Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Slave to the Game ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,48
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Direct Entertainment UK
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Slave to the Game

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,76 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Slave To The Game
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. April 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 16,76
EUR 5,61 EUR 4,37
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 5,61 4 gebraucht ab EUR 4,37

Hinweise und Aktionen


Emmure-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Slave to the Game
  • +
  • Speaker of the Dead
  • +
  • Felony
Gesamtpreis: EUR 58,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Victory Records (Soulfood)
  • ASIN: B0074DXUUS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.825 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
0:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
0:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Vielleicht hätten sich Emmure für die 5. Platte etwas länger Zeit lassen sollen. In den letzten Jahren haben sie sich in der Szene durch auffällige Quietsch-Töne und stumpfe Mosh Riffs von der Masse abgehoben. Vielleicht manchem etwas zu langweilig, aber der Erfolg zeigt, dass es den Leuten gefällt.

Die neue Platte "Slave to the game" klingt für mich wie ein Nachfolger der "Speaker of the dead" CD (mein Favorit).Bei "Speaker of the dead" kamen aber doch ein paar auffällige Songs zum Vorschein, die den Hörer mit rissen, während man bei "Slave to the game" der Anschein hat, dass es sich um B-Seiten von Songs handelt,die nicht gut genug für "Speaker of the dead" waren.

Der Sound ist leider auch etwas vermurkst. Da die Gitarren schon sehr tief getuned sind, sollte man auch einen klaren Sound abmischen. Fehlanzeige. Klar spielen Emmure gewollte schiefe Töne/Mosh Riffs, aber man konnte sie selbst auf alten Platten besser hören.
Leider ist das Album auch nach knappen 32 Minuten zuende, wobei "insert coin" und "Poltergeist" noch nicht mal Songs, sondern nur "Intros" sind.

Nettes Konzept, wirkt leider alles nicht richtig ausgearbeitet
Kommentar 5 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Johannes am 4. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Emmure hats wieder geschafft. Das Album bangt einem das Hirn raus und wenn man nicht gerade in ner Altbauwohnung lebt, ist rumspringen und Windmill klare Pflicht!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nicht ganz so genial wie Speaker of the Dead, aber dennoch ein würdiger Nachfolger. Emmure lohnt sich immer! Auch live übrigens sehr empfehlenswert.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Emmure haben bewiesen, dass sie nach einem Album wie Speaker of The Dead weiterhin ausbaufähig sind! "Speaker of the Dead" ist für mich einer der großen Meilensteine des Deathcores ( ähnlich wie "A New Era Of Corruption" von Whitechapel oder "Decimate The Weak" von Winds Of Plague)! Folglich war ich sehr kritisch eingestellt als ich "Slave The Game" das erste mal hörte. Nunja meine Begeisterung hielt sich in Grenzen! Nachdem ich die Scheibe daraufhin mehrfach laufen lies, bemerkte ich nach und nach ihre Qualitäten. Meine Meinung ist: Man kann sie nicht mit "Speaker of the Dead" vergleichen, weil das beiden Platten nicht gerecht werden würde! Man kann sie jedoch als die neue von Emmure hören und dann ist sie eben leider Geil und an manchen Stellen weiter als ihr Vorgänger! Aber bildet euch selber eure Meinung! Geschmäcker sind verschieden!!!
Kommentar 1 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden