Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Slovo

Arkona Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,82 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Arkona-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Arkona

Fotos

Abbildung von Arkona
Besuchen Sie den Arkona-Shop bei Amazon.de
mit 9 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Slovo + Goi,Rode,Goi + Ot Serdca K Nebu
Preis für alle drei: EUR 52,44

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Goi,Rode,Goi EUR 18,20
  • Ot Serdca K Nebu EUR 16,42

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. August 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Napalm Records (Universal)
  • ASIN: B0057D8750
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.026 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Az' 2:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Arkaim 5:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Bol'no mne 5:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Leshiy 4:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Zakliatie 5:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Predok 2:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Nikogda 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Tam za tumanami 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Potomok0:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Slovo 5:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Odna 5:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Vo moiom sadochke? 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Stenka Na Stenku 2:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Zimushka 5:49EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Längst haben sich Arkona weit über die Grenzen ihrer Heimat Russland einen exzellenten Namen in der Pagan Metal Szene erspielt. Ihr neues Album "Slovo" gibt einmal mehr Zeugnis davon, dass sie ihren Ausnahmestatus zu Recht innehalten. Denn mit den neuen Stücken hat sich die Band um Frontkriegerin Masha Scream mehr als nur selbst übertroffen. "Slovo" bündelt die Stärken Arkonas konsequent und katapultiert die Formation auf ihren vorläufigen musikalischen als auch kompositorischen Höhepunkt. Die Metal-Basis mit Blastbeats, Doublebass-Passagen und harten Riffs bleibt erhalten, doch sind es die vielen Details, die den besondern und facettenreichen Sound von Arkona ausmachen. Folkloristische Melodien, vielschichtige Gesangslinien und Chorpassagen, Klargesang und Growls, Orchestereinsatz und die Verwendung von authentischen Instrumenten wie Violinen, Flöten, etc. prägen das Gesamtbild auf "Slovo". Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Album, gefüllt mit epischen, balladesken, harten und folkloristischen Liedern, die auch auf den kommenden Konzerten ihre volle Wirkung entfalten werden. Die Texte trägt Masha komplett in Russisch vor, was den Stücken einen harten und zugleich melancholischen Touch verleiht. Die graphische Umsetzung lag in den fähigen Händen von Meister-Illustrator Kris Verwimp (Vintersorg, Månegarm, Thyrfing,...), der nicht nur das Cover sondern auch das Booklet mit seinem Können gestaltet hat. "Slovo" ist ein Album voller Anspieltipps, das Arkona auf dem Schlachtfeld der Pagan Metal Szene ein weiteres Mal einen eindrucksvollen Sieg bescheren wird.

Produktbeschreibungen

CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, besser, ARKONA;-) 26. August 2011
Format:Audio CD
Mit Slovo" (dt.Das Wort") bringt die russische Folk/Pagan-Metalband Arkona (benannt nach der heidnisch-slawischen Kultstätte Kap Arkona") ihren nunmehr 6. Longplayer auf den Markt.
Das 14 songs-starke Album erscheint wieder über das österreichische Label Napalm Records und umfasst eine Spielzeit von 57:24. Wie alle Fans war ich auch äußerst gespannt, ob die Russen das hohe Niveau halten konnten, das man inzwischen über die Jahre hinweg von ihnen gewohnt ist ...

Das Intro Az" beginnt mit ruhigen Klängen und dient als Überleitung zu dem Lied "Arkaim", das mit schwarzmetallischen Riffs punkten kann. Man benötigt einige Durchläufe, aber dann bekommt man das Lied nicht mehr aus dem Ohr! Ein weiterer Höhepunkt dieses Albums ist Tam Za Tumanami", ein sehr abwechslungsreicher und vielschichtiger song, der deutlich folk-lastiger ist und mit Dudelsäcken und Flöten untermalt ist. "Odna", ein äüßerst düsterer track, bietet eine (kleine) vokale Abwechslung, da hier heroische Männerchöre zum Einsatz kommen. Ein absoluter Anspieltipp ist aber auf jeden Fall das Titellied Slovo", das sofort ins Ohr geht und ein wahrer Nackenbrecher ist!
Insgesamt lässt sich feststellen, dass Arkona 2011 nicht mehr ganz so fröhlich, beschwingt klingt, wie das (zumeist) im Folk-metal-Genre üblich ist. Vielmehr haben die meisten Tracks einen schwermütigen, dunklen Unterton (wie u.a. "Nikogda"-der härteste, blackmetal-lastige Song auf dem Album), was neue Fassetten der Band offenbart und angenehm frisch klingt.
Aber natürlich gibt es auch tanzbares, heiteres Liedgut auf Slovo".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hier ist das letzte Wort noch nicht besungen! 14. September 2011
Von SteffiM
Format:Audio CD
Ihr sechstes und neustes Werk haben Arkona aus Russland "Slovo" genannt. Und obwohl es auf den Namen "Das Wort" getauft wurde, beweist das Hören dieser Scheibe, dass bei dieser Band lang noch nicht die letzten Worte besungen wurden. Vielseitigen, ideenreichen Pagan-Metal, der besonders die slawische Tradition in den Mittelpunkt stellt, bietet diese Formation, die sich 2002 gründete und ihren schwierigen Start und ihre zahlreichen Besetzungswechsel gekonnt hinter sich gelassen hat. Frontfrau Masha, die den einzelnen Songs, durch ihre Stimmgewalt und durch ihre Wandelbarkeit, einen besonderen Ausdruck verleiht, singt und keift ihre russischen Texte in das Mikrofon, so dass sogar ich, obwohl ich Frauenstimmen im Bereich Metal immer noch gewöhnungsbedürftig finde, anerkennend meinen Hut ziehen muss. Zusammen mit ihren Bandkollegen ist ein Werk entstanden, das zahlreiche orchestrale, balladeske Töne versprüht, dabei zum Glück aber nicht ganz vergisst, harte Riffs, keifende Gesänge und tobende Blastbeats mit einzubauen. Die ausschließlich russische Sprache und die folkloristischen Melodien beleben dieses Album, anstatt das Hörvergnügen zu trüben. An mancher Stelle hätte ich mir zwar gewünscht, dass die epischen Choräle und die ruhigen Gefilde, in die Arkona zuweilen eintauchen, etwas mehr Tempo aufweisen würde, aber den Pagan-Fans unter euch wird die Gesamtkomposition gefallen. Traditionelle Instrumente, ganze Orchester-Passagen, ruhige Gesänge, lautstarke Chöre, im Zusammenspiel mit härteren Gitarrenmusik und keifendem Gegrunze. Es kann also beruhigt ein Ohr riskiert werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pagan-Urgewalt trifft Folklore 25. September 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Arkona verstehen es wie kaum eine zweite Band, unterscheidliche Strömungen wie symphonischer Bombast, Folklore, Black Metal und schamanisch anmutende Passagen zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen. Obwohl "Slovo" kein Konzeptalbum ist, sollte das Album von A-Z in einem Durchlauf gehört werden. Spätestens nach dem dritten Durchgang läßt einen die Atmosphäre, die nur Arkona eigen ist, nicht mehr los.
Nach einem atmosphärischen Intro, treffen auf "Arkaim" Bombast und Black Metal aufeinander, untermalt von bedrohlichen Chören. "Bol'no Mne" setzt diese Gangart fort, beschwörende Stimmen treffen hier auf wütende Raserei, kaum zu glauben, daß eine Sängerin (die ihrem Künstlernamen streckenweise alle Ehre macht) das alleine schafft. Selbst die ruhigeren Pasagen des Songs versprühen eine ungezähmte Wut.
"Leshiy" fängt mit einer fröhlichen Folk-Einlage an, um sich nachher in ein bedrohliches Midtempo zu steigern. Gegen Ende des Songs erklingt die Folk-Melodie wieder-allerdings begleitet von Black Metal-Raserei. "Zakliatie" ähnelt im Aufbau und der Melodieführung einer schamanischen Beschwörung. Sonderbar, wie manche Gesänge dem "joiking" der Swamis aus dem finnischen Norden ähneln. Die meditative Atmosphäre wird in "Predor" fortgesetzt, durch beschwörende Spoken Words-Einlagen vor einem Ambient-Hintergrund. "Nikogda" beginnt mit Schlachtenlärm und steigert sich erwartungsgemäß zu einer Pagan-Schlachthymne, unterbrochen von Frauengesang und ausdrucksstarken Chören, die bei Arkona nie aufgesetzt wirken.
"Tan Za Tumanami" ist ein verträumte, aber kitschfreie Ballade, die allmählich in Chor-Bombast übergeht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super CD
Gekauft wurde die CD als Geschenk. Also wer diese Musik mag, wird die CD lieben. Mein Mann ist voll begeistert.
Vor 11 Monaten von Engelchen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mal was anderes!
Ich höre gerne Pagan und Viging Metal und beim durchstöbern bin ich auf diese Band gestoßen. Ist echt mal was anderes, aber gut. Ich würde sie wieder kaufen.
Vor 14 Monaten von Elorà veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Selbst als Nicht-Metalerin begeistert...
Eins vorweg, ich gehöre selbst nicht zur Metal-Szene und empfinde diese Art vom Musik sehr häufig als unnötig brutal. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Claudia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen habs als Geschenk gebraucht - der Beschenkte hat sich drüber...
hab ich als Geschenk gebraucht - der Beschenkte hat sich drüber gefreut weil er sichs gewünscht hat aber sonst iweiß ich nichts drüber
Vor 15 Monaten von ingrid steiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Slawische Gechichte mit Metal nähergebracht
Bin zufällig auf die Band bei Youtube gestoßen und sofort Fan geworden. Das Album ist sehr abwechslungsreich, mal extrem hart, mal ruhig und zum Träumen einladend... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Ingo Drescher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle CD!
Ich bin auf Arkona gestoßen und habe mir nur einige Tage später die CD bestellt. Die Aufnahmen sind qualitativ hochwertig, die Songs abwechslungsreich und durchweg... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Januar 2012 von Drow
5.0 von 5 Sternen Arkona werden immer besser!
Mit "Slovo" gelingt Arkona abermals ein qualitativer Quantensprung, das Songwriting ist ausgereifter, die Melodien schöner, die Moshparts mitreißender als auf dem... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. November 2011 von K. Greve
5.0 von 5 Sternen Arkona - Slovo
Wer auf mittelalterliches sing sang mit leichen geschreie steht hat mit diesem Album alles richtig gemacht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. November 2011 von Lisa Wencke
5.0 von 5 Sternen Arkona rockt das Haus
Arkona fand ich in letzter Zeit immer beeindruckender. Doch das neue Album Slovo hat mich komplett umgehauen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2011 von Elric_
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb72d1b94)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar