EUR 36,95 + EUR 6,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Sobuy-Shop
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • SoBuy FBT04-L-N Laptoptisch aus hochwertigem Bambus,mit 2 Jahren Garantie,auch für Linkshänder, (Natur, 35x72cm)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SoBuy FBT04-L-N Laptoptisch aus hochwertigem Bambus,mit 2 Jahren Garantie,auch für Linkshänder, (Natur, 35x72cm)

von SoBuy

Preis: EUR 36,95 (EUR 4,74 / 10 Artikel)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Sobuy-Shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • mit Rechnung (19% Mwst ausweisbar). Bestellen Sie bis 14:00 Uhr, wird Ihr Paket noch am selben Tag losgeschickt.
  • Ein Stopper sorgt für den nötigen Halt des Laptops oder Buchs.mit 2 Jahren Garantie
  • Die Höhe des Tisches ist stufenlos verstellbar, so können Sie den Tisch je nach Art der Verwendung jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen.
  • Der mittlere Teil der Platte kann in fünf Stufen bis zu 45° hochgestellt werden.
  • Material Bambus, Tischoberflächen farblos lackiert

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSoBuy
ModellnummerFBT04-L-N
FarbeNatur
Artikelgewicht3,7 Kg
Produktabmessungen75 x 35,6 x 7 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002H42JD8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 231.993 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. Juli 2009
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Dieser besonders breite Klapptisch kann sowohl von einer, als auch von zwei Personen als Laptoptisch, kleiner Schreibtisch oder Frühstückstisch im Bett, auf dem Sofa, oder auch im Freien genutzt werden.

Durch den Einsatz des Tischchens schonen Sie Ihren Rücken und können bequem arbeiten, lesen, spielen, oder essen.

Lüftungslöcher in der Tischplatte unterstützen die Luftzirkulation des Laptops, so dass es bei längerem Arbeiten nicht zu schnell überhitzt.

Unter der Tischplatte ist eine kleine Schublade integriert, in der Kleinigkeiten wie z.B. Schreibstifte Platz finden.

Die Höhe des Tisches ist stufenlos verstellbar, so können Sie den Tisch je nach Art der Verwendung jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Details:

Materialstärke Tischplatte 14 mm

Material Bambus, Tischoberflächen farblos lackiert

Gewicht ca. 4,50 kg


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vio TOP 100 REZENSENT am 2. Januar 2011
Farbe: Natur Verifizierter Kauf
Dieser Laptop-Tisch aus Holz ist gut verarbeitet, schlicht und schnörkellos und für größere Notebooks gut geeignet. (Mein 17,3-Zoll-Notebook findet darauf mehr als ausreichend Platz.) Bei der Lieferung ist er bereits fertig montiert und kann in Sekundenstelle auf- und wieder zugeklappt werden. Optisch gefällt er mir sehr gut, nur die ausziehbaren Beine wirken wenig stabil. Im täglichen Gebrauch (seit mittlerweile über vier Jahren) haben sich die dünnen Tischbeine allerdings als strapazierfähig erwiesen.

An der rechten Seite des Laptoptisches befindet sich eine kleine Schublade (circa 15 mal 15 Zentimeter, Innenfläche etwa 13 mal 13 Zentimeter groß), in welcher man beispielsweise Notizzettel, Stifte oder einen USB-Stick griffbereit aufbewahren kann.
Wie in der Rubrik "Produktmerkmale" beschrieben, kann man den Mittelteil der Tischplatte hochklappen, der Stopper kann jederzeit entfernt werden. Die Verstellbarkeit der Tischplatte ist mein einziger Kritikpunkt: Ich stelle die Platte nie hoch, denn selbst die niedrigste einstellbare Höhe ist fast schon zu hoch.

Der Tisch ist höhenverstellbar, sodass man ihn sowohl auf dem weicheren Bett beziehungsweise Sofa als auch auf dem härteren Fußboden in perfekter Höhe aufstellen kann. Als besonders angenehm empfinde ich die Tatsache, dass ich meine Beine unter dem Tisch sowohl ausstrecken als auch bequem anwinkeln kann. (Ja, ich weiß, dass das ungesund für die Venen ist.)

Möchte man den Tisch höher stellen, so muss man einfach nur die Tischbeine aufklappen und entscheiden, wie hoch er sein soll. Dann zieht man die Schrauben an den Tischbeinen fest und schon ist der Laptoptisch in der richtigen Höhe nutzbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pagliaccio TOP 100 REZENSENT am 6. Juli 2010
Farbe: Natur
Ich habe mich vor Längerem für diesen Tisch entschieden, weil er farblich perfekt ins Schlafzimmer passt (da es ja genug Plastikalternativen zum gleichen Preis gibt). Als der Tisch dann ankam, war ich erst mal richtig begeistern: schönes Holz (die Bambusmaserung kommt gut rüber und die Verarbeitung machte einen soliden Eindruck ... der schnell ernüchternder Realität wich.

- die Beinschrauben wurden relativ schnell locker, was dazu führte, dass jedes Mal, wenn man den Tisch anhob, die Beine rausklappten ... sehr nervig, wenn man den Tisch gerade ablegen wollte

- die Schublade klappte von allein auf und zu

- wenn man, was ja ganz normal ist, den Tisch gerade auf dem Bett mal verzieht, dann lösten sich sehr schnell die Querstreben der Beine und der Tisch wurde instabil

Zur Lösung der Problemchen: die Beinschrauben habe ich mit Kontermuttern versehen (2€ im Baumarkt), dadurch kann man die so fest ziehen, wie man möchte, ohne dass sich da was löst. Die Schublade und die Beine habe ich jeweils mit Magneten versehen (auch 2€ im Baumarkt), so fliegen die Beine nicht in der Gegend rum und die Schublade bleibt dicht. Die Querstreben hab ich einfach geleimt, Problem gelöst.

Da ich die Beine aber eh kaum nutze, stelle das Tischchen direkt auf meine Beine - so bleib ich flexibel, stört mich das jetzt kaum noch und auch das Auf- und Zuschrauben der Beine, wenn man im Winter eine dickere Decke hat, finde ich verschmerzbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfram Kuss am 12. Oktober 2009
Farbe: Natur Verifizierter Kauf
Ich nutze diesen Tisch im Bett für meinen Laptop. Der Tisch ist wie beschrieben und auf den Fotos zu sehen, und die Qualität ist gut.

Es gibt aber ein paar Einschränkungen vom Prinzip und der Konstruktion her, die mich 1-2 Punkte abziehen lassen:
- Selbst mit "ausgefahrenen" Tischbeinen ist er gerade breit genug dass ich mit Decke zwischen die Tischbeine passe.
- Zum kompletten Zusammenklappen muss man die Beine wieder "einziehen".
- Wenn man ca 45 Grad Neigung erreicht um zB die Tastatur gut bedienen zu können, so ist der Schwerpunkt sehr weit vorne und der Tisch kann leicht kippen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von runga am 23. September 2011
Farbe: Natur Verifizierter Kauf
nachdem ich den tisch nun eine weile in benutzung habe, möchte ich hier einmal meine erfahrungen zum besten geben:
die tischplatte ist sehr angenehm in der breite, was für mich der hauptkaufpunkt war.
mein 17zoll notebook mit angeschlossener maus passt hervorragend auf die platte. es ist ausreichend platz vorhanden.
die angebrachten lüftungsschlitze in der platte könnten ein wenig breiter sein, reichen aber so wie sie sind auch aus. wenn sie etwas breiter oder weiter links angebracht wären, wäre es allerdings noch etwas besser für das notebook.

in die kleine schublade an der rechten seite kann man prima usb sticks, kabel usw. verstauen.

die notebookbremse oder wie man den kleinen aufsteckbaren balken an der unterseite bezeichnen soll kann einfach aufgesteckt und entfernt werden. somit wird ein herunterrutschen des notebooks oder buches bei hochgesteller platte verhindert. der balken hätte was den halt angeht ruhig etwas stabiler sein können.
in der jetzigen variante ist er doch etwas mickrig ausgefallen, so dass er bei einem größerem notebook eher keinen halt geben wird, sollte das notebook runterrutschen.
allerdings würde ein größerer balken auch wieder stören, da der tisch dann doch wieder etwas klobig werden würde und eventuell sogar im weg sein würde.
der hersteller hat sich also meiner ansicht nach für einen vernünftigen mittelweg entschieden, der für bücher ausreichend ist, für notebooks jedoch weniger.

der hochklappbare teil hätte für meinen geschmack etwas breiter sein können. ein DIN A4 buch passt nicht ganz drauf, ebenso ein 17zoll notebook.

die beine an sich sind stabil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden