Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,35 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Slash - Made in Stoke
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Slash - Made in Stoke


Preis: EUR 21,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 14,57 3 gebraucht ab EUR 13,61

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Slash - Made in Stoke + Apocalyptic Love + World on Fire
Preis für alle drei: EUR 45,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Slash
  • Regisseur(e): Russell Thomas
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DD 5.1 Surround), Englisch (DTS Surround)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. November 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005JWXARE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.979 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Filmed at the Victoria Hall in Stoke On Trent on July 24th, this concert marked Slash's return to the town in which he grew up. The show came towards the end of his 2010/11 world tour in support of his debut solo album "Slash". Lead vocals on the tour were handled by Myles Kennedy of Alter Bridge and the setlist featured tracks from his solo album, from his albums with both Slash's Snakepit and Velvet Revolver and classic songs that he co-wrote for Guns'n'Roses.

Tracklisting:
01 Been There Lately
02 Night Train
03 Ghost
04 Mean Bone
05 Back From Cali
06 Rocket Queen
07 Civil War
08 Nothing To Say
09 Starlight
10 Promise
11 Doctor Alibi
12 Speed Parade
13 Watch This
14 Beggars & Hangers On
15 Patience
16 Godfather Solo
17 Sweet Child O' Mine
18 Slither
19 By The Sword
20 Mr Brownstone
21 Paradise City

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von black dog am 13. November 2011
Format: DVD
Slash dürfte nicht nur Gitarristen ein Begriff sein. Bis 1996 war er Leadgitarrist bei Guns 'N Roses. Dort hat er mit seinen Riffs und Solos maßgeblich zum Erfolg und Sound der Band beigetragen. Guns 'N Roses sind heute leider nur noch ein Schatten ihrer selbst. Damals waren sie großartig! Außer Rose sind heute keine Mitglieder der Ur-Besetzung mehr dabei. Soviel dazu... Slah hat 2010 sein erstes Album unter eigenem Namen veröffentlicht. Auf dem Album waren sehr viele prominente Gastsänger- und Musiker zu hören.

Bei dem hier vorliegenden Konzertmitschnitt von 2011, aufgezeichnet in seiner Geburtsstadt Stoke in England, wird Slash von einer festen Band begleitet. Gespielt werden sämtliche Titel vom Album, sowie Klassiker von Slash's vornmaligen Bands. Guns 'N Roses Titel dürfen da natürlich nicht fehlen. Myles Kennedy, der auch schon zwei Titel auf dem Album gesungen hat, übnimmt den Sängerposten. Dieser erweist sich als absoluter Glücksgriff. Selten habe ich zuletzt jemanden Guns' N Roses Titel so kraftvoll singen hören! Bei "Sweet Child O Mine" oder "Paradise City" trifft er die höchsten Töne. Davon kann Axl Rose heute nur noch träumen, auch wenn Myles Stimme nicht so kratzig klingt wie Axl's in besten Zeiten. Kaum zu glauben, dass Myles bisher fast nur als Gitarrist unterwegs war! Die übrigen Musiker leisten ebenfalls einen guten Job. Man merkt, dass die Band zum Zeitpunkt des Konzertes schon über ein Jahr auf Tour gewesen ist, denn die Musiker sind gut aufeinander eingespielt.

Die Solo-Stücke von Slah sind keineswegs schlechter als das alte G'NR Material. Es handelt sich dabei um Rock der alten Schule. "Ghost", "Back from Cali" oder "Starlight" sind gute Rocker.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. November 2011
Format: DVD
Irgendwie hat jede Generation ihren ganz persönlichen Gitarrenhelden. Jimmy Page, Jimi Hendrix, Eddie Van Halen, Eric Clapton und wie sie alle heißen mögen. Dass Saul Hudson, wir kennen ihn auch als Slash, wohl auch irgendwie zu den Gitarrenikonen gehört, wurde mir erst neulich wieder vorgeführt, als ich mir in einem grossen Kölner Musikalienhandel in der Gitarren Abteilung, die E-Gitarren angeschaut habe. Zum Einen standen reihenweise sabbernde Jugendliche vor den Gibson Les Pauls und jedes zweite Wort war Slash, zum Anderen drangen aus drei Verstärker Testräumen die Riffs von "Mr. Brownstone", "Rocket Queen" und "Sweet Child O` Mine".

Das Slash sich diesen Ikonenstatus redlich verdient hat, dies beweist er mit der DVD Made In Stoke 24/7/11. Stoke On Trent ist die Stadt, in welcher Slash aufgewachsen ist. Das Konzert war eines der letzten der Tour und in seiner Heimatstadt hängten sich der Gitarrist und seine Band nochmal richtig rein und lieferten eine tolle Show ab. Großen Anteil an der guten Show hat allerdings auch seine Band, in deren Dienst er sich stellt. Ein großer Gewinn ist Myles Kennedy, der Alter Bridge Sänger ist mit großer Wahrscheinlichkeit der beste Sänger den Lockenköpfchen Slash bisher an seiner Seite hatte. Ganz besonders merkt man das bei den Guns N` Roses Songs. "Paradise City", "Nightrain" und "Civil War" klingen noch besser, wenn sie von jemanden gesungen werden, der auch singen kann!

Weitere Highlights der DVD sind der Velvet Revolver Hit "Slither", die energische Version von "Mr. Brownstone" und das megastarke "Starlight". Beim knapp zehnminütige Gitarrensolo "Godfather Solo" zeigt Slash wo der Hammer gitarrentechnisch hängt!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thrash n' Heavy am 22. November 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was für ein geiles Teil!!(wenn ich könnte würde ich noch mehr Sterne geben). Ich bin mitlerweile schon länger Slash und GNR Fan ( 2 Jahre und ich hab so ziemlich alles was ich kriegen konnte und was das Taschengeld zulässt) und warte auch immer gespant auf neues von Slash.Myles Kennedy ist ein begnadeter, symphatischer Sänger. Ich kannte ihn schon von Alter Bridge war aber von der Musik nicht annähernd so begeistert wie das was er jetzt fabriziert. Das ist genial.
Auch die beiden Lieder auf der selbstbetittelten Cd von Slash waren gut. Ich war ja auch erst nicht ganz so überzeugt als ich ihn bei Rock am Ring gesehen habe, aber bei diesem Konzert hat er sich als sehr sehr guter Sänger gezeigt. Selbst die Lieder an denen er nicht beteiligt war (GNR songs und zum Beispiel Ghost) hat er genial gesungen.
Man hat GNR Lieder schon viel zu lange nicht mehr so gut live gehört oder gesehen.
Slash ist natürlich genauso gut wie immer und beide (und auch fder , ebenfalls gute Rest der Gruppe) haben auch einfach nur Bock auf das Konzert.
Sound und Bild sind gut

Ich freu mich natürlich auch schon auf das bald erscheinende neue Slash und Myles Kennedy Werk
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Alex am 26. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Super DVD. War selbst auf einem Konzert dieser Tour & es kommt auf der DVD 1 zu 1 rüber. Perfekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden