oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Smallville - Die komplette zweite Staffel [6 DVDs]

Tom Welling , Kristin Kreuk , David Nutter , James Marshall    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,88 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch pb ReCommerce und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Smallville - Die komplette zweite Staffel [6 DVDs] + Smallville - Staffel 3 [6 DVDs] + Smallville - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 77,12

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Welling, Kristin Kreuk, Erica Durance, John Schneider, Allison Mack
  • Regisseur(e): David Nutter, James Marshall, Greg Beeman, Terrence O'Hara, Jeannot Szwarc
  • Komponist: Mark Snow
  • Künstler: Caroline Cranstoun, Alfred Gough, Attila Szalay, Byron King, David Ekstrom, Tim Scanlan, Michelle Lemieux, Miles Millar, David Moxness, Robert Hargrove, Andrea Armaganian, James Philpott, Glen Winter, Neil L. Felder, Joe Shuster, Joe Davola, Rob Maier, Jerry Siegel, Tim McCanlies, Brian Wayne Peterson
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Stereo), Englisch (Stereo), Spanisch (Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Finnisch, Isländisch, Kroatisch, Slowenisch, Tschechisch, Hebräisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 951 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002XB5P4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.351 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Die Abenteuer des jungen Superman wurden schon oft erzählt, in Comics und TV-Serien gleichermaßen. Meist handelten sie von "Superboy", der jüngeren Version des Manns in den blauen Strumpfhosen. Anders Smallville: Zwar tauchen die Farben blau und rot regelmäßig in jeder Folge auf, aber niemals eine Strumphose, selten ein rotes Cape und niemals steigt ein Held in die Lüfte, um dem bösen Superverbrecher das Handwerk zu legen. Smallville erzählt zwar auch seine Geschichte über Clark Kent, den Jungen, der einmal Superman werden wird, aber dieser Clark lebt heute. Er geht zur High School und obwohl er langsam mehr und mehr Superkräfte an sich entdeckt, schlägt er sich eher mit ganz normalen Problemen herum: Clark ist verliebt. Seine Angebetete heißt Lana Lang, geht ebenfalls auf die Smallville High und findet in dieser vorliegenden zweiten Staffel mehr und mehr Interesse an dem Farmersjungen vom Planeten Krypton.

In über zwanzig Folgen erleben die Einwohner der Kleinstadt Smallville die Konsequenzen der Tornados, die am Ende der ersten Staffel die Stadt heimsuchten, während Chloes Zuneigung zu Clark immer offensichtlicher wird. Zahlreiche neue und alte Kometenfreaks erscheinen auf der Bildfläche und mit dem inzwischen verstorbenen Christopher Reeve gibt auch der Darsteller des Superman in vier Kinofilmen der neuen Serie seinen Segen. In weiteren Folgen kommen Clarks Freund (sic!) Lex Luthor und sein Vater dem Geheimnis der Kents immer näher, während sie sich gegenseitig immer mehr von einander entfernen. Aber auch das Raumschiff mit dem Clark einst im Jahre 1989 (zumindest in dieser Serie) auf die Erde kam, spielt eine wichtige Rolle. Es ermöglicht Clark einen Kontakt zu seinem leiblichen Vater Jor-El, der allerdings nicht so ausfällt, wie Clark es sich wahrscheinlich wünscht. Zuguterletzt spielen die Höhlen vor Smallville eine wichtige Rolle in Clarks Bemühen, mehr über sich und seine Bestimmung herauszufinden.

Die zweite Staffel Smallville ist das bislang beste Jahr der Serie, die gerade im vierten Jahr in den USA auf dem Sender der Warner Brothers läuft und dort hinter den Serien Eine himmlische Familie und den Gilmore Girls den dritten Platz in der Zuschauergunst belegt. Die Serie entwickelt sich in diesem Jahr von einer "Kryptonitfreak der Woche"-Show zu einem Drama mit echten Charakteren, tiefgreifenden Emotionen, spannenden Storylines und Darstellern in Höchstform. Vor allem der fabulöse Michael Rosenbaum (Lex Luthor) und die äußerst begabte Allison Mack (Chloe Sulivan) laufen Tom Wellington (Clark Kent) und Kristin Kreuk (Lana Lang) häufiger den Rang ab, was die beiden letztgenannten aber zumindest durch ihr Aussehen locker wieder wettmachen. Denn: Bei allem Lob ist "Smallville" eine Seifenoper, und bei denen kann man sich einige Dinge verlassen. Auf gutes Aussehen, strahlendes Lächeln - und einen hohen Suchtfaktor. --Mike Hillenbrand

Produktbeschreibungen

Warner Home Smallville Season 2, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 14.10.04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachdem der Sturm kam... 9. Januar 2005
Format:DVD
Nachdem der Sturm über Smallville fegte und die Bewohner, sowie Zuschauer gleichermaßen in Schrecken versetzte, beginnen die Ereignisse sich in der kleinen Stadt in Kansas nun zu überschlagen. Wo in den ersten 22 Folgen krypotnitverseuchte Einwohner hautpsächlich ihr Unwesen trieben, kommt man nun in den darauffolgenden Episoden dem Geheimnis um die Person von Clark Kent ein wenig näher. Waren schon mal Bewohner von Krypton auf der Erde? Welche Auswirkungen wird rotes Kyptonit auf Clark haben? Wer sind die leiblichen Eltern von Kal-El und warum entsandten sie ihn gerade auf die Erde? Wie kam es eigentlich zu der geheimnisvollen Adoption von Clark durch die Kents?
Gekonnt werden in der 2. Staffel die Charaktere auf eine Art und Weise miteinander verflochten, daß Konflickte in jede Richtung unvermeidbar sind. Sei es die Beziehung zwischen Clark (Tom Welling) und Lana (Kristin Kreuk), Clark und Chloe (Allison Mack) oder Lionel (John Glover) und Lex (Michael Rosenbaum), die Spannung liegt spürbar in der Luft.
Kleiner Höhepunkt ist mir Sicherheit der Gastauftritt von Christopher Reeve, der ironischerweise in die Vergangeheit von Clark Kent Licht bringen soll.
Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl und vor allem dem notwendigen Respekt vor "Superman" schafften die Produzenten Al Gough und Miles Millar eine neue Version des Comichelden, die den Mann aus Stahl mit seinen Zweifeln und Ängsten menschlicher den je wirken läßt. Die Serie, die sich bereits mit dieser 2. Staffel zu einem der Zugpferde des amerikanischen TV-Sender WB entwickelt hat, geht dort erfolgreich in die vierte Runde.
Am Ende wird nicht nur Clark Kent vor einer klaffen Leere stehen...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen EIN RUNDUM GELUNGENES JAHR ! 17. April 2005
Von S.Schulz
Format:DVD
Das zweite Jahr drückt ziemlich stark auf die Tränendrüse. Gerade in der ersten Hälfte der Staffel folgt eine Tragödie der anderen und ein Desaster dem nächsten. Dabei haben die Produzenten sich bemüht viele Geschichten des ersten Jahres weiterzuführen und diese auch zu beenden. Insbesondere Clarks kleiner „Bruder" Ryan und Lana's Exfreund Whitney kehren für einen emotionsreichen Abgang zurück. Hinzu kommen (zu) viele Soupelemente. Scheinbar jeder Charakter verbirgt ein düsteres Geheimnis und viele liebgewonnene Figuren machen erschreckende Veränderungen durch. Clark erliegt der drogenähnlichen Wirkung von rotem Kryptonid, Martha und Chloe arbeiten für Lionel Luther und Jonathan deckt seine eigene Verwicklung mit dem korrupten Geschäftmann auf. Weiterhin verdichten sich Verrat, Ehebruch, uneheliche Kinder und diverse Dreiecksbeziehungen zum immer verzwickter werdenden Daily-Soup-Mix. Doch gerade diese Verquickungen machen den süchtig machenden Reiz einer solchen Show aus - das war schon bei DALLAS und diverse GZSZ-Varianten so. Übertriebe Sentimentalitäten in Verbindung mit verbotenen Beziehungskisten und haarsträubenden Wendungen sorgen jederzeit für Quoten !
WEITERE INHALTE
Die zweite Staffel beendet zunächst den offen gelassenen Cliffhanger des Vorjahres und verändert zeitgleich den Status quo der Serie. Der erblindete Lionel Luther (John Glover) gehört ab sofort zu Hauptcast, Whitney (Eric Johnson) verlässt hingegen das Ensemble. Unser jugendlicher Superman erweitert seine Fähigkeiten um den „Hitzestrahlblick" und stößt auf eine alte Legende, die ihm seine Geschichte bis hin zu seinem Kampf gegen seinen künftigen Erzfeind offenbart.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Serie mit kleinen Schwächen 14. Oktober 2004
Format:DVD
Das wenige negative mal schnell vorweg, denn viel ist es nicht. Die Kryptonitfreaks der Woche tauchen immer noch auf (wenn auch wesentlich weniger als in Staffel 1), das hin und her zwischen Lana und Clark nervt (speziell wenn man als Comic-Fan weiß dass sich die beiden am Ende doch nicht kriegen werden, denn da kommt ja noch eine Lois Lane) und die Serie hat auch das gleiche Problem wie die meisten amerikanischen Teenie-Serien, nämlich dass die Schauspieler für ihre Rollen eigentlich zu alt sind (wer nimmt Tom Welling ernsthaft ab, dass er 16 ist?)
Lässt man das eben genannte außer acht wird einem mit Smallville gute Unterhaltung geboten. Die Handlung, in der ersten Staffel noch etwas ohne Richtung, wird hier deutlicher und dichter. Clark kämpft sowohl mit den Leiden eines Teenies als auch mit seinem kryptonischen Erbe, welches in dieser Serie wesentlich weniger harmlos ist als in den Filmen und Comics.
Speziell am Ende nimmt die Staffel richtig Fahrt auf, speziell mit dem brillianten Gastauftritt des leider kürzlich verstorbenen Christopher Reeve. Der Moment als er ins Bild kommt und die klassische Superman Film-Musik aufschwellt hat mir Schauer über den Rücken gejagt. Und das Ende ist furios und lässt einen wesentlich gespannter auf die nächste Staffel zurück, als es das Finale der ersten geschafft hat.
Unterm Strich: Eine klare Verbesserung ggü. Staffel 1 und für Fans sicherlich die Anschaffung wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Steigerung ... 17. Oktober 2004
Von Danny C.
Format:DVD
... und das in fast jeder Hinsicht. Zum einen gewinnt in der 2. Staffel die Story weiter an Fahrt. So wird der sonst übliche „Freak der Woche" in den Hintergrund gerückt, und den Beziehungen zwischen den Hauptpersonen der Serie mehr Wert beigemessen.
Zweitens ist die Qualität des Bildes enorm gesteigert worden. Das einstige leicht unscharfe und pixlige Bild der 1. Staffel ist einem glasklaren 16:9 gewichen. Der Ton bleibt Stereo, was zu erwarten war. Auch sind jetzt mehr Extras beigesteuert worden.
Das einzige Manko ist und bleibt die billige Aufbewahrung der DVDs. Wie schon beim Vorgänger sind diese in Klarsicht-Halteplatten aufeinander gestapelt und werden an einer Seite nur mit einem Klebestreifen gehalten. Hier könnte Warner Bros. in Zukunft unbedingt Abhilfe leisten, da diese Lösung der DVD-Aufbewahrung keine langwierig haltbare ist. Was ich auch vermisse, sind die englischen Titel der einzelnen Folgen.
Fans (mit einem Gespür für sorgfältigen Umgang mit DVDs) greifen aber bedenkenlos zu und freuen sich auf die 3. Staffel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen einfach klasse
mir hat es sehr gut gefallen das die dvd innerhalb der zeit geliefert worden ist was ich aber bemängel ist ich habe die ganzen cds mir angesehen und an einigen dvds sind... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Mathias Kraeft veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wie erwartet
wie erwartet top, packung ist ok, dvd hüllen ebenso, auf jedem der inhalt verfasst.
für mich als fan ein muss
Vor 7 Monaten von julia kulisch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen top
alles gut super alles bestens kann man weiter empfehlen 1 a super ware 1 a super immer gerne wieder mit dir!
Vor 8 Monaten von Vegeta dannhorn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Achtung!!! Suchtgefahr !!!
Für eine Serie, die eigentlich für Teenager im Highschoolalter gemacht wurde , ist sie sehr, sehr gut . Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Barbara Bruckner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gelungene 2 Staffel
endlich wieder neue Abenteuer in Smallville.
Der Spass geht weiter. Die Ware kam schon ein Tag vorher an und Smallville ist die beste Serie überhaupt.
Vor 10 Monaten von DJ Karsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Einer der BESTEN Serien der Welt. Bin froh, dass ich meine Staffeln hier bei Amazon bestellt habe.
Kann ich nur empfehlen.
Vor 11 Monaten von Manuel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Oh ja
Echt spannend die Staffel!
Wird wirklich von Staffel zu Staffel spannender!

Wer sie sammelt... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Isabella Neuß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Für jeden Fan ein muss kam wie beschrieben einen Tag später lags dann auch schon im Kasten so wie man es von Amazon gewöhnt ist
Vor 12 Monaten von N. Scheer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Staffel
Die Staffel ist sehr gut gelungen. Es gibt neue interessante Personen und Geschichten zu entdecken, was die Spannung aufrecht erhält.
Vor 15 Monaten von Kim Noß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für Fans das Richtige
Da hier ein Geschenk für einen guten Freund bestellt wurde um seine Frau zu überraschen , kann ich nicht viel zum Inhalt wieder geben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Januar 2012 von CS
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xbba798b8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch mal 2 Staffel Smallville? 1 12.01.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar