert einwandfrei.

Das einzige kleine Manko das ich feststellen musste ist folgendes: Die Waage braucht einen Augenblick um das Gewicht anzugeben, besser ausgedrückt: sie rechnet nach. Das heißt man muss frühzeitig mit dem Nachschütten aufhören um nicht zu viel in der Schüssel zu haben. Allerdings kann ich nicht sagen ob das im normalen Bereich liegt, da dies meine erste digitale Waage ist.

Außerdem könnte das Glas etwas größer sein. Die Rührschüssel meiner Küchenmaschine passt gerade noch drauf.

- Fazizt: ein Punkt Abzug wegen dem "Nachrechnen" und der kleinen Glasscheibe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2009
Ich habe mir die Waage hauptsächlich wegen der einfachen Zuwiegefunktion gekauft. Die Abschaltautomatik, wenn man die Zuwiegefuntkion nutzen möchte, und dann die Gramm auf 0 stellt ist viel zu kurz. Da muss man alles schon bereit und geöffnet neben der Waage bereit gestellt haben sonst kann man wieder von neuem Anfagen. Im Ganzen eine super Waage aber ein großes Minus für das viel zu Schnelle Abschalten, es ist sehr ärgerlich. Ob die Waage nun 1 oder 2 Minuten länger anbleibt ist ja wohl kein Thema.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2009
Nachdem unsere Tefal-Küchenwaage nach fast 20 Jahren (auch schon mit 1g Auflösung!!) aus den Fugen fällt, haben wir uns umgesehen und eine ADE Emma gekauft (war im Angebot). Nach kurzer Zeit fiel sie auseinander und wurde ersetzt. Noch in der Gewährleistung gab die 2te den Geist auf und wurde ausbezahlt. Wir begaben uns erneut auf die Suche. Besondere Anforderung: Grosse Wiegefläche für die Rührschüssel der Küchenmaschine und keine Taste auf der Wiegefläche. Dies erfüllt die Soehnel 65105. Begeisternd ist die Geschwindigkeit der Anzeige. Während dem eingießen von Flüssigkeiten ist die Anzeige fast grammgenau. Nach einem Monat Gebrauch sind wir immer noch begeistert und können die Waage nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2009
Ich bin mit der Waage sehr zufrieden, sie ist sehr klein zerlegbar d.h. sehr gut lagerbar dadurch dass man die Glasscheibe abdrehen kann, gut zum Saubermachen und misst sehr präzise. Außerdem ist sie sehr leicht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Waagen, Wägetechnik und Software für Labor, Handel und Industrie
  -  
Info on Soehnle Digital Scale Get Results from 6 Search Engines!
  -  
Want Deals for Soehnle Digital? Huge Savings in Health and Beauty!