Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Slow Motion Daydream


Preis: EUR 14,36 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
27 neu ab EUR 2,95 35 gebraucht ab EUR 0,01

Everclear-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Everclear

Fotos

Abbildung von Everclear
Besuchen Sie den Everclear-Shop bei Amazon.de
mit 50 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. März 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (EMI)
  • ASIN: B00008CLIJ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.157 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. How To Win Friends And Influence People
2. Blackjack
3. I Want To Die A Beautiful Death
4. Volvo Driving Soccer Mom
5. Science Fiction
6. New Blue Champion
7. TV Show
8. Chrysanthemum
9. Sunshine (That Acid Summer)
10. A Beautiful Life
11. The New York Times

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Slow Motion Daydream

Amazon.de

Der Bedarf an Darstellung moderner Angstzustände wird bereits von Schlagzeilen-Redakteuren und Terroralarm-Designern abgedeckt. Was bleibt einer aus der Grunge-Szene der 90er-Jahre kommenden Rockband da noch zu tun? Im Falle von Art Alexakis und Everclear entblößt man dann eben seine Seele mit einem Lächeln. Hier wird noch einmal der Beweis geliefert, dass die melodischen, gefühlsbetonten Popsongs im Stil der 70er-Jahre anscheinend ein für allemal sich im Everclear-Sound niedergelassen haben.

In seine Songs From An American Movie. Vol. 1: Learning How To Smile hatte er die Chronik seiner Scheidung einfließen lassen. Aber diese Songs hier sind wesentlich ausdrucksstärker als die geradlinige Produktion des Albums vermittelt. Nüchterne Beobachtungen des American Way of Life werden von ausgelassenen, temperamentvollen Pop-Punk-Passagen umrahmt. Sie sind mitreißend, voller Ironie und beunruhigend. Tracks wie die erste Single des Albums "Volvo Driving Soccer Mom" und das ausgelassene "How To Win Friends And Influence People" lassen vermuten, dass durchgesickerte Gerüchte vom Niedergang der Ironie übertrieben waren oder ganz einfach von einem gut gelaunten Alexakis und Co. ignoriert wurden. Wenn alles dafür spricht, dass die Band bei diesem Album nach einer bestimmten Formel arbeitet, dann sollte sie sich diese patentieren lassen. Zu der CD gehören zusätzlich Zugangs-Codes zu Filmmaterial, Videos und B-Seiten-Downloads. --Jerry McCulley


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "krevakreva" am 20. September 2003
Format: Audio CD
Plagiat oder nicht? Das ist hier die entscheidende Frage. Und gerade deshalb muss man das jüngste Werk der Männer um Art P. Alexakis in vielerlei Facetten zerpflücken, um letztendlich zu dem Entschluß zu kommen, dass zwar vieles an Vergangenes erinnert, dies aber angenehm aufbereitet wurde. Was soll's, welche Band hat nicht schon einmal den Gebrauch von Akkorden eingängiger, vielleicht einst populärer und in glorreicher Stunde gefeierter Songs gemacht. Gleicht eilt der Naseweiskritiker herbei und zupft aus seinem Plastiksack eine riesige Liste, voll mit Namen bekannter oder auch unbekannter Bands, welche nicht in dieses von mir aufgeführte Klischee passen. Natürlich gibt es die. Aber mal ehrlich, wäre es nicht schlimm, wenn alle Bands gleich wären?
So haben eben die Mannen von Everclear ein paar Akkorde hier, ein paar Textzeilen da eingefügt, wo sie dem eifrigen Anhänger schon einmal über dem Weg gelaufen sind. Doch am Zebrastreifen der Musikbranche hat Alexakis kräftig gepinselt und so sieht eben nicht alles so aus, wie es einmal war und damit steht fest: "slow motion daydream" ist in keinerlei Hinsicht als Plagiat anzusehen und die Behauptung, Everclear seien am kreativen Tiefpunkt angekommen schlicht und einfach unbegründet.
Blickt man einmal zurück auf das hochgelobte "Learning how to smile pt.1", so könnte mancher behaupten, die Coverversion von van Morissons Klassiker "Brown eyed girl" sei nichts weiter als ein mäßiges Produkt fader Mainstreamgeplänkeleien. Und so darf man eben nicht so voreilig sein und sollte den Klängen der Platte so oft lauschen bis man feststellt, dass da ja doch ganz nette Sachen im Spiel sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. April 2003
Format: Audio CD
"Slow Motion Daydream" ist ein Abklatsch der vergangenen 5 Everclear Alben. Fast alle Lieder haben von den Akkorden her verwandschaft mit Liedern von dem erstklassigen "So Much For The Afterglow" Album oder dessen beiden Nachfolgern. Textlich ist das Album auch eher schwach; die Lieder bleiben nicht im Ohr und sind zum größten Teil schlecht aufgebaut. Einzige Lichtblicke auf diesem Album sind "Science Fiction", "TV Show", und "The New York Times", die sowohl in musikalischer Hinsicht als auch textlich überzeugen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "bjoern__bauer" am 2. April 2003
Format: Audio CD
Diese neue Everclearscheibe einfach nur absolutes Recycling-Material alter Everclear-Platten. Bei den "neuen" Lieder haben die drei Herren schon bei sich selbst geklaut, das hört man schon beim Opener raus. Die Songtexte sind nichts neues, gleiche Wortwahl wie auch schon bei den Vorgängern und dazu noch sehr schwacher Textaufbau. Man kann sich auch nicht mehr in die Texte hinein versetzten geschweige den mitsingen weil die Songs nicht im Ohr hängen bleiben. Hörenswert sind eigentlich nur "Science Fiction", "Tv Show", und "The New York Times".
Nach den beiden Hammeralben "Sparkle and Fade" und "So Much For The Afterglow", und den beiden erstkalssigen aber unterschätzten "An American Movie: Volume 1 + 2" musste es ja eigentlich auch so kommen, man kann nicht secht Alben hinter einander gutes Material abliefern!
Schade eigentlich, nun wird Everclear in Deutschland wieder der Durchbruch nicht gelingen und es wird wieder keine Deutschland-Tournee geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden