Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
the-dvd-house In den Einkaufswagen
EUR 9,79
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Snake Club

Veronica Ricci , Nina Kate    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,48
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 25. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Snake Club auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

VideoMarkt

Vor vielen Jahrhunderten betrog die Halbgöttin Lamia ihren Mann und wurde darauf zur Strafe von Gottvater Zeus persönlich in einen Schlangendämon verwandelt. Nun wandelt Lamia erneut auf Erden, versehentlich erweckt durch am falschen Ort vergossenes Blut, und sammelt ihre weiblichen Legionen in einem Stripclub, wo die Damen einerseits an der Stange tanzen und andererseits manch unvorsichtigen Freier drastisch zur Ader lassen. Drei tapfere Vampirjäger nehmen ihre Spur auf.

Video.de

Nachlässig vertiefte Horrormotive sind der willkommene Anlass, nahezu rund um die Uhr halbnackte Damen vor der Kamera sich räkeln zu lassen. Gegen Ende gewinnt das Blutvergießen gegenüber den Nuditäten die Überhand, manch Effekt verfehlt seine Wirkung nicht. Dramatische Bemühungen werden für ein Bettelbudget mit dem Holzhammer erledigt, schließlich geht es nicht um inhaltliche Finessen, sondern um Möpse und Blut. Und das wird nicht nur versprochen, sondern auch geliefert.

Blickpunkt: Film

Eine antike Vampirdämonin wandelt wieder auf Erden und wählt zur praktischen Tarnung einen Stripschuppen. Nuditäten und Horrorelemente in einem mit Grobreizen nicht geizenden Lowest-Budget-Horrorfilm.

Synopsis

Eine alte Legende erzählt von Lamia, eine schöne Königin und Ehebrecherin. Ihr Geliebter wurde hingerichtet, und sie in eine Schlange verwandelt. Kriechend wandelt sie auf ihrem Bauch über die Erde, mordet und versklavt die unschuldigen, bis die Götter sie in eine steinerne antike düstere Statue verwandeln. Jetzt wartet sie auf ihre Zeit der Rückkehr ...

Im modernen Los Angeles, am Silvesterabend, im 'Garten Eden' Strip-Club, versteckt sich Niko, ein Dieb, mit der gestohlenen Statue von Lamia. Die Statue verwandelt sich durch sein Blut aus einer Schusswunde zurück in die Schlange. Trinity, die Star-Performerin des Clubs, wird gebissen und vom Geist der Lamia besessen. Nach und nach versklavt sie eine Tänzerin nach der anderen. Durch Blutopfer plant Lamia ein dunkles Mitternachtsritual, die ihr die Macht über die Erde geben soll...

Eddie Gunn, ein Polizist, folgt dem Dieb in die Bar. Zusammen mit zwei Brüdern Jakob und Simon hat er die Statue gesucht, denn sie kennen ihre Fähigkeiten und Gefahren. Sie kämpfen mit allen Mitteln und der neuen Tänzerin Crystal, um die Schlange wieder in die Unterwelt zu verbannen ...
‹  Zurück zur Artikelübersicht