Jetzt eintauschen
und EUR 8,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension: Staffel 5 (5 DVDs)

Cleavant Derricks , Sabrina Lloyd , Richard Compton    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


LOVEFiLM DVD Verleih

Sliders - Staffel 5 auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Cleavant Derricks, Sabrina Lloyd, Robert Floyd, Kari Wuhrer, Tembi Locke
  • Regisseur(e): Richard Compton
  • Format: Box-Set, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 13. März 2009
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 774 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001PBUNFA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.083 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Quinn Mallory, ein Physikstudent, der sich auf die Stringtheorie spezialisiert hat, entwickelt ein Gerät, mit dem er eine Verbindung zu Paralleluniversen herstellen kann. Gemeinsam mit seinem Freund Wade und seinem Professor Arturo unternimmt einen Sprung auf eine alternative Erde. Als das Wurmloch zusammenbricht, gerät auch der Musiker Raymond in dessen Sog. Da Quinn und Professor Arturo die exakten Koordinaten der Ursprungswelt nicht kennen, sind sie gezwungen, von Parallelwelt zu Parallelwelt zu reisen, um irgendwann wieder zuhause anzukommen. Dabei stoßen sie auf die "Kromaggs", deren Ziel ist, alle von Menschen beherrschten Erden zu unterwerfen.

Produktbeschreibungen

Teaser: Die fünfte Staffel des internationalen Science-Fiction-Hits in einer edlen SonderverpackungnInhalt: In der fünften Staffel landen Rembrandt und Maggie ohne ihre Freunde Colin und Quinn in einer unbekannten Welt und bekommen es sogleich mit einem grausigen Wissenschaftler zu tun. Sein Plan: Alle Universen miteinander verschmelzen!Nachdem Rembrandt und Maggie die Welten vor diesem fürchterlichen Experiment bewahrt haben, brechen die Sliders in weitere Paralleldimensionen auf, in denen sie sich gegen die miesen Kromaggs und die geheimen Machenschaften der Behörde Data Universal sowie in dem gefährlichen Kampf um Koffein und Öl behaupten müssen. (18 Folgen auf 6 DVDs)nDVD-Film_Infos: Regie: Richard Compton u.a.; Darsteller: Cleavant Derricks, Sabrina Lloyd, Robert Floyd u.a.; Originaltitel: Sliders ¿ Season 5; Produktionsland und -jahr: USA, 1999-2000; Filmdauer in Min.: ca. 777; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 12; Laendercode: 2nUSK: ab 12nVerpackung: Digi PacknCover: dvm000519d.jpg


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Schwächste Staffel, mit Potential zum Ende 19. Juni 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Bild und Ton sind wie gewohnt bei DVD qualität sehr gut, auf größeren Full HD fernsehern merkt man jedoch das "alter" und das es lediglich DVDs sind ^^

Storytechnisch ist dies die schwächste STaffel, die Cromags werden nur noch am Rande als Hauptgegener der SLiders aufgeführt und tauchen nur noch vereinzelt und bei weitem nicht mehr so dominant auf. Auch das Ursprüngliche Ziel rutschte im laufe der STaffeln immer mehr aus dem Fokus, die Heimaterde zu finden (sei es nun Quinns Erde oder die von Rembrand und Weight...)
Erst gegen mitte der Staffel rückt dies wieder mehr in der Vordergrund und wird leider, da dies dann auch die letzte Staffel war mit der letzen Episode nie wirklich aufgeklärt, obwohl genau damit wieder viel Potential entwickelt wurde... schade eigentlich
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Das letzte..... 21. März 2013
Von A. Tölle
Format:DVD
.... Sliders Abenteuer!! Irgendwie vermisse ich den Professor und den Intelligenzbolzen ja schon! Die Story ist aber wie meistens gelungen und ich habe diese finale Staffel genau so gerne gesehen wie die vier ersten!!! War wieder kurzweilig und schön!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als ihr Ruf 7. Juni 2010
Von Flanigan TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ja, Quinn spielt nicht mehr mit.
Ja, der Professor spielt nicht mehr mit.
Ja, Wade spielt nicht mehr mit.

Ich habe zwar schon einiges Schlechtes über sie gehört, versuchte aber, mich der 5. Staffel unvoreingenommen zu nähern. Fazit: Sie ist mMn besser als ihr Ruf.

Die Übergangsfolge in das neue Setting (ohne den alten Quinn, ohne Colin) weiß durch billige Requisiten und Bauten zu glänzen, aber sie führt "Mallory" (Robert Floyd) und Diana (Tembi Locke) ein. Wohltuend daran ist, dass die Jungs & Mädels sich untereinander nicht so verstreiten, wie z. B. Wade und Maggie. Robert Floyd fügt sich nach einigen Problemen gut in die Sliderriege ein und sorgt mitunter für nette, lustige oder interessante Ansätze.

Das Wissenschaftliche ging auf Diana über, die jedoch ohne die Allerweltsweisheiten des alten Quinn auskommt.

Ferner gibt es Folgen, die einen stark zum Nachdenken anregen. Da kämpfen z. B. Remy, Maggie und Mallory gegen die Cromags auf Leben und Tod und haben schon ein paar umgebracht - da kommt Diana mit einem verletzten Cromag daher und versucht, sein Leben zu retten. Oder die Frage: Ist es moralisch vertretbar, Menschen aus einem Zustand herauszureißen, der sie glücklich macht?

Ich kann nur jedem Fan empfehlen, unvoreingenommen an die Staffel heranzugehen und die Folgen für sich sprechen zu lassen. Viel Spaß dabei! ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Staffel 4 war an einigen Stellen schon sehr langatmig. Anders ist es bei der 5. Staffel auch nicht. Das "Verschwinden" von Quinn und Collin scheint sehr weit hergeholt. Und der neue Mellory kann Quinn nicht annähernd ersetzen. Er bekommt aber auch eine ganz andere Rolle... Er ist er der "Weiberheld" mit coolen Sprüchen.Rammi ist im Grunde jetzt der "Hauptdarsteller". Er spricht jetzt das Intro und ist der Einzige, der jetzt noch übrig ist vom Urkern. Endlich findet er Wade und teilt nach und nach mit, was wirklich passiert ist. Wade ist nur für kurze Zeit Teil der Geschichte.... Definitiv ist die 5. Staffel nicht mehr annähernd so gut, wie die ersten beiden, aber sie hat auch einen anderen Hintergrund. Was am Anfang eine irre Reise werden sollte, ist nun der Versuch alles "Rund" zu bekommen und dem ganzen einen Sinn zu verleihen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
6. staffel 0 07.10.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar