SodaStream Wassersprudler... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • SodaStream Wassersprudler Crystal  (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 0,6L Glaskaraffen) Titan/Silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SodaStream Wassersprudler Crystal (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 0,6L Glaskaraffen) Titan/Silber

| 43 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 119,90
Preis: EUR 103,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 15,91 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 103,99
  • Einfach sprudeln, statt schwer schleppen
  • Mit zwei eleganten, spülmaschinenfesten Glaskaraffen
  • Sekundenschnell prickelnde Getränke
  • Kohlensäure individuell dosieren
  • Bis zu 50 Prozent Getränkekosten sparen
  • Ein CO2-Zylinder reicht für ca. 60L gesprudeltes Wasser
  • Farbe: Titan/Silber

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 1016512497
  • ASIN: B005Q9GKXG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (802 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Der SodaStream Crystal White

Der SodaStream Crystal

Der Sprudler Crystal macht Wassersprudeln zum Erlebnis: Im Handumdrehen hat jeder sein persönliches Wasser, mit viel oder wenig Kohlensäure – frisch gesprudelt und in der eleganten Glaskaraffe serviert!

Kein Kistenschleppen mehr, dafür immer frischer Genuss aus Glaskaraffen, dabei schont man die Umwelt und spart bares Geld. Und all das mit dem am besten kontrollierten Lebensmittel Deutschlands: unserem Leitungswasser.

Gute Gründe für SodaStream

Einfach Sprudeln statt schwer Schleppen
Einfach Sprudeln statt schwer Schleppen

Verbringen Sie zu viel Zeit vor Pfandautomaten? Sind Sie genervt vom Kistenschleppen und Leergut lagern?
Ihnen sind die Getränkepacks zu schwer, die Henkel schneiden immer unangenehm in die Hände
ein beim Tragen? Warum haben Sie noch nicht an die Anschaffung eines SodaStream-Gerätes gedacht?
Kohlensäure tauschen Sie übrigens bei Ihnen um die Ecke – in einer von 11.000 Tauschstellen. Ihren nächsten
Tauschpartner finden Sie z.B. über die Händlersuche auf der SodaStream-Webseite oder über die kostenlose
Kundenhotline 0800 – 1 -831066.

Wasser frisch genießen – ohne Plastikgeschmack
Wasser frisch genießen – ohne Plastikgeschmack

Die einfachen Wasser schmecken Ihnen zu sehr nach Plastikflasche?
Mit einem Sprudler können Sie mit nur einem Knopfdruck frisches, sprudelndes Wasser aus eleganten,
spülmaschinengeeigenten Glaskaraffen genießen.

Kosten sparen
Kosten sparen

Sie wollen nicht unnötig viel Geld für Getränke ausgeben? Über die Benutzung von SodaStream freut
sich auch Ihr Geldbeutel! Ein Zylinder reicht für die Herstellung von bis zu 60 Liter gesprudeltem Trinkwasser.
Das entspricht einer Wassermenge von bis zu sieben Kisten.

Individuell dosieren und mischen
Individuell dosieren und mischen

SodaStream bietet für jede Laune das perfekte, sprudelnde Getränk. Sie entscheiden über viel oder
wenig Kohlensäure und mischen nach Belieben einen von über 30 Fruchtschorlen und Limonaden
bis hin zu Energydrinks - oder genießen Wasser einfach pur...

Einen Beitrag für die Umwelt leisten
Einen Beitrag für die Umwelt leisten

Mit SodaStream leisten Sie einen Beitrag für unseren Planeten. Wasser, das Sie zu Hause aufsprudeln,
braucht keine Plastikflaschen und erspart der Umwelt so unnötigen Plastikmüll.
Es fallen weniger Transportwege im LKW an, was die Umweltverschmutzung reduziert und dem Treibhauseffekt
entgegenwirkt. SodaStream gehört zu den wenigen Produkten, die aktiven Umweltschutz nicht umständlicher,
sondern bequemer machen.

Trinkwasserqualität

SodaStream Cool - Testsieger

„Sehr gut“ für deutsches Trinkwasser, das bescheinigt das Umwelt-Bundesamt.
„Streng kontrolliert und gnadenlos preiswert“ attestiert Stiftung Warentest in seiner
Juli-Ausgabe 2012 in einem Test zu stillen Mineralwässern. Unser Leitungswasser
gehört zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln!

(Stiftung Warentest, Testheft 7/2012, Seite 23)

Geschmacksvielfalt

Nichts steht mehr für die maximale Erfrischung und puren Genuss, als eiskalte, prickelnde Erfrischungsgetränke. Ob Fruchtschorle, Limo, Cola oder Energydrink – kühle Erfrischungsgetränke schmecken einfach hervorragend und verbreiten gute Laune. Mit den SodaStream-Mix Sirups ist das eigene Lieblingsgetränk in Sekundenschnelle zubereitet.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Kinderleichte Zubereitung
  • Individuell dosierbarer Geschmack
  • Nur ein Glas zwischendurch oder gleich eine ganze Flasche mischen
  • Hohe Ergiebigkeit (eine Flasche SodaStream-Mix Sirup ergibt neun bis zwölf Liter Erfrischungsgetränk)
  • Umweltfreundliche Lösung ohne Flaschen- und Dosenmüll
SodaStream: große Geschmacksvielfalt

Umwelt

Denk global, trink lokal: Für gesprudeltes Leitungswasser müssen keine PET-Flaschen produziert werden. Es muss nicht erst auf LKW zu Ihnen transportiert werden. Es hat keine Verpackung, die später – im besten Fall – aufwändig recycelt werden muss. Prickelnde Erfrischung braucht keine Flaschen.

In Deutschland verbrauchen wir jährlich über neun Milliarden Liter kohlensäurehaltiges Wasser. Das sind rund 500.000 LKW mit Getränkeflaschen (das Meiste davon Einweg), die im Durchschnitt je 180 Kilometer zurücklegen bis sie auf Ihrem Tisch stehen. Zusammen genommen eine Strecke von 90 Millionen Kilometern – das entspricht circa 2.250 Erdumrundungen – jedes Jahr, allein in Deutschland. Und das, obwohl das am besten kontrollierte Getränk direkt zu Hause aus dem Wasserhahn kommt.

SodaStream: große Geschmacksvielfalt SodaStream: große Geschmacksvielfalt SodaStream: große Geschmacksvielfalt

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

189 von 201 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xbirdzfriede am 29. April 2012
Verifizierter Kauf
Nach mehreren Jahren Sprudeln in Plastik-Flaschen endlich der Umstieg auf die edleren und hygienischeren Glasflaschen. Auch das Sprudeln selbst ist deutlich komfortabler. Die Flaschen werden einfach eingestellt, die Vorrichtung über einen Hebel geschlossen. Das nervige Einschrauben der Flasche (wie bei Soda-Club Cool) entfällt. Das System funktioniert auch nach der ca. 300sten Flasche immer noch ohne Probleme. Kaufempfehlung!
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
83 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FePie am 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Angekommen, ausgepackt, ausprobiert. Alles zu meiner Zufriedenheit. Auch die oft beschriebenen Probleme mit dem Verschluss kann ich nicht bestätigen. Es funktioniert alles reibungslos und leichtgängig.
Ich bin vom Trinkwassersprudler "Cool" umgestiegen, weil mir zum einen die Glasflaschen besser gefallen und man diese auch in der Spülmaschine reinigen kann. Es gibt zwar inzwischen auch Plastikflaschen, die man in der Maschine reinigen kann, aber mal ehrlich, auf dem Tisch sehen die Glasflaschen doch viel eleganter aus. Zum anderen ist das Design des "Crystal" doch etwas ansprechender als das graue Plastikgerät. Auch das etwas umständliche Eindrehen der Plastikflasche in den Sprudel entfällt hier, was alleine schon ein Grund für den Wechsel sein kann. Flasche in den Behälter, zurückdrücken, Deckel runterdrücken, Hebel nach rechts und dann "sprudeln". Von wenig bis viel Kohlensäure, alles ist möglich. Ich kühle das Wasser in den Flaschen vor, so kann es die Kohlensäure besser aufnehmen und ich kann auch ganz sprudeligen ;-) Sprudel machen. Und die Vielfalt der Sirups ist doch genial. Man kann eine solche Abwechslung zaubern, dass sogar ein Wenigtrinker wie ich, plötzlich zum Wasserfreak wird. Also von meiner Warte: Klare KAUFEMPFEHLUNG, auch wenn der Preis einem erst mal zu Denken gibt.
Allerdings bin ich über eine Tatsache enttäuscht und die ist für mich sehr schwerwiegend: Ich wollte eine Kohlensäurekartusche als Ersatz kaufen. Wenn am Sonntag die Kohlsäure alle wird, is Schluß mit Lustig. Also muss immer ein Ersatz da sein. Pustekuchen!! Die freundliche Dame im M.-Markt wollte mir keine verkaufen, denn das dürfe sie nicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freshwinzer am 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Für den Preis dachte ich hol ich mir mal was gutes...ist es "eigentlich" auch.
- Kein Kisten schleppen mehr
- Das Wasser schmeckt dank der Glasflaschen (früher hat mir das Wasser in den Kunststoff-SodaStreams nie geschmeckt, hatte einfach einen seltsamen Beigeschmack)
- Sieht toll aus

aber: eigentlich, weil...wie schon andere feststellen mußten...nach 2 Tagen funktionierte die Druckentspannung schon nicht mehr, so dasss es UNMÖGLICH war den Behälter öffnen zu können... also Ersatzprodukt sofort ausgetauscht bekommen. Sehr geil von Amazon, das neue Teil war schneller da als das alte Weg. Hut ab. Aber nach wieder 2 Tagen selbe Problem.
Nun ist es mir einfach zu dumm so ein Produkt 3 mal umtauschen zu müssen, ist vllt nicht richtig aber fand mich damit ab.

Habe nun herausgefunden dass wenn ich einfach 5-10minuten warte der Druck von alleine absinkt und ich dann (ABER NUR DANN) die Möglichkeit habe den Häbel zur Seite zu schieben um den Behälter zu öffnen und die Flasche entnehmen zu können.
Darum auch nur ein Stern, bei dem Preis kann man erwarten dass es funktioniert....kann mal vorkommen dass mal was nicht geht, aber nicht beim nächsten Gerät genauso (und wie ich sehe bei anderen Kunden auch)

UPDATE:
Sofortige Reaktion von Sodastream auf diese Rezension mit Angebot auf Reperatur. Werde es in anspruch nehmen. Mal sehen ob ich danach besser denke.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
114 von 133 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verbraucher01 am 26. Januar 2014
Da wohl bisher grundsätzlich viel zu der Funktionsweise und den tollen Eigenschaften des SodaStream geschrieben wurde möchte ich nur kurz die Gründe aufführen weshalb wir uns den stream gekauft haben und dann die wenigen negativ Kommentare wiederlegen:

Gründe für den Kauf:
- das Einkaufen von Getränken ist nicht mehr nötig
- große Anzahl an Sirup im Angebot (diese sind wirklich super)
- Umweltfreundlich, da Produktion vom Flaschen etc. Unnötig
- immer das Wunschgetränk zuhause und mobil zum mitnehmen
- preiswerte CO2 Kartusche
- Gerät sieht schick aus und die Glaskarrafen sind robust
- Das Leitungswasser ist insbesondere in Sachsen und Niedersachsen sehr Mineralhaltig und Qualitativ hochwertiger als einige Quellwasser Anbieter aus diversen Discounter.

Ich möchte nun zu einigen negativ Kommentaren Stellung nehmen:

`Gerät ist schnell defekt und billig produziert`

Das kann ich in keiner Weise bestätigen. Sowohl die Flaschen als auch der Sprudler machen einen robusten Eindruck. Der Sprudler ist aus Kunststoff und die Höhle in welcher der Druck entsteht ist mit Edelstahl verstärkt. Wir nutzen unseren nun seit einem Jahr ca. 6x täglich und er läuft wie am ersten Tag.

'Das meiste Wasser wird mit Druck aus der Flasche in die Kammer gepresst' und 'Küche steht mal wieder unter Wasser'

Das passiert tatsächlich wenn man nicht die Bedienungsanleitung liest... Man darf die Karaffen nur bis zur Markierung mit Wasser füllen ansonsten läuft das Wasser durch das Sprudeln über. Irgendwie logisch oder?
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen