oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Social Media im Personalmarketing [Broschiert]

Dominik Bernauer , Gero Hesse , Steffen Laick
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 39,00  

Kurzbeschreibung

Dezember 2010
Social Media ist der aktuell wichtigste Trend im Personalmarketing. In Sozialen Netzwerken führen Personalmanager und Recruiter mit den relevanten Zielgruppen einen Dialog auf Augenhöhe und treten unmittelbar in Kontakt mit potenziellen Kandidaten.

Social-Media-Routiniers bietet dieses Buch eine solide Arbeitsgrundlage mit wertvollen Hinweisen und Anregungen. Einsteigern dient es als Leitfaden.

Die Autoren zeigen anhand zahlreicher Praxisbeispiele, worauf es bei der professionellen Nutzung von Social Media im Personalmarketing ankommt und wie man die notwendigen Tools implementiert. Sie erläutern Kommunikationsstrategien und Gestaltungsmöglichkeiten und geben spannende Einblicke in die Social-Media-Aktivitäten von Vorreiter-Unternehmen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Social Media im Personalmarketing + Personalmarketing 2.0: Vom Employer Branding zum Recruiting
Preis für beide: EUR 78,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Hermann Luchterhand Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3472078731
  • ISBN-13: 978-3472078739
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 15,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 381.292 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recruiting-Chancen im Web 2.0 18. Februar 2011
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Es ist der Albtraum jedes Bewerbers: Der neue Job scheint zum Greifen nahe, doch dann kommt eine Absage. Schuld ist das peinliche Partyfoto auf Facebook: Ein glasiger Blick oder ein blanker Hintern zerstören den Eindruck des seriösen Kandidaten. Tatsächlich nutzen bereits 80 % der Personaler in Deutschland soziale Netzwerke, um sich über potenzielle Mitarbeiter zu informieren. Doch die Bedeutung dieser Background-Checks" wird überschätzt. Das wahre Potenzial des Web 2.0 liegt nicht in kompromittierenden Fakten, sondern in der Möglichkeit, von Mensch zu Mensch mit zukünftigen Kandidaten zu reden. Arbeitgeber sind längst dem wachsamen Auge der sozialen Netzwerker ausgesetzt. Ehemalige oder anonym bleibende Mitarbeiter sprechen über ihre Erfahrungen, ob es den Verantwortlichen gefällt oder nicht. Was liegt da näher, als die Kommunikation im eigenen Interesse zu beeinflussen? Die Autoren haben zahlreiche Ideen und Praxisbeispiele zusammengetragen. Diese Stimmenvielfalt macht das Buch etwas unübersichtlich und führt zu unnötigen Wiederholungen. Nützlich ist es dennoch: getAbstract empfiehlt es Personalern, die nicht länger unschlüssig am Rande der Social-Media-Revolution ausharren möchten, sondern sich lieber heute als morgen ins Getümmel stürzen wollen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber etwas enttäuschend 13. April 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Werk ist eine Ansammlung theoretischer und praktischer Einzelbeiträge. Trotz durchaus interessanter Einblicke ist dieses Konzept für den Leser eher unvorteilhaft. Warum? Es gibt zahlreiche inhaltliche Redundanzen und die jeweiligen Einzelbetrachtungen ergeben kein übersichtliches Gesamtbild. Aus praktischer Sicht wird ein grober Einblick in Unternehmen X im Social-Media-Teilbereich Y ermöglicht. Dabei handelt es sich jedoch überwiegend um Erfahrungen auf Konzernebene(Bayer, EnBw, Bertelsmann, DB).

Konkretisierende Handlungsempfehlungen/Leitfäden sind die Ausnahme. Sicherlich ist eine Social-Media-Strategie stets eine unternhemensspezifische Entscheidung. Dennoch habe ich mit mehr verwertbaren Beispielen wie das vorhandene Muster einer "Social Media Guideline" gerechnet.

Insgesamt hätte ich mir ein Werk aus einem Guss gewünscht, das die Thematik jeweils aus Sicht der KMU und Großunternehmen betrachtet und mehr auf die zielgruppenspezifische Umsetzungen(Ausbildungsmarketing, Hochschulmarketing,...)eingeht. Für eine thematische Einführung kann ich das Buch jedoch uneingeschränkt empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar