oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Sleep Tight

Luis Tosar , Marta Etura , Jaume Balagueró    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Sleep Tight auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Spanish psychological horror from director Jaume Balagueró. The film follows César (Luis Tosar), the concierge to the residents at a wealthy apartment building. César seems extraordinarily helpful and polite and is consequently adored by the residents, but little do they know that he is in fact a man so incapable of happiness and human feeling that he makes it his goal in life to make others as miserable as he is. He focuses much of his attention on Clara (Martra Etura), a beautiful young woman whose vivacity and spontaneous sense of happiness make her his opposite in almost every way. With his usual blend of underhand tricks, which include sneaking into her apartment to rig unpleasant surprises and even hiding beneath her bed, César begins to unnerve Clara. When her boyfriend Marcos (Alberto San Juan) unexpectedly returns the situation quickly escalates towards a point of no return...

VideoMarkt

César arbeitet als Portier in einem Apartmenthaus in Barcelona. Von den Mietern wird er kaum wahrgenommen, doch der Mann im Schatten weiß alles über sie. Besonders Clara hat es ihm angetan. Ihre unbeschwerte Lebenslust verursacht bei ihm die reinste Übelkeit. Wenn er ihre Ausgelassenheit zerstört hat, hofft er Ruhe zu finden. So schleicht er sich tagtäglich in ihre Wohnung, betäubt sie mit Chloroform und legt sich zu ihr ins Bett. Später setzt er in ihrer Wohnung Kakerlaken aus, nur um dann als Kammerjäger einzuspringen.

Video.de

Nach "[Rec]" und dessen Sequel, seinen in Form und Erzählweise radikalen Horrorfilmen, setzt Jaume Balagueró nun auf die Gesetzmäßigkeiten des Thrillers, baut auf schleichende Angst und nervöse Unruhe. Pablo Rossos Kamera erzählt häufig aus Césars Perspektive, in gedeckten, dunklen Farben sind die Bilder gehalten. Trotz einiger Nebenfiguren, die für zusätzliche Spannungsmomente sorgen, ist der Film im Prinzip ein klug konstruiertes Zweipersonenstück, das vom extrem unterkühlten Luis Tosar und der quirligen Marta Etura getragen wird.

Blickpunkt: Film

Ein von den Mietern kaum wahrgenommener Portier beginnt in einem Mietshaus in Barcelona, eine hübsche Bewohnerin zu terrorisieren. Schleichender Terror von Horrorfachmann Jaume Balaguero ("Rec"), der stilsicher und smart inszeniert ist.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Leiser, stilsicherer Psychothriller um einen Portier in einem Mietshaus in Barcelona, der heimlich eine hübsche Mieterin drangsaliert.

Synopsis

César arbeitet als Portier in einem Apartmenthaus in Barcelona. Von den Mietern wird er kaum wahrgenommen, doch der Mann im Schatten weiß über sie Bescheid. Besonders Clara hat es ihm angetan. Ihre Freundlichkeit und unbeschwerte Lebenslust verursachen bei ihm die reinste Übelkeit. Wenn er ihre Ausgelassenheit zerstört hat, hofft er Ruhe zu finden. So schleicht er sich tagtäglich in ihre Wohnung, betäubt sie mit Chloroform und legt sich zu ihr ins Bett. Später setzt er in ihrer Wohnung Kakerlaken aus, nur um dann als hilfsbereiter Kammerjäger einzuspringen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht