Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Slow Deep & Hard Original Recording Remastered, Import


Preis: EUR 21,76 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
4 gebraucht ab EUR 13,67

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Type O Negative-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Type O Negative-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Slow Deep & Hard + Origin of the Feces + Life Is Killing Me
Preis für alle drei: EUR 58,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. März 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: Roadrunner Records
  • ASIN: B0017PCWW6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 370.582 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChinoM am 13. September 2005
Format: Audio CD
Slow, Deep&Hard ist ein passender Titel für dieses Album. Es ist aggressiv, morbide, kompromisslos aber zugleich auch lustig. Wer muss nicht gelegentlich darüber lachen, wie Peter Steele mit einer Ex abrechnet? Sowieso: Was Peter Steele lyrisch hier ablässt erfordert vom Hörer schwarzen Humor, wer diesen nicht besitzt sollte einen weiten Bogen um dieses Album machen!
Musikalisch würde ich das ganze folgendermaßen einschätzen: Hardcore und Doom treffen hier aufeinander und entfalten eine Apokalyptische Amtosphäre. Hinzu kommt noch Peter Steeles einzigartiger Gesang, der noch ganz nach Carnivore klingt(eine ebenfalls großartige Band).
Die Songs sind nach heutigen Hörgewohnheiten als lang einzustufen(manche Songs gehen an die 10Minuten oder drüber). Die Songs sind jedoch sehr intensiv und perfekt abgestimmt das zumindest mich nicht stört. Das sich die Cd erst nach mehrmaligen, intensiven Hören entfaltet brauch wohl nicht näher erläutert werden.
Eines meiner absoluten Lieblingsalben und besonders für Musikfreunde der derberen Gangart zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Januar 2002
Format: Audio CD
Als ich die CD das ertse mal hoerte, traute ich meinen Ohren kaum.Einige Lieder kriegt man selbst nach mehrwoechigem hoeren kaum aus dem Kopf raus. Aggressives Hardcoregebruelle und tiefer, duester Gesang geben sich die Hand, ein Haufen Effekte wie Presslufthammer, Hammerschlaegen oder Kettengerassel und dazu wunderschoene Melodien in Songs die teilweise ueber 12 Minuten lang sind. Was sich vielleicht etwas konfus anhoert ist in Wirklichkeit eine sehr gelungene Mischung und selbst die Lieder die ueber 12 Minuten lang sind werden zu keinem Zeitpunkt langweilig und man sie sich immer wieder anhoeren. Ich kann diese CD nur jedem waermstens empfehlen.
Anspieltip: "Prelude To Agony"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rottenmeier am 30. September 2005
Format: Audio CD
Tja, das waren noch Zeiten... Im Gegensatz zu damals sind TON doch heute den meisten als Gothic/Düster/mit 'nem Glas Rotwein in der Hand Combo, die sogar mittlerweile auch vor "Beatle-esken" Elementen nicht halt macht, bekannt. Hier wird einem noch pure Rohkost geboten. Textlich geht es hier um ein Liebesdrama mit bösem Ausgang. Peter Steele nimmt hier kein Blatt vor den Mund und beschreibt auch in allen Einzelheiten, wie Er sich im depressiven Liebeskummer, berauscht von Blut, Halluzigenen, Vodka und Stereoiden an seiner untreuen Ex "rächt". Auch gesanglich ging's früher eher noch "Hardcore"-mäßig ab und hier und da singt Pete auch schon mal abgrundtief, so wie man's heute auch kennt. Wer Carnivore schon mochte, wird auch an diesem Album seinen Gefallen finden. Musikalisch auch vergleichbar mit Carnivore, aber gespickt mit psychedelischen Keyboards, Akustikgitarren und superzähen Doomparts. Allgegenwärtig ist natürlich auch Pete's bis zum Anschlag verzerrter Bass, einer der wichtigsten Soundmerkmale der Band. Für mich das beste Type O Negative Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonic Seducer am 6. April 2013
Format: Audio CD
Meine persönlichen Lieblingsalben sind SLOW DEEP & HARD, BLOODY KISSES und OCTOBER RUST. Die vorliegende CD ist der US Import - remastert und kommt im Standard Jewel Case mit extra Pappschuber und Bonustrack. Toll verpackt. Soundtechnisch klingt das Album etwas feiner im Hoch-Mittenton Bereich. Über die Musik brauch hier kein Wort verlieren, die ist 10 Sterne wert. Der TYPE-O-SOUND ist hier noch etwas roher und ungeschliffen - GOTH-CORE vom FEINSTEN.

Wichtig für den geneigten CD Käufer, am besten vor dem Kauf beim Händler anfragen, ob es sich um die CD in Pappschuber mit Bonustrack handelt. Das REMASTER wurde nur als CD - MADE IN USA - veröffentlicht, nicht in Europa !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans St. Lorain De Baptiste de la salle am 4. November 2010
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
wie konnte ich diese scheibe nur vergessen? vorliegendes werk ist mit abstand die beste scheibe von type o negative, auch wenn auf anderen alben ebenfalls sehr sehr schöne songs sind - so böse, hart und durchgeknallt waren type o negative danach nicht wieder. auch ist auf diesem hier wirklich JEDER song ein knaller, es gibt hier einfach keine ausfälle. hier wird gnadenlos mit exfrauen und dem ganzen rest der menschheit abgerechnet, und das mit absolut glaubwürdiger grabesstimme, einer prise schwarzem (dunkelschwarzem) "humor", bis in den keller runtergestimmten instrumenten, orgeln, schreienden frauen (vielleicht bei peter im keller auf die folterbank gespannt, tja man weiß es nicht aber möglich ist alles ...) und kettenrasseln inklusive. einfach ein sehr schönes finsteres album das sich selbst glücklicherweise nicht so ernst nimmt, wie z.b. einige pandabären oder großstadt-wikinger, ihr wisst was ich meine ... .

fazit: eine absolute perle der 90er!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen