Menge:1
Slammin' Salmon - Butter ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von axeldm
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: nur ohne Folie .......
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Slammin' Salmon - Butter bei die Fische! [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Slammin' Salmon - Butter bei die Fische! [Blu-ray]

4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch ZUMM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 2,29 6 gebraucht ab EUR 1,28

Amazon Instant Video

Slammin? Salmon - Butter bei die Fische! sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Slammin' Salmon - Butter bei die Fische! [Blu-ray] + Broken Lizard's Club Mad + Bierfest
Preis für alle drei: EUR 40,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Clarke Duncan, Kevin Heffernan, Steve Lemme, Lance Henriksen, Vivica A. Fox
  • Regisseur(e): Kevin Heffernan
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. März 2012
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0077XKA62
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.349 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Cleon Slammin' Salmon, ein ehemaliger Boxer, betreibt in Miami das Promi-Lokal "The Slammin' Salmon". Als er dringend Geld auftreiben muss um seine Spielschulden zu begleichen, ruft er einen Wettbewerb aus, der seine Kellner-Truppe anspornen soll, mehr zu verkaufen als jemals zuvor. Dem Gewinner winken 10.000 Dollar, dem Verlierer ein "broken-rib sandwich" vom Champ persönlich. Getrieben von Panik und Gier läuft die ganze Sache mehr und mehr aus dem Ruder und endet schließlich in einem heillosen Durcheinander.

VideoMarkt

Einst prügelte Cleon Salmon als Schwergewichtschamp Gegner aus dem Ring, heute herrscht er mit kaum minder eiserner Hand über den angesagtesten Meeresfrüchte-Fresstempel von Miami, das "Slammin Salmon". Nun aber droht Ungemach, denn Cleon schuldet der Mafia extrem kurzfristig 20.000 Dollar. Postwendend lobt er einen Preis aus für jenen seiner Kellner, der in dieser Nacht den höchsten Umsatz macht. Unter den ehrgeizigen Servicekräften bricht augenblicklich ein mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln geführter Wettstreit aus. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerFilmRezensent am 25. Mai 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Komödie wurde schon vor drei Jahren gedreht, kam aber erst vor kurzem bei uns auf DVD heraus.
Verantwortlich zeichnet sich die Comedy-Truppe Broken Lizard, die auch schon andere Komödien wie "Super Troopers", "Club Mad" oder "Bierfest" drehte.
Die Story dreht sich um einen ehemaligen Box-Champion, jetzt Restaurant-Besitzer, der Schulden hat und daraufhin demjenigen Kellner, der am meisten Geld an einem Abend einnimmt, einen Preis verspricht.

Alle relevanten Rollen sind von den Broken Lizard-Mitgliedern besetzt, nur der Restaurant-Besitzer wird von dem bekannten Schauspieler Michael Clarke Duncan verkörpert, der hier mehrmals die Show stiehlt und für einige Lacher sorgt. Was für's männliche Auge gibt es auch, denn die aus "Two and a half men" bekannte April Bowlby spielt ebenfalls mit.

Da der einzige Schauplatz das Restaurant ist und die Story sehr geradlinig geraten ist, überkommt einen manchmal das Gefühl, man würde keinen Film, sondern einen langen Sketch anschauen. Der Fokus liegt somit direkt auf den Gags, wovon einige wirklich gelungen sind. Auf Dauer kann das aber ein wenig ermüdend wirken.

Die Charaktere sind größtenteils sympathisch, die Gastronomie als Dreh- und Angelpunkt der Story wirkt relativ unverbraucht und ein paar kleinere Überraschungen hält der Film auch parat.

Fazit: Eine kleine, lustige Komödie, die nichts anderes will als 90 Minuten zu unterhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich als bekennender Broken Lizard Fan musste mir natürlich auch diesen Film holen. Der Film selbst ist zwar kein Meisterwerk, weiss aber durchaus mit coolen Gags und Szenen zu überzeugen und hilft gegen den Comedy-Hunger für zwischendurch. Vor allem hätte ich nicht erwartet, dass Michael Clark Duncan so gut in diesen Film passt und einen immer wieder mit konfusen Aussagen und Aktionen zum Lachen bringt. Der Humor ist natürlich wie bei den vorhergehenden Filmen im Broken-Lizard-Style gehalten, mit Super Troopers oder Bierfest kann er dann aber doch nicht mithalten meiner Meinung. Die Story ist Broken-Lizard typisch eher schwach gehalten. Was mich allerdings sehr stört ist der Wechsel der Synchronsprecher. Leider hat man ihnen jetzt nach Bierfest neue Synchronstimmen verpasst. Allerdings empfand ich die Synchronstimmen in Super Troopers und Bierfest als passend für jeden einzelnen Charakter und finde es deshalb sehr schade, weil ich mich nicht wirklich an die neuen Stimmen gewöhnen kann. Ton und Bild der Blu Ray sind klasse, da gibt es für mich nix zu meckern.

Freunde eines kleinen Comedy-Abenteuers für zwischendurch und natürlich eingefleischte Broken-Lizard-Fans dürfen hier gerne zugreifen. Alle die bei einem Comedy-Film auch eine tiefgründige, gute Story erwarten oder auch nichts mit dem eher "hohlen" Broken-Lizard-Humor anfangen können, sollten lieber die Finger davon lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sidewinder am 23. April 2012
Format: DVD
Nach nicht unbedingt feinfühligen Comedy-Filmen wie "Super Troopers" und "Bierfest" legt die US-Ulktruppe Broken Lizard nun ihren neuesten Streich vor. Feinfühlig ist auch dieser Film nicht, halbwegs amüsant aber dennoch.

STORY:
Ex-Box-Champion Cleon (Michael Clarke Duncan, "The Green Mile") betreibt in Miami ein exklusives Promi-Lokal, steht nun aber dank einer verlorenen Wette mit 20.000 Dollar bei der Yakuza in der Kreide. Um das Geld aufzutreiben sollen seine Kellner binnen eines Abends einen Rekordumsatz erzielen. Dem Sieger winkt als Anreiz ein lukrativer Preis, dem Verlierer vom Boss persönlich gebrochene Rippen. Beides gute Motivatoren für heilloses Chaos...

MEINUNG:
Das Humorniveau innerhalb des Films schwankt vom flachest möglichen Gag bis zu durchaus gelungenem Humor auf Basis von Anspielungen. Meist liegt der Film in der Mitte. Die Truppe ist gut aufgelegt, die Story so simpel wie ausreichend. Immerhin; einige Gags funktionieren und der Fremdschäm-Faktor ist überraschend niedrig (Ausnahmen bestätigen die Regel). Außerdem profitiert der Film neben Hauptdarsteller Michael Clarke Duncan, der wie üblich schon alleine durch physische Präsenz zu überzeugen weiß, auch von Cobie Smulders ("How I Met Your Mother") und den Gastdarstellern Morgan Fairchild ("Fackeln im Sturm", "Falcon Crest", "Friends"), Lance Henriksen ("Aliens", "Millennium", "Alien vs. Predator", "Near Dark"), Sendhil Ramamurthy ("Heroes") und Vivica A. Fox ("Kill Bill").

DVD:
Die DVD bietet ein gutes Bild mit kräftigen Farben, ein Wendecover ohne FSK-Logo und ein paar nette aber wenig ergiebige Standartextras (Trailer, Trailershow, Bildergalerie, Bio-/Filmografien, Featurette).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist gut, schnelllebig, charaktervielfältig und überraschend stark trotz nur einer Szenerie - Es spielt sich nur im Restaurant ab.

Die DVD Extras hingegen sind mehr als dürftig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen