oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Smithsonian Atlas of the Amazon [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Michael Goulding , Ronaldo Barthem , Efrem Ferreira
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 23,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

17. März 2003
The Amazon River flows more than 4,000 miles through the world's greatest rainforest, into the Amazon delta, and finally into the Atlantic Ocean. This extraordinary atlas is the first comprehensive view of not only the Amazon River but also its thirteen major tributaries. More than 150 color maps and nearly 300 vivid photographs provide spectacular views of the river and rainforest. Along the way, the authors explore many intriguing topics such as why some of the Amazon’s tributaries have black water, what happens when the freshwater of the Amazon reaches the salty ocean, and why we all should be concerned about the deforestation that contributes to the loss of species biodiversity.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Smithsonian Books; Auflage: New. (17. März 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1588341356
  • ISBN-13: 978-1588341358
  • Größe und/oder Gewicht: 2,4 x 23,6 x 28,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.496 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Presents 150 color maps of the Amazon River and its thirteen major tributaries, accompanied by three hundred photos of the river and surrounding rainforest and discussions of the Amazon's ecology.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Goulding is a rainforest ecologist with the Amazon Conservation Alliance and author of several books, including Floods of Fortune. Ronaldo Barthem is a biologist with the Goeldi Museum in Belém, Brazil. Efrem Ferreira is a fisheries ecologist with the Instituto Nacional de Pesquisas de Amazônia in Manaus, Brazil.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Information und phantastische Bilder 13. Februar 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Autoren: Michael Goulding, Ronaldo Barthem und Efrem Ferreira
Der Preis ist für derartige Bücher fast schon unglaublich günstig, das Buch und der Inhalt ist "phantastisch"
Die Namen der Autoren sprechen ja auch schon alleine für sich. Alle, die sich etwas mehr für das Amazonasgebiet interessieren, werden ja wahrscheinlich schon einige Bücher von Michael Goulding gelesen haben - "Floods of Fortune", "The Catfish Connection", "Rio Negro - Rich Life in Poor Water" etc...
In dem Buch werden die einzelnen großen Flusssysteme des Amazonasgebietes extra behandelt, d.h. eigene Kapitel über den Hauptstrom Rio Amazonas/Solimoes, Rio Negro, Madeira, Tocantins, Ucayali, Xingu & Tapajos, ... und auch für alle Gebiete die Hoch- und Niedrigwasserzeiten angegeben, die Regenzeiten, Landkarten der Flussgebiete, Karten der Indianerschutzgebiete, Industrie, Entwaldung...
Ergänzt wird dies alles durch teilweise phänomenale Bilder und Kapitel über die allgemeinen Charakteristika Amazoniens und den Einfluß der Menschen auf dieses riesige Gebiet.
Kurzum: Ein 5-Sterne Buch
Einziger Wermutstropfen: Leider, wie alle Bücher von Goulding, nur in Englisch erhältlich - für mich unverständlich, wenn es um populärwissenschaftliche Bücher geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen The Smithsonian Atlas of the Amazon 15. April 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es handelt sich bei diesem Atlas um einen Bildband , der die verschiedenen Nebenflüsse sowie den Hauptstrom des Amazonas beleuchtet.
Wer sich für das Amazonasbecken interessiert kommt hier auf seine Kosten. Ansonsten handelt es sich eher nicht um einen Bildband. Dennoch vier Sterne wegen der vielen Informationen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Amzonas-Atlas 13. Januar 2014
Von Kramm
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der Atlas und Bildband ist nicht nur für den Amazonaskenner,sondern auch für den allgemein interessierten Leser ein großer Gewinn, da er neben typischen Fotos auch hervorragendes Kartenmaterial anbietet und die komplexen kllimatischen und hydrologischen Zusammenhänge dieses riesigen Amazonasbeckens erklärt.
Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.2 von 5 Sternen  8 Rezensionen
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Good effort, but far from comprehensive 3. Dezember 2003
Von Alan Dean Foster - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
While thorough in some areas, such as its discussion of sedimentation and flow volume river by river, this atlas of the Amazon is sorely lacking in others. Some examples: while major tributaries are named, many large ones that are minor only by Amazonian standards are never named. Despite the fact that many maps cover significant mountainous areas, including the Andes, none of the maps are colored to show altitude, which would greatly help the reader in visualizing the direction and rate of riverine flow.
Too few cities are shown on the maps, and then only on some. Cities that are mentioned as being in a map area are sometimes not shown on the relevant map at all. Other items significant to an atlas are completely omitted. Areas used for cattle ranching, rice growing, etc., are mentioned, but there are no maps that delineate them. Such areas are only shown as "deforested". Important roads, such as Pucallpa-Lima, are not labeled. Important proposed roads are referred to, but their routes are not shown. With the exception of Macchu Picchu, important archeological sites are mentioned but not shown. Contentious oil discoveries are discussed, but their locations are not shown on any maps, nor are the relevant pipelines. On page 213, protected-reserved areas are shown via three separate maps, but the areas are not combined, which would give a clearer picture of how much of the region being discussed (Rio Negro) is actually under some form of protection.
Writing tends to the repetitious. Despite the biological diversity of the Amazon basin, virtually no photos of indigenous wildlife are included. Some photos look like low-rez digital shots that have been enlarged too much. A couple are notably blurry.
A useful reference book to be sure, but far from definitive.
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen An atlas it's not 5. November 2006
Von Gunnar Sedleniek - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
An atlas is generally defined as a collection of maps and charts. Calling the Smithsonian Atlas of the Amazon an "atlas" is a bit of a stretch. It is more a compilation of statistics about the region; useful and interesting to be sure, but not an "atlas" in the conventional sense. I was looking for detailed maps and charts of the region. You will not find them in this "atlas."
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen THE BEST ATLAS OF THE AMAZON AVAILABLE 23. Januar 2004
Von Denis Benchimol Minev - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
The Atlas of the Amazon is the best comprehensive view of the many different natural and social aspects that emcompass the Amazon river basin. It does a thorough job of describing the natural environment and the differences between sub-regions.
Unfortunately, the entire Amazon is altogether too large and too diverse for a single volume such as this one, but I believe that it does reasonably well at condensing some of the main aspects and choosing specific themes to focus on. For example, the book focuses on the geology of the reason, explaining the differences in river color by showing the different origins of the rivers (there are yellow, black, green, and transparent waters). Additionally, the book singled out the lifecyle of local catfish, that crisscross the region by their feeding and breeding habits.
One of the outstanding qualities of this book is the images, which try to do justice to the beauty of the region. Through the pictures, one can tell the deep differences between the sub-regions; some are mountainous, some are planes, some are swamps, in some places the forest is denser, etc.
If you are planning a visit to the Amazon, or have a strong interest in the Amazonian ecosystem, this may be the best book available today. I strongly recommend it.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A must have atlas of the Amazon Basin 17. Januar 2004
Von William Gary Smith - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
This is simply the best atlas I have ever reviewed on the subject of riverine hydrology, and presents the huge scope of the Amazon Basin (not just the river itself but all of the contributory watersheds)in a wonderful mix of maps, photographs and accompanying text. As an environmental engineer and scientist who routinely works with production of this type of document, I am very impressed with the level of detail, and the very reasonable cost of an atlas of such quality. If you are interested in the hydrology and ecosystems of the Amazon, this atlas is for you....
4.0 von 5 Sternen Smithsonian Atlas of the Amazon 9. Juni 2014
Von J Himmelstein - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Quite extensive in scope and well appointed with maps, but many are too small for easy reference. Could use some more photos of ecosystems along the river.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar