Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Slowakei: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps [Broschiert]

André Micklitza
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert --  
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Slowakei: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. Slowakei: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. 5.0 von 5 Sternen (5)
EUR 19,90
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

Januar 2010
Das kleine Land zwischen Hoher Tatra und Donau ist immer noch so etwas wie ein unentdeckter Neuling auf der touristischen Landkarte Europas - ein Traum für alle, die sich gerne abseits der großen Urlauberströme bewegen. Neben einer einzigartigen Landschaft mit wildromantischen Gebirgen, dichten Wäldern, prächtigen Almwiesen und kristallklaren Bergseen hat die Slowakei auch auf kulturellem Gebiet Hochkarätiges zu bieten: mittelalterlich anmutende Städtchen, eine der größten Burgen Europas, den höchsten gotischen Altar der Welt und, und, und. Ein echtes Highlight ist die Hauptstadt Bratislava, die einst unter Kaiserin Maria Theresia zu einer der glanzvollsten Kulturmetropolen Europas aufgestiegen ist - das reiche Erbe dieser Zeit ist noch heute zu sehen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Müller, Michael; Auflage: 2., Auflage (Januar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899535545
  • ISBN-13: 978-3899535549
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.278 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Slowakei ist 15 Jahre nach ihrer Unabhängigkeit noch Entdeckungsland für Individualisten. Dazu gibt es jetzt den passenden Begleiter aus dem Michael Müller Verlag. Mit bewährtem Konzept aus kurzen orientierenden Texten und praktischen Tipps für Unterkünfte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und lokale Mitbringsel erschließt das Buch alle Ecken. Im äußersten Osten überrascht in Medzilaborce etwa Europas einziges Pop-Art-Museum. Andy Warhols Eltern stammten aus dieser Gegend der Waldkarpaten. Im Westen darf dagegen eine Stippvisite auf der Schächtizer Burg nicht fehlen, wo sich Bram Stoker von der Geschichte der 'Blutgräfin' Elisabeth Nádasdy-Báthory zu seinem Dracula-Roman inspirieren ließ. Das Blut von 611 Jungfrauen soll die Dame vergossen haben, um damit ewige Jugend zu erlangen." (Die Zeit)

"Lesen Sie den Reiseführer 'Slowakei' von André Micklitza - DER Reiseführer zur Slowakei - detailliert, informativ und unterhaltsam." (Europa Reisemagazin)

"Die Slowakei war den Ostdeutschen schon mal näher gewesen. Nicht nach Kilometern, sondern nach der Möglichkeit, im Ausland den Urlaub zu verbringen. Heute steht uns die Welt offen, und die Slowakei ist vergessen. Es ist dem Michael Müller Verlag zu danken, mit seinem Slowakei-Reiseführer das Land zwischen Pressburg/Bratislava und Ruský Potok an der Grenze zur Ukraine wieder ein wenig ins Licht der Aufmerksamkeit gerückt zu haben. Slowakei, das sind die Karpaten, Bratislava, Pieöt'any - und dann? Andy Warhols Eltern stammen von hier; in Medzilaborce befindet sich ein wichtiges Pop-Art-Museum mit Werken des Künstlers. Auf den Rebhängen des Landes gedeihen Beeren, die einen hervorragenden Wein - ja sogar Tokajer - ergeben. Und die Keimzelle des Kapitalismus lag keineswegs irgendwo im europäischen Westen, nein in Neusohl/Banská Bystrica. Als dem Bergbauunternehmer Thurzo das Geld knapp wurde, suchte er Investoren und gründete 1494 mit der Thurzo-Fugger-Abbaugesellschaft das erste kapitalistische Unternehmen. Das Reisebuch ist nicht nur informativ und unterhaltsam. Es haben auch gute Grafiker zum Gelingen beigetragen." (Freie Presse)

"Es gibt es also doch noch, ein abgewogenes Werk, wie das vorliegende, als Lohn für sorgfältige und zeitraubende Recherchen! Der Autor bringt eine sachliche, die historische Wahrheit und deren Vielfalt nicht unterdrückende Darstellung, und er findet z. B. auch in der Frage der Verwendung der deutschen Namen eine Lösung, mit der man leben kann. So ist in Verbindung mit der bekannten Güte der Veröffentlichungen des Verlages - vor allem für den etwas eiligeren Reisenden - ein Buch entstanden, das in Bezug auf die verschiedenen Bereiche, gut gemischt, durchaus nicht der persönlichen Note des Autors entbehrend, und auch viel Nützliches - z. B. zum Übernachten, Essen und Trinken, Wandern - enthält." (Karpaten Jahrbuch, 2009)

"Sachkundige, verlässliche Texte, unterstützt durch gute Farbfotos sowie zahlreiche Karten und (meist Innenstadt-)Pläne kennzeichnen auch dieses Reisehandbuch, das [...] überall empfohlen wird." (ekz-Informationsdienst)

Der Verlag über das Buch

Die Autoren stellen ein Land vor, das vor allem durch seine großartige Landschaften besticht. Mittel- und Hochgebirge erlauben Aktivitäten zu jeder Jahreszeit. Neben der Hohen Tatra, dem flächenmäßig kleinsten Hochgebirge der Welt, lernen Sie auch bisher relativ unbekannte Regionen wie die Niedere Tatra, Mala Fatra, Slovenský raj und Pieniny kennen, werden aber ebenfalls in die slowakische Donaulandschaft "entführt". Neben bedeutenden historischen Altstadtkomplexen, u.a. in Bratislava, Banská Bystrica und Levoca lockt der Reichtum an folkloristischer Architektur in das Land zwischen Karpaten und Donau. Den Spuren deutscher Siedler können interessierte Besucher in der Region Spis (Zipser Land) unterhalb der Tatragipfel folgen. Eine Vielzahl von Tips und Adressen bilden eine gute Grundlage für das Zurechtfinden vor Ort. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter die Lupe genommen 6. August 2007
Von Beata
Format:Broschiert
Auf dieses Reisebuch hat die kleine Slowakei-Fangemeinde in Deutschland jahrelang gewartet: Detailliert und kenntnisreich, in gewohnter Michael-Müller-Qualität, stellt der Autor das noch immer fast unbekannte Land vor. Seit über 30 Jahren reist Micklitza in die Slowakei. Diese lange Verbundenheit spiegelt sich auf vielen Seiten wieder. Liebevoll, manchmal beinahe zärtlich, gibt der Buchautor all sein Wissen über Land und Leute preis. Bereits im C. Stein Verlag haben Micklitzas einen Slowakei-Reiseführer betreut. Mit diesem Buch in mehreren Auflagen war ich häufig unterwegs und habe viele mir bislang unbekannte Landschaften und Sehenswürdigkeiten erschlossen. Das neue Reisebuch wird die Konkurrenz herausfordern, denn so genau und aktuell ist derzeit kein anderer Autor, da muss wohl selbst der englischsprachige Weltmarktführer passsen.
Bemerkenswert sind auch die Reiselust vermittelnden Fotos, viele von seiner Frau Kerstin Micklitza, durchweg in Farbe, welche den Reiseführer stimmungsvoll illustrieren. Manche Motive erscheinen beinahe wie Landschaftsgemälde und kommen der Qualität des von mir geschätzten slowakischen Fotografen Karol Kállay nahe.
Es wird aber nicht nur gelobhudelt, kritische Anmerkungen finden sich auf vielen Seiten, damit Unerfahrene nicht erst in Touristenfallen tapsen müssen. Alles in allem ein außergewöhnlicher Reiseführer für ein außergewöhnliches Reiseziel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und übersichtliches Reisehandbuch 18. November 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ein sehr gutes ausführliches und übersichtliches Reisehandbuch, sehr empfehlenswert für jeden, der die Slowakei bereisen bzw. dort auch wandern möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Bilder aber viel Information 3. Mai 2009
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch bestellt, weil meine Freundin aus der Slowakei kommt.
Ich wollte mich ein wenig informieren. Es sind wenig Bilder im Buch enthalten
und meine Freundin sagte mir, dass die Bilder teilweise komisch sind, also
nicht den ganzen oder richtigen Bildausschnitt zeigen.

Die Reiserouten sind aber gut erklärt. Für einen deutschen Leser sicherlich
sehr interessant, in Verbindung (wie bei mir mit meiner Freundin) eigentlich
fast nicht zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar