15 Angebote ab EUR 2,55

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Smallville - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 31,90 11 gebraucht ab EUR 2,55
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Welling, Kristin Kreuk, Erica Durance, John Schneider, Allison Mack
  • Regisseur(e): David Nutter, James Marshall, Greg Beeman, Terrence O'Hara, Jeannot Szwarc
  • Komponist: Mark Snow
  • Künstler: Caroline Cranstoun, Alfred Gough, Attila Szalay, Byron King, David Ekstrom, Tim Scanlan, Michelle Lemieux, Miles Millar, David Moxness, Robert Hargrove, Andrea Armaganian, James Philpott, Glen Winter, Neil Felder, Joe Shuster, Joe Davola, Rob Maier, Jerry Siegel, Tim McCanlies, Brian Wayne Peterson
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Stereo), Englisch (Stereo), Spanisch (Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Finnisch, Isländisch, Kroatisch, Slowenisch, Tschechisch, Hebräisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2003
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 882 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000C453X
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.787 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Zwischen dem Jungen, für den Clark Kent sich hält, und dem Mann, der er später einmal sein wird, spielen sich die mitreißenden Geschichten aus Smallville ab, jener beliebten Action-Serie, die den Mythos Supermann aus einer ganz anderen Perspektive zeigt.
Diese Sammler-Edition enthält alle 21 Episoden der ersten Staffel - und dazu packende Specials. Schauen Sie. Staunen Sie. Seien Sie dabei, wenn in Smallville eine Legende entsteht.

Episoden:
Disc 1:
Episode 1: "Nicht von dieser Welt"
Lex retten, Lanas tödlicher Halskette nicht zu Nahe kommen, eine Amok laufende Vogelscheuche aufhalten - und das alles, ohne zu verraten, dass man übernatürliche Kräfte besitzt.. Wer behauptet da, ein Teenie-Held hätte es leicht? Außerdem erfährt Clark, dass er Smallville eigentlich nicht als seine Heimat bezeichnen darf.
Regie: David Nutter

Episode 2: "Häutung bei Vollmond"
Ist die in einem Kokon gefangene Lana dem Untergang geweiht? Verstrahlte Insekten verwandeln einen kauzigen Insektensammler in ein Monster - und er will ausgerechnet Lana zur Königin seines großen Krabbel-Reichs machen.
Regie: Michael Watkins & Philip Sgriccia

Episode 3: "Feuerball"
Er brennt wahrlich darauf, seinem Team zum Sieg zu verhelfen, koste es, was es wolle! Der Football-Trainer wird zu tödlichen Gefahr, als er unerwartet mit Kryptonit in Berührung kommt - plötzlich kann er seinen Gegnern buchstäblich die Hölle heiß machen.
Regie: Greg Beeman

Episode 4: "Ich sehe was, was Du nicht bist..."
Clark ist verblüfft, als er merkt, dass er mit Röntgenblick durch Objekte hindurch sehen kann. Doch diese Fähigkeit erweist sich als praktisch, denn er bekommt es mit einem Schüler zu tun, der nach Belieben das Aussehen und die Eigenschaften anderer Menschen annehmen kann.
Regie: James Frawley


Disc 2:
Episode 5: "Schockgefroren!"
Er ist der coolste Typ der ganzen Schule - und alle, die ihm begegnen schweben in eiskalter Gefahr: Ein Schüler fällt in den mit Kryptonit verseuchten, eisigen Kratersee und verwandelt sich so in ein Tiefkühlmonster, das seinen Opfern die Körperwärme aussaugt.
Regie: Jim Contner

Episode 6: "Blinde Augen sehen mehr"
Ein Bad in kryptonithaltigem Wasser wirkt auf einen Altersheimbewohner wie ein Jungbrunnen: Doch der nun wieder junge Mann bleibt, was er früher war: Ein gefährlicher Mörder. Eine Wahrsagerin prophezeit, dass Lex ins Weiße Haus einziehen wird.
Regie: Chris Long

Episode 7: "Zum Fressen gern"
Ein Mädchen hat mit seiner Abmagerungskur erstaunlichen Erfolg - doch bald bekommt es Heißhunger auf fetthaltige Nahrung: Rehe zum Beispiel, oder den einen oder anderen knackigen Jungen... die Gier nach Fett wird für ganz Smallville zur ernsten Gefahr!
Regie: Philip Sgriccia

Episode 8: "Körperbeben"
Ein einmaliger Angestellter der LuthorCorp behauptet, seine häufigen krampfartigen Anfälle gingen auf einen Betriebsunfall in der geheimen Fabrikabteilung Ebene 3 zurück. Doch wenn diese Ebene 3 existiert, warum weiß Lex nichts davon?
Regie: Michael Watkins


Disc 3:
Episode 9: "Von Mit- und Besserwissern"
Clarks Geheimnis ist aufgeflogen - oder auch nicht. Weil er sich unbeobachtet glaubt, setzt Clark seine Superkräfte ein, um Menschenleben zu retten. Doch ein Polizist hat alles beobachtet - und will Clark erpressen.
Regie: David Carson

Episode 10: "Hollow Boy"
Man sagt, dass ein guter Hausangestellter praktisch unsichtbar wirken und arbeiten soll. Doch jetzt nimmt irgendjemand in Lex' Villa diesen Spruch wörtlich und tarnt sich mit Hilfe eines Unsichtbarkeitstranks, um das ganze Anwesen in Angst und Schrecken zu versetzen.
Regie: D.J. Caruso

Episode 11: "Zum Teufel mit dem Willen anderer"
Mit seinem Kryptonit-infizierten Handschlag bringt er jeden Vertrag zum Anschluss! Ein gerissener Unternehmer hält die Bürger von Smallville unter seinem Bann - er bringt sogar Clarks Dad dazu, seine Farm zu verkaufen.
Regie: Chris Long

Episode 12: "Plötzlich verletzlich"
Mal schauen, wie die restlichen 99,999999 Prozent leben... Als Clark vom Blitz getroffen wird, erlebt er Freud und Leid eines normalen Menschenlebens, während ein Mitschüler plötzlich über Clarks frühere Superkräfte verfügt.
Regie: Greg Beeman


Disc 4:
Episode 13: "Ab durch die Wand!"
Whitney lässt sich mit den falschen Leuten ein - die Ex-Sportler und Einbrecher haben ihre Molekularstruktur mit Kryptonit -Tattoos derart verändert, dass sie durch Wände gehen können... so lassen sich Banken und Lex' Villa im Handumdrehen ausrauben.
Regie: Robert Singer

Episode 14: "Schlechte Leute, einst wie heute"
Ein Erzfeind, den Lex für tot hielt, taucht nach 3 Jahren in Smallville auf und verfolgt ihn. Chloe entdeckt höchst interessante Einzelheiten über Clarks Adoption.
Regie: Michael Katleman

Episode 15: "Blütenterror"
Jonathan legt sich mit seinem Sohn an, Lana flirtet verführerisch, und Pete will eine Rechnung mit Lex begleichen. Sie alle verhalten sich extrem auffällig, als sie mit einer seltsamen toxischen Pflanze in Berührung kommen - und gegen das Pflanzengift scheint es kein Gegenmittel zu geben.
Regie: Greg Walker

Episode 16: "Wie ein kleiner Bruder"
Ein Junge mit seherischen Fähigkeiten flieht vor seinen brutalen Eltern und kommt bei den Kents unter. Das neue Glück währt nur kurz, den bald kreuzen seine Eltern auf, um seine Gabe weiter für ihr verbrecherisches Tun zu missbrauchen.
Regie: Paul Shapiro


Disc 5:
Episode 17: "Nur die Asche bleibt zurück"
Engel des Mitleids oder Todesengel? Nach einem Kryptonit-Unfall kann ein junger Mann allein durch seine Berührung töten. Und er nutzt diese neue Fähigkeit, um Schwerkranken Sterbehilfe zu leisten.
Regie: Terrence O'Hara

Episode 18: "Clark Kent for President!"
Mit dem Wahlkampfslogan "Wahrheit, Gerechtigkeit und ... so weiter" will Clark Schulsprecher werden. Doch eine weitere Kandidatin lässt ihre Bienen auf den unliebsamen Konkurrenten los - auch bestechende Wahlkampfargumente.
Regie: Michael Katleman

Episode 19: "Tele-Kill-Nese"
Bei einem Autounfall begeht der Schuldige Fahrerflucht - das Opfer, ein Cartoon-Zeichner, ist dadurch arbeitsunfähig und versinkt in Depressionen... doch plötzlich kann er Objekte durch Gedankenkraft bewegen und weiß diese neue Gabe in seinem Rachefeldzug einzusetzen.
Regie: James Marshall

Episode 20: "Das letzte Stück zur Wahrheit"
In unheimlichen Visionen sieht Lana, wie Chloe gekidnappt wird. Lex untersucht nach wie vor das Geheimnis, das Clark umgibt. Jetzt bekommt er hochinteressante Informationen vom Piloten eines Düngemittelflugzeugs, der während des Meteoritenschauers in Smallville beobachten konnte, was damals vom Himmel fiel.
Regie: Greg Walker


Disc 6:
Episode 21: "Als der Sturm kam"
Ein Reporter kommt Clarks Geheimnis auf die Spur; Chloe verlässt möglicherweise Smallville; Luthorcorp muss die Tore schließen. Doch zumindest der Schulball verspricht einen unbeschwerten Abend für Clark und seine Freunde. Bis der Tornado zuschlägt.
Regie: Greg Beeman

Amazon.de

"Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist -- Superman!", hieß es in Comics, TV-Serien, Büchern und Kinofilmen. Der Satz wurde zur Legende, ebenso der Mann im blauen Strampelanzug mit dem rot-gelben "S" auf der Brust. Doch wie hat Clark Kent alias "Superman" seine Kindheit verbracht? Wie seine Jugend? Wie hat Clark Kent als Teenager gelebt? Wen hat er gefürchtet, wen respektiert und wen geliebt? Wen die Antwort interessiert, der kommt um Smallville nicht herum. Und um eine Wertung vorweg zu nehmen: alle anderen auch nicht.

Die Autoren der neuen Erfolgsserie aus den USA gehen das Superman-Universum aus einem völlig anderen Blickwinkel an: Sie versetzen die altbekannten Geschehnisse in unsere Gegenwart. Clark Kent ist ein Teenager im 21. Jahrhundert, geht zur Schule und hat sich in das süßeste Mädchen der Stadt verguckt. Die meisten seiner Superkräfte haben sich noch nicht entwickelt. Fliegen kann Clark nicht, schnell rennen aber schon. Von einem Hitzeblick hat er noch nie etwas gehört, aber Felsen stemmen ist für den jungen Mann kein Problem. Lediglich die grün schimmernden Meteroitenstücke, die mit seinem Raumschiff im Jahre 1989 auf die Erde gestürzt sind, machen dem Teenager das Leben schwer, zumal jene Meteroiten es waren, die seine große Liebe Lana Lang vor vielen Jahren zur Waise machten.

Insgesamt führt Clark aber ein behütetes Leben, weiß jedoch genau um seine Andersartigkeit, die er vor jeder Entdeckung zu schützen versucht. Da rettet der Waisenjunge aus dem All einem verunglückten Porsche-Fahrer das Leben und freundet sich mit dem glatzköpfigen jungen Mann an. Dessen Name lautet Lex Luthor, von dem sachkundige Zuschauer wissen, dass er einmal der größte Gegner des Mannes aus Stahl sein wird.

Smallville ist eine der wenigen Serien, die den derzeitigen Erfolg vieler Comic-Verfilmungen aus dem Kino ins TV übertragen konnten und das nicht zu Unrecht. Tom Welling als junger Clark Kent, Kristin Kreuk als Clarks Jugendliebe Lana Lang, aber vor allem Allison Mack als Chloe Sullivan -- eine Figur, die nicht aus der Comicvorlage stammt -- und Michael Rosenbaum als Clarks bester Freund Lex Luthor geben der vermeintlichen Mischung aus "Superman meets Dawson Creek" den Charme und Charakter, den viele andere Serien so bitter nötig hätten. Dazu kommt, dass die Drehbücher der ersten Staffel schon nach kurzer Zeit das Konzept des "Mutanten-Gegners der Woche" hinter sich lassen und deutlich an Qualität gewinnen.

Sowohl Soap-Fans als auch Liebhaber von fantastischen Serien werden an Smallville ihre helle Freude haben. Kenner der alten Comic-Geschichten sowieso: Sie können quasi in jeder Folge liebevoll versteckte Querverweise auf das Original entdecken. In den USA ist Smallville derzeit ein Quotenriese und man kann es nur wiederholen: Auch hier zu Lande kommt kaum jemand an dieser Serie vorbei. --Mike Hillenbrand

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. August 2003
Format: DVD
SMALLVILLE ist eine Serie in der die jungen Jahre von dem späteren Superman gezeigt werden, dass aber in der jetzigen Zeit. Der Zuschauer bekommt einen Einblick wie sich Clark Kent entwickelt und wie er seine Kräfte entdeckt und wie er lernt mit ihnen umzugehen, denn nicht immer kann er diese kontrollieren. In jeder Episode ist Spannung angesagt, in welcher er "Bösewichten" jagt, oder auch versucht die Phänomäne, die seine Freunde negativ beeinflussen, herauszufinden. Auch kommt hier die Liebe nicht zu kurz. Untermalt wird jede Episode mit einem fantastischen Musik, wobei ich hier das Album zur Serie auch nur empfehlen kann. Besonders jetzt, wo die kalte Jahreszeit wieder hereinbricht und die Abende länger werden, kann man nur den Kauf empfehlen.
Da es mittlerweile zum Standard gehört, dass die Folgen neben Deutsch auch in ihrer Originalsprache, also Englisch, erscheinen. Ist der Kauf umso lohnenswerter. Hier sollte dann jeder der Englisch kann, mal in den Originalton reinhören.
Fazit: 59EUR sind der momentane Preis, was schon so ein akzeptabler Preis ist. Sollte er unter 50EUR sinken, dann ist dies sofort zum Kauf zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GrMaRe am 14. September 2003
Format: DVD
Mit "Smallville" wird hier wirklich treffend und absolut mitreißend die Jugendzeit von Clark Kent geschildert.
Die Vorgeschichte erlaubt dem Zuschauer, die Entwicklung von Clarks Fähigkeiten und seiner Persönlichkeit zu verfolgen.
Die Serie fesselt mit ihrer großartigen Besetzung und dem sehr gelungenen Inhalt den Zuschauer, was nicht nur auf alle Superman-Fans zutrifft!
Clarks Hilfsbereitschaft, die seit jeher immer Bestandteil seiner Persönlichkeit war, wird auch hier schon zum wichtigen
Kern der Serie.
Widersprüchlich ist hier nur seine Freundschaft zu Lex Luthor, den er ursprünglich erst als Superman in Metropolis kennenlernen soll. Fragwürdig ist immer noch Lex' Charakter, der Clark gegenüber zwar nur gute Absichten haben soll.
Tom Welling verkörpert den teils unsicheren, teils seiner Stärken bewußten Clark einfach wunderbar.
Daher kann ich nur sagen, der Kauf lohnt sich, es wird so viel geboten, dass man einfach nicht nein sagen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Gruber am 15. Juli 2009
Format: DVD
Insgesamt durchaus unterhaltsam, aber wirklich begeistern kann mich diese Serie nicht. Zu Seicht, zu kitschig und zu sehr auf Teenies ausgerichtet, fehlt mir bei Smallville einfach der Anspruch. Die Hauptdarsteller wirken aalglatt und nichtssagend, wie aus einer Teenie-Soap. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur 20 Jahre zu alt für diese Serie, wer weiss!?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MissCabyCane VINE-PRODUKTTESTER am 8. Juli 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
In "Smallville" dreht sich alles um den jungen Clark Kent, der noch zur Schule geht und erst nach und nach seine Superman-Fähigkeiten (Röntgenblick etc.) entdeckt. Er lebt sehr bescheiden mit seinen Eltern auf einer Farm in der Kleinstadt Smallville und leidet darunter, dass er seine Unverwundbarkeit stets geheim halten muss und dass er seinen Freunden und seiner angebeteten Lana Lang nicht die Wahrheit sagen kann.
Es handelt sich also um Superman als Jugendlichen, jedoch trägt er in der Serie niemals sein Kostüm, nennt sich auch noch nicht Superman und kann auch noch nicht fliegen. Außerdem ist Lex Luthor, der spätere Superman-Feind, in "Smallville" noch Clarks bester Freund. Die Serie spielt also in der Vor-Superman-Ära.
Da die Stadt Smallville Meteoritenverseucht ist, gibt es in jeder Smallville-Folge mindestens eine Person, die sich durch die Meteoritenreste verändert und dann von Clark aufgehalten wird.
Somit läuft jede Folge nach demselben Schema ab, jedoch bleibt es trotzdem stets spannend, ganz in Akte-X-Manier haben viele Folgen Leinwandpotential und enden mit einem spannenden Showdown. Außerdem knistert es in jeder Folge zwischen Clark und Lana, so dass man sicht stets fragt, ob und wann die beiden endlich zusammen kommen werden...
Die Folgen sind fast durchweg gut und sehr spannend, jedoch gibt es auf der Box nur wenige Extras. Wer jedoch ohne leben kann, bekommt hier super Unterhaltung voller Grusel, Spannung, Action und Romantik geboten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. November 2003
Format: DVD
Der Box hat viel mehr Extras, als der deutsche. U. a. Musik aus der Serie, detailierte Anzeige der Informationen über jede Folge und vieles mehr!!! Der einzige Nachteil - kein deutscher Ton vorhanden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fairy am 18. Mai 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
WOAW!!!!

Ich werde nicht viel schreiben, da mir die Worte fehlen. Ich hatte mir Smallville nie wirklich angeschaut (seit 2002 vielleicht nur 6 oder Episoden), bis ich letztes zufällig eine Episode der 4. Staffel gesehen habe. Und da dachte ich "die Serie kenne ich doch"... Am Ende der Folge habe ich mich gefragt, WARUM ich die Serie nie geguckt habe!!! Und seitdem bin ich total süchtig, im Ernst.

Ich find's einfach toll, wie die Schauspieler spielen; die Spezialeffekte sind toll, man kann die Geschichten gut verfolgen...etc.

Für alle Smallville-Fans lohnt es sich wirklich, die Staffel zu kaufen. Und auch für die "Anfänger", sie werden bestimmt mit der Zeit nach der Serie süchtig werden. Willkommen im club!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "matrix_fanatrix" am 9. Dezember 2003
Format: DVD
Das ist ein absolutes Spitzenangebot. 21 Folgen=14 Stunden=6 DVDs für so wenig Geld, was will man mehr. Die Serie ist einfach spitze und sogut wie jede Folge ist spannend. Die Stimmen sind die selben wie die der RTL Version und die waren gut. Über die Bildqualität kann man nicht meckern, sie ist zwar nicht perfekt, aber sehr gut. Positiv anzumerken ist ausserdem die coole Titelmusik, die man gleich nach dem einlegen der DVD hört(Somebody save me ....). Ach übrigens, mit in den 21 Folgen sind Folge 1 und 2 als Pilotfilm enthalten.
Fazit: Coole Serie + Extras für 34 € = kaufen !!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen