Handy-Ratgeber

3 gebraucht ab EUR 79,00

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 20,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • HP Veer Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HP Veer Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) schwarz


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 79,00
  • Kamera
  • Tastatur
  • E-Mail
  • GPS
  • Internet
  • MP3
  • Touchscreen
Mehr anzeigen

Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Der neue Telekom-Shop: Informieren Sie sich über alle Vorteile des Telekom-Netzes, die bei Amazon erhältlichen Tarife und über weitere Themen der Telekom. Hier klicken

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformation

Technische Details [0,46 MB PDF]
  • Artikelgewicht: 104 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Modellnummer: FB348AA#ABD
  • ASIN: B004YZF14C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.617 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

HP Veer Smartphone

Großes Smartphone-Erlebnis im kleinen, leistungsstarken Format

HP stellt sein kleines, leistungsstarkes HP Veer Smartphone mit dem Betriebssystem HP webOS vor. HP Veer ist das bisher kleinste webOS Telefon – so groß wie eine Kreditkarte und nicht dicker als ein Kartensatz. Trotzdem bietet es alle hochwertigen Funktionen und Ausstattungsmerkmale eines großen Smartphones: Einfache Texteingabe, Zugriff auf Apps und soziale Netzwerke sowie Internet. Der Support für den neuen Adobe Flash Player ermöglicht dabei den Zugriff auf vielfältige Flash-basierte Web-Inhalte.

Das HP Veer verfügt über eine vollständige, ausziehbare QWERTZ-Tastatur sowie einen hochwertigen Touchscreen. Dank der kleinen Form passt das Smartphone in jede Tasche und bietet gleichzeitig Zugriff auf die ganze Welt der webOS Apps. Bei einer Größe von nur 54,5 mm x 84,0 mm x 15,1 mm und einem Gewicht von 103 Gramm verfügt HP Veer über einen 800-MHz-Prozessor, ein 6.5 cm (2,57”) Glas-Display und einen 8 GB großen internen Speicher. Darüber hinaus bietet das Gerät einen leistungsfähigen Browser mit umfassendem Internet-Zugang einschließlich dem Support für die Beta-Version des Adobe Flash Player 10.1. Seine WLAN-Funktion, das integrierte GPS, der umfassende Messaging-Support, entsprechende Multimedia-Optionen einschließlich Musik, Fotofunktion, Videoaufzeichnung und -wiedergabe sowie eine integrierte 5-Megapixel-Kamera runden das umfangreiche Ausstattungspaket ab.

offene Ansicht
Ausgestattet mit der vollen Leistung von HP webOS stellt das neue Smartphone vielseitige Funktionen zur Verfügung:

Mehr Übersicht – Das integrierte Messaging fasst SMS-Nachrichten, Bildnachrichten und Instant Messenger-Unterhaltungen mit einer Person bequem in einer übergeordneten Ansicht zusammen, wodurch E-Mails mühelos gelesen und geschrieben werden können.

Mehr Vielfalt beim Vernetzen – Wenn sich der Nutzer bei Facebook-, Google-, Microsoft Exchange-, LinkedIn- und Yahoo!-Konten anmeldet, integriert die HP Synergy-Funktion alle Informationen automatisch auf sein Smartphone. Damit kann er in Verbindung bleiben, seinen Status aktualisieren und Fotos in Echtzeit hochladen.

Mehr als nur Suchen – Mit „Just Type“ kann der Nutzer alle Funktionen des Smartphones – die Suche im Web, SMS versenden, Status aktualisieren und vieles mehr – starten, indem er einfach zu tippen anfängt; alles Weitere übernimmt HP Veer für ihn.

Echtes Multitasking – Dank HP webOS lassen sich mehrere Websites und Apps gleichzeitig öffnen und anwenden. Mit nur einem Fingerstreich kann der Benutzer zwischen ihnen hin- und herwechseln.

Mehr Wege, die ans Ziel führen – Mit dem GPS-System lassen sich Routen berechnen und Sehenswürdigkeiten suchen und entdecken.

Mehr Power – Der HP Touchstone (separat erhältlich) ist eine praktische Methode, um das Smartphone aufzuladen. Hinzu kommen individuell konfigurierbare Anwendungen, die speziell für Touchstone konzipiert sind: Nach Einsetzen des Smartphones in den Touchstone wird der Präsentations-Modus automatisch gestartet und es werden diverse Daten angezeigt, vom heutigen Kalender bis hin zu einer Diashow von Fotos. HP Veer unterstützt außerdem den Mobile Hotspot von HP, sodass das Smartphone als mobiler WLAN-Router agiert und für bis zu fünf WLAN-fähige Geräte über eine drahtlose Internetverbindung verfügt, u. a. für das neue HP TouchPad sowie für Laptops, Spielkonsolen und mobile Medienplayer.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L.M.G. am 31. Juli 2011
Vor über 3 Wochen habe ich den Veer bei Amazon bestellt, nachdem ich fast 2 Jahre das Webos Erstgerät Palm Pre- hatte.

Verpackung:Verpackung ist seht Kompakt, wie von Webos Produkten gewohnt. Sehr positiv ist, dass eine magnetische Touchstone Aufladestation mit dabei ist. Gerade weil kein usb-anschluß vorhanden ist. Dieser ist mit einem magnetischen Adapter beigelegt. Gleichzeitig kann dieses Kabel zusätzlich als Aufladekabel verwendet werden (usb/Steckdosen-Dose mitgeliefert). Auch der Standard Palm/Hp-Kopfhörer wird mit einem eigenen Adapter für den selbe magnetischen Port mitgeliefert. Finde ich kein Problem. Der Adapter hängt bei mir immer an den Kopfhörern.

Bedienung: wie beim Palm Pre gewohnt sehr gut und intuitiv. Ich habe mir vor allem den Veer gekauft, da ich zum einen gemerkt habe, dass ich bei der 480x320 Auflösung des Pres das untere Viertel hochkant nie zum lesen benutzt habe, sondern nur zum scrollen. Somit bin ich jetzt genauso effektiv wie vorher, habe aber jetzt ein kompakteres, leistungsstärkeres und mechanisch stabileres Produkt mit einer neueren Software. Das multitasking Kartensystem ist immer noch genial. Abstürze habe ich bis jetzt keine grhabt. Die Batterie hält 1 bis 1,5 Tage. Seltsamerweise scheint wlan, im idle modus (unterwegs) viel Energie zu verbrauchen. Zum anderen habe ich jetzt auch ein Touchpad mit dem ich diesen Beitrag schreibe. Somit brauche ich kein Riesenhandy in der Hosentasche, wenn ich länger unterwegs bin. Das kleine erledigt alle normalen online/internetaktivitäten ohne großen Probleme, bzw ich weiß nicht wozu ich für die meisten Aufgaben ein größeres bräuchte.

Hardware: Tastatur ist m.M.n.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Koslowski am 10. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Hallo,

ich habe den Veer bereits seit einer guten Woche in Gebrauch und bin hellauf begeistert.
Beim Lieferumfang gilt es positiv zu erwähnen, dass ein Touchstone mitgeliefert wird, das war bisher bei den Vorgängern nie der Fall. Auf Touchstone und Ladegerät prangt noch das Palm Logo.
Der Veer hat nur einen einzigen, proprietären Magnetanschluss, an den man das USB-Kabel oder einen Adapter auf 3,5mm Klinke andocken kann. Der Rückdeckel kann nicht abgenommen und der Akku somit auch nicht ausgetauscht werden, im Internet findet man aber durchaus 'Bastlerlösungen'.
Beim ersten Auspacken fällt natürlich sofort die Größe bzw. Kleine ins Auge, echt ein schnuckliges Gerät. Danach bemerkt man die tolle Verarbeitung. Das Gehäuse fühlt sich sehr gut an (softtouch), es gibt keinerlei Knarzen und der Slider läuft perfekt, ja, PERFEKT: Ich hatte noch kein so gut konstruiertes Slider-Gerät in der Hand (und es waren viele, von alten Siemens über Nokia, Samsung, Palm Pre, PSP Go etc.).
Der Lautsprecher auf der Rückseite klingt überraschend gut und wird ordentlich laut.
Die Tastatur lässt sich trotz der geringen Größe von mir problemlos bedienen (ich habe mit 1,87m nicht gerade kleine Hände) und ich bin damit viel schneller als auf einem Touchscreen.
Über die Software möchte ich nicht viel schreiben, ich denke jeder Interessent wird sich über webOS bereits informiert haben oder kann das an anderer Stelle ausführlicher tun, ich empfehle Videos. Das System ist genial und läuft auf dem Veer schön flott, es macht einfach Spaß. Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass es keine Widgets gibt, da diese durchaus Platz hätten.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IronMan am 18. August 2011
Um es kurz zu machen, ich bin wirklich hell auf begeistert!

Meine Anforderungen an ein Smartphone waren doch sehr speziell, aber sie wurden fast alle erfüllt.
- kleines Handy (immer dabei)
- trotzdem komfortables Internet,E-Mails & Games
- Hardware Tastatur
- modernes intuitives Betriebssystem.

Nach dem vielen negativen Berichten über die Hardware des Palm Pre's war ich doch ein weniger skeptisch.
Ich muß sagen, dass die Haptik wirklich Top ist, der Slider wackelt keinen Milimeter und auch die Tasten aus Metal wirken sehr edel!
Das ein Touchstone dabei war, ist mir erst beim auspacken aufgefallen. Dieses "kabellose" aufladen ist innovativ. Ich verstehe nicht, warum da nicht schon früher jemand drauf gekommen ist ;-)

Der einzige wirkliche Nachteil ist aus meiner Sicht, dass es keine richtige Navigationssoftware gibt.
Nur für O2 Kunden gibt es wohl eine. Aber Google Maps hilft in Notsituationen auch gut weiter!

UPDATE: Es gibt wohl doch eine Navilösung. Wie sie funktioniert konnte ich leider noch nicht testen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Riesenschnauzer am 29. Juli 2011
Ich bin mit meinem HP Veer absolut zufrieden. Er hat meine Vorstellungen erfüllt und übertroffen.

Ich hatte bereits den ersten Pre und war wie viele vom Betriebssystem begeistert, nicht jedoch von der Hardware. Dies ist nun völlig anders. Der Veer hat eine super Verarbeitungsqualität und webOS ist noch besser geworden. Die Größe ist - für meine Anwendungen - perfekt. Dass die Tastatur kleiner ist, bemerkt man nach kürzester Eingewöhnung überhaupt nicht, im Gegenteil, man schreibt darauf um Welten besser als auf der des Pre - und die war so schlecht auch nicht. Der Bildschirm ist ebenfalls wesentlich besser als beim Pre, zwar kleiner, aber nicht zu klein und deutlich besser lesbar. Auch gelegentliches Surfen im Internet ist damit keine Qual.

Im direkten Vergleich zum Pre meiner Frau merkt man erst wie winzig der Veer wirklich ist - bzw. wie riesig Handys heutzutage sind. Nach wenigen Stunden mit dem Veer kam mir schon der Pre völlig überdimensioniert vor. Mehr Handy als das Veer brauche ich definitiv nicht.

Der Akku hält bei mir bei starker Benutzung einen Tag. Da wir mittlerweile 4 Touchstones haben, war das aber auch beim Pre nicht wirklich ein Problem. Das Veer ist aber deutlich ausdauernder. Das Ladekabel finde ich übrigens nicht verkehrt. Funktioniert einwandfrei. Und auch die Adapter-Lösung für das Ohrhörerkabel finde ich praktisch. Der Adapter bleibt einfach fest am Ohrhörerkabel dran.

Die Rechnerleistung des Veer ist ebenfalls um Längen besser als beim Pre. Es geht jetzt alles zügig. Hänger hatte ich noch keine.

Der App Catalog ist allerdings wirklich noch schwach bestückt und füllt sich nur sehr langsam. Da sollte sich HP etwas einfallen lassen.

Ich habe den Kauf definitiv nicht bereut und würde das Veer sofort wieder nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen