Derzeit nicht verfügbar
Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald dieser Artikel verfügbar ist!

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Skymaster DX H 90 Digitaler HDTV Satelliten Receiver (USB 2.0) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Skymaster DX H 90 Digitaler HDTV Satelliten Receiver (USB 2.0) schwarz

von Skymaster

Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist.
  • Zukunftssicherer Digitalreceiver für den hochauflösenden HDTV-Fernsehempfang. Inklusive Erweiterungsmöglichkeit zum digitalen Videorekorder via USB.
  • Gestochen scharfe TV Bilder von freiempfangbaren HDTV-Programmen.3000 Programmspeicherplätze für TV und Radio.
  • Digitaler HDMI-Ausgang. Standard TV-Scart-Ausgang (VCR/DVD-R)
  • USB 2.0 Anschluss
  • Hochwertiger YUV-Komponentenausgang für Beamer/LCD-Plasma-Geräte

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,4 Kg
  • Modellnummer: DXH90
  • ASIN: B002L6GE6U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (162 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.369 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Skymaster DX H 90 HDTV Satellitenreceiver

Produktbeschreibung des Herstellers
Jetzt wird nicht nur der TV-Empfang digital! Der DXH 90 verfügt über den hochwertigen, digitalen HDMI-Ausgang zum Anschluss an Plasma- oder LCD-Fernsehgeräte. Das digitale Bildsignal stellt ein Maximum an Bildqualität dar. Sichtbar bessere Farbschärfe und- tiefe gegenüber der herkömmlichen Scart-Verbindung. Der Skymaster® DXH 90 ist Tuning für jedes TV-Gerät mit HDMI-Anschluss.

Skymaster 90 DHX - HDMI
High Definition Multimedia Interface - HDMI
High Definition Multimedia Interface (HDMI) garantiert Ihnen Zukunftssicherheit. Mit dieser Schnittstelle können Sie alle digitalen Heimkino-Komponenten, die auch über einen HDMI-Anschluss verfügen, miteinander verbinden und Video- und Audioinhalte volldigital übertragen. Weil keine Umwandlung von digitalen in analoge Signale und umgekehrt stattfindet, werden diese verlustfrei und in hoher Qualität übertragen - Voraussetzung für hochauflösendes Fernsehen (HDTV) oder Radio in CD Qualität.
HDTV - Endlich scharf Fernsehen
Bisher wurden Fernsehsendungen in Deutschland im PAL-Verfahren mit einer Auflösung von 768 x 576 Bildpunkten ausgestrahlt. Diese Auflösung wirkt jedoch bei den immer größer werdenenden Bildschirmdiagonalen heutiger TV Geräte grobkörnig und weniger detailreich. Der TV-Standard der Zukunft sind Fernsehbilder in High Definition (HDTV) die mit einer Auflösung von 1.280 x 720 (720p) oder 1.980 x 1.080 (1.080i) Bildpunkten ausgestrahlt werden. Das Fernsehbild wird dadurch deutlich schärfer und detailreicher.  Mit dem DXH 90 können Sie Fernsehen in HD-Qualität empfangen und genießen.

    Skymaster 90 DHX - HDMI
    Skymaster 90 DHX - HDMI
    USB-Recording
    Durch die USB 2.0 Schnittstelle können Sie Ihren DVB-S Receiver in einen vollwertigen digitalen Video-Rekorder verwandeln. Sie können Ihre Lieblingssendungen, Filme oder Radioprogramme auf einer externen USB-Festplatte oder einem USB-Stick speichern.

    Die USB-Schnittstelle des Receivers ist auch im Stand-by Modus des Receivers aktiv, um eine Timer- Aufnahme aus dem Stand-by Modus heraus zu gewährleisten, d.h. die Festplatte wird weiterhin mit Spannung versorgt.

    Der Receiver unterstützt die Verwendung von Festplatten bis 500 GB im FAT32-Format. Folgende Festplatten wurden erfolgreich getestet: Hitachi 160 GB, Samsung 160 GB, Seagate 250 GB, 2,5" Seagate Momentus 40 GB.
    Optimale Integration in Ihr Heimkino
    Der DXH 90 fügt sich nahtlos in Ihr Heimkino ein. Schließen Sie Ihren LCD/Plasma TV an den HDMI-Anschluss an und verbinden Sie Ihre Surroundanlage über den digitalen SPDIF-Ausgang mit dem Receiver. Auch ältere Fernseher können problemlos über die Scart-Verbindung angeschlossen werden.

    Field of yellow flowers
    Optimale Integration in Ihr Heimkino durch umfangreiche Anschlussmöglichkeiten
    Mehrsprachiges OSD Menü
    Einfache und intuitive Bedienung
    Durch das in verschiedene Sprachen einstellbare On Screen Display (OSD) Menü ist die Bedienung des DXH 90 einfach und intuitiv. Der Receiver ist bereits so voreingestellt, dass Sie keine oder nur kaum Änderungen vornehmen müssen. Das OSD ist klar strukturiert und die Tasten, die Sie betätigen müssen, um eine bestimmte Einstellung zu verändern, werden auf dem Bildschirm angezeigt. Beste Voraussetzungen, um die Bedienungsanleitung beiseite zu legen und diese erst bei Bedarf, z.B. nach einer Erweiterung der Satellitenanlage, wieder hervorzuholen.
    EPG - Electronic Program Guide
    Mit EPG nie die Übersicht verlieren
    Electronic Program Guide (EPG) - die elektronische Programmzeitschrift. Der EPG zeigt Ihnen eine Übersicht laufender oder künftiger Sendungen mit den entsprechenden Sendezeiten. Mit der Taste OK können Sie Informationen zur Sendung in einem neuen Fenster öffnen. Wenn Sie eine interessante Sendung finden, können Sie diese mit einem Tastendruck in den Timer übernehmen. Der Satellitenreceiver wird zum gewählten Zeitpunkt eingeschaltet und die Sendung kann mit einem Videorecorder aufgezeichnet werden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

188 von 193 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heavy-Metal am 5. Oktober 2009
Der Skymaster DXH 90 liefert Bilder in Auflösungen von 1280 x 720 Pixeln im Vollbildverfahren, also 720p, und 1920 x 1080 Pixeln im Zeilensprungverfahren, also 1080i, jeweils mit Bildwiederholfrequenzen von 50 oder 60 Hz. Geringere Auflösungen beherrscht er natürlich auch. AC3 Ton wird unterstützt, wenn das TV-Gerät über einen entsprechenden Decoder verfügt. Das Bild wirkt in allen Auflösungen hervorragend.

Sämtliche Funktionen des Receivers sind spielend über die Fernbedienung zu erreichen. Das Bedienkonzept ist nahezu selbsterklärend. Am USB-Port lässt sich ein USB-Stick oder eine externe Festplatte anschließen. Ich benutze einen 16GB USB-Stick, der schnelles Schreiben erlaubt. So habe ich neben dem normalen TV- Programm auch Sendungen im HD-Format problemlos aufzeichnen können. Die hohe Bildqualität bleibt auch bei der Wiedergabe erhalten.

Unter der Bezeichnung "SM DVR Converter" bietet Skymaster auf seiner Website das "DVR Export Tool" in der Version 1.2 an, mit dem die Aufnahmen am PC in ein MPEG-Format umgewandelt werden können, das eine problemlose Wiedergabe und Weiterverarbeitung ermöglicht. Das funktioniert prima auch unter Windows Vista 64-Bit und ich habe schon einige Sendungen archiviert.

Zur Bearbeitung von Senderlisten und Favoritengruppen wird unter der Bezeichnung "SM Setting Editor" noch der "AliEditor DB4" in der Version 2.1.0a, Upgrade Library Version 3.0.0e, zum Download bereitgestellt. Dieser funktionierte allerdings nicht mit meinen DDF- und ABS-Dateien. Mit dem "AliEditor DB4" in der Version 2.0.0b, Upgrade Library Version 3.0.0b funktionierte es aber einwandfrei.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Borcherding am 7. November 2009
Aufnahme auf einen Stick oder Festplatte war eine für mich gefragte Funktion. Dies funktioniert auch. Die Timer-gesteuerte-Aufnahme ist im Handbuch mangelhaft beschrieben und wir haben noch keine Lösung gefunden. Die Nutzung als Recorder, spulen, schneller Vorlauf etc. funktioniert zufriedenstellend. Die aufgenommenen Filme lassen sich im Computer anschauen und bearbeiten. Dies ist insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein viel bequemeres Bearbeiten als mit einer Fernbedienung irgendwelche holperigen Schneidebefehl am Fernseher geben zu müssen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris_ES am 6. November 2009
Kann mich nur allen positiven Bewertungen anschließen. Dieses Gerät bietet alles was sonst nur ab 300 Euro zu bekommen ist (und dann doch noch Softwarebugs drin sind) - Dieses Gerät funktioniert wunderbar!
Bild per HDMI super, Scart auch OK. Ton OK.
Wichtig für mich (Mac-User) war die einfache Übertragung auf den Rechner zur Archivierung/Bearbeitung der Fernsehaufnahmen (PVR-Funktion). Und das klappt sehr gut (Anfangsprobleme mit der richtigen PC-Platten-Formatierung: FAT 32 oder NTFS tut es doch- Linux/Mac User: keine SWAP Partitionen drauf lassen!). Die Aufzeichnungen werden bereits in MPEG2 abgelegt (Aufnahmeeinstellung PS nicht TS) und können direkt gelesen bzw abgespielt werden (Mac: Quicktime MPEG Component erforderlich oder VideoLan.org VLC verwenden, Bearbeitung über MPEG Streamclip tadellos). Eine bearbeitete MPEG-Datei kann nicht über den normalen PVR-Modus abgespielt werden, aber über die USB-Taste kommt man in den Media-Player-Modus wo das abspielen dann werbefrei möglich ist ;-)

Die Menüführung ist OK, es gibt sicher elegantere Designs...alles ist mit den Fernbedienungstasten schnell erreichbar (PVR, USB-Media Player, Fast Forward 2x bis 24x etc. - wer einen Film unterbricht sollte sich die Zeit merken, die kann dann per Sprung vorgegeben werden).

Fernbedienung ist etwas schwammig und reagiert leicht verzögert - manchmal drücke ich schon zweimal und dann springt das Menü gleich wieder zurück - aber sehr kompakt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von portgies am 15. September 2009
Verifizierter Kauf
Meine Eindrücke nach 2 Wochen:

+ Bildqualität HDTV sehr gut
+ Problemlose Festplattenerkennung (Seagate 2,5 320 GB)
+ ordentliche Verarbeitung
+ Aufnahmefunktion auf Fesplatte tadellos
+ Übersichtliche Fernbedienung mit eigenem Block für PVR-Funktionen (Timeshift etc.)
+ komfortables Timeshifting
+ attraktiver Preis im Vergleich zu ähnlichen Geräten von Topfield, Homecast etc.

- Bildqualität in SD etwas schlechter als mein alter SD-Skymaster (upscaling-Problem?)
- Timerprogrammierung über EPG funktionierte zunächst nicht (Fehlermeldung "ungültige Eingabe" trotz Vorgehens gemäß Anleitung). Tauschgerät hingegen funktioniert einwandfrei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scorp am 3. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Receiver gekauft, da ich seit kurzem einen Full HD Fernseher von Samsung besitze. Direkt vorweg: ich bin bisher absolut zufrieden mit dem Gerät. Alle für mich wichtigen Sender waren direkt auf den gewohnten Plätzen und liefen, außerdem gibt es Bereits Programmgruppen die ich auch sinnvoll finde (Filme, Musiksender, HDSender, Sport ...). Schaltet man dann mal einen der HDSender (z.B. ARTE HD) an, ist man wirklich beeindruckt von einem derart scharfen Bild. Bleibt zu hoffen dass nächstes Jahr mehr Sender HD Material anbieten.

Die Aufnahme / Timeshift habe ich ebenfalls schon angetestet. Einfach meinen 16GB USB Stick angestöpselt und los gehts. Wurde auch mit NTFS-Format problemlos unterstützt. Sehr gut!

Digitale Tonausgabe über den Coaxial Anschluss funktionierte ebenso auf Anhieb mit meiner Teufel Decoder Station. Prima! Ein klein wenig Kritik kann man noch verüben:

- hässliche, unübersichtliche Fernbedienung (für mich aber egal, da ich die Logitech Harmony verwende ^^)
- Bei Full-HD Auflösung ist das OSD sehr pixelig. Da könnte man evtl. noch nachbessern

Alles in allem aber ein super Teil für jeden, der wie ich nicht 200-300€ für einen Katrein Receiver ausgeben will :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen