Weitere Optionen
Slipknot [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Slipknot [Explicit]

12. Juni 1999 | Format: MP3

EUR 9,19 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:35
30
2
3:19
30
3
3:56
30
4
2:27
30
5
3:38
30
6
2:39
30
7
2:53
30
8
2:39
30
9
3:06
30
10
4:58
30
11
2:47
30
12
3:23
30
13
2:26
30
14
8:25
30
15
2:46
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. Juni 1999
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 1999
  • Label: Roadrunner Records
  • Copyright: 1999 The All Blacks B.V.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:57
  • Genres:
  • ASIN: B001SG2KBC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (137 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.611 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Dotzler am 4. September 2009
Format: Audio CD
10 Jahre. Das ist eine wirklich lange Zeit für eine so extreme Band wie Slipknot und deshalb umso erfreulicher für alle Fans, dass die Reise bis hierher führte und auch noch kein Ende in Sicht ist. Zu diesem Anlass veröffentlichen die 9 Chaoten nun eine Jubiläumsedition ihres Debütalbums von 1999, das neben den Standardsongs noch 10 Bonustitel sowie eine von niemand geringerem als Mr. Shawn "Clown" Crahan höchstpersönlich kreierte Bonus DVD enthält.

Zum Album selbst brauche ich wohl nichts weiter hinzuzufügen. Über die letzten 10 Jahre hinweg wurde genug dazu gesagt und geschrieben, es war aufsehenerregend und neu, interessant und vielschichtig, einfach ganz anders als alles, was man bis dato jemals gehört hatte. Diese Qualitäten hat der erste Sprössling des Iowa Neuners bis heute nicht verloren, er bietet alles, was Slipknot zu dieser Zeit ausmachte und den Mythos um die maskierten Overallträger schuf.

Nun endlich haben die Fans das "komplette Paket" mit allen Bonustracks und interessanten Einblicken hinter die Kulissen zur Verfügung. Sage und schreibe 10 Songs wurden zusätzlich mit auf die Jubiläumsedition gepackt, darunter das lange verschollene "Purity", das kurz nach der Erstveröffentlichung des Albums aus rechtlichen Gründen zum Bedauern aller Fans wieder entfernt werden musste, sowie bisher unveröffentlichte Demos (Wait And Bleed, Snap) und verschiedene Remixe bekannter Klassiker wie Spit It Out, (sic) und Wait And Bleed.

Als ganz besonderes Schmankerl bekommt der geneigte Fan zudem noch eine komplette Bonus DVD an die Hand, die es durchaus in sich hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Bloch am 4. September 2009
Format: Audio CD
Slipnkot haben mich geprägt, wie kaum eine zweite Band. Der Sound des legendären selbstbetitelten Werkes von 1999 ist unverwechselbar. Zwar sollte sich die Band auf kommenden Alben weitaus reifer zeigen, was das Spiel angeht, jedoch fängt besagte Cd die Grundaussage von Slipknot perfekt ein: rohe, geballte Wut! :)

Die CD umfasst insgesamt 25 Songs und setzt sich sich aus dem '99-er Studioalbum, sowie aus raren Demos, Remixen und B-Seiten zusammen. Auf der ebenfalls enthaltenen DVD wird unter anderem die einstündige Dokumentation "of the (sic): Your Nightmares, Our Dreams" zu sehen sein, die unter der Regie von M. Shawn Crahan (aka "Clown") produziert wurde und niemals zuvor veröffentlichtes Material aus der wichtigen Anfangsphase der Band zeigt. Dieser intime Einblick in das Tourleben von SLIPKNOT umfasst sowohl diverse Livemitschnitte, wie auch zahlreiche Backstageeinblicke.

Die DVD wird zudem mit den Musikvideos des Debüts, sowie mit einigen Überraschungen aufwarten. Das streng limitierte 10th Anniversary Deluxe Box Set beinhaltet die CD/DVD, ein exklusives T-Shirt, einen Aufnäher, 9 Sammel-Karten der einzelnen Bandmitglieder, ein Beenie(Mütze), eine Sprühschablone und einen von neun unterschiedlichen Schlüsselanhängern. Das Ganze befindet sich in einer edlen Metal-Box!!!!!

Hier die Tracklist der 10th Anniversary Edition:

CD:

01. 742617000027
02. (sic)
03. Eyeless
04. Wait And Bleed
05. Surfacing
06. Spit It Out
07. Tattered & Torn
08. Purity*
09 .Liberate
10. Prosthetics
11. No Life
12. Diluted
13. Only One
14. Scissors
15. Eeyore
16. Me Inside
17. Get This*
18. Spit It Out (Hyper Version)*
19.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ananasfighter89 am 27. April 2008
Format: Audio CD
Das ist was man lesen kann wenn den Barcode des Intros "742617000027" entschlüsselt. Eine Anspielung auf das erste Album der Band welches 1.) in einer ganz anderen Bestzung aufgenommen wurde und 2.) teilweise noch einen ganz anderen Stil (u.a. Funkrock) beinhaltete. Doch die Wörter könnten auf dieses 1999 erschienene Major-Debut von Slipknot nicht besser passen. Als die Band 1998 mit den Aufnahmen zu dieser Platte anfingen war bereits über die Hälfte der Original-MFKR-Aufnehmer abgesprungen. Übriggeblieben waren nur Joey Jordison (Drums), Shawn "Clown" Crahan (Percussion), Paul Gray (Bass) und Josh Brainard (Gitarre), der aber nach Veröffentlichung durch James Root ersetzt wurde. Nachdem diese 4 sich noch 5 andere Halbwegspsychopathen zusammensuchten, begannen sie damit alles was bis dahin auf MFKR und der Demo "Crowz" gemacht hatten, neu und besser aufzunehmen. Herausgekommen ist eine der härtesten, kranksten und besten Nu Metal-Platten die es gibt. Slipknot prügeln hier über eine Stunde lang mit harten Gitarren-Riffs, mörderischer DJ-Arbeit und fantastischem Drumsound (besonders verstärkt durch die 2 Percussions) gnadenlos auf einen ein. Das einzige was ein bisschen stört ist die fehlende Innovativität bei den Gitarristen (drei Akkorde für ein ganzes Album?), aber allein das macht schon der Shouter/Sänger Corey Taylor wieder wett, der hier grandios zeigt was es heißt sich "die Seele aus dem Leib zu schreien". Deswegen kommt das ganze dem ein oder anderen vielleicht wie reiner Lärm vor. Doch man muss zugeben, dass es sehr innovativer und verdammt geiler Lärm ist. Bedauerlich ist es, dass einer der besten Slipknot-Songs "Purity" vom Album genommen wurde.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden