Menge:1
Skylarking (Remastered) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schiff aus Japan. Lieferzeit ca. 14-30days. (Keine Tracking-Nummer) Es kann sich in der Zeitdifferenz verkauft, weil es auch in der store.So verkauft werden wir diesen Auftrag in diesem Fall abbrechen, verstehen Sie bitte.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Skylarking (Remastered)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Skylarking (Remastered) Original Recording Remastered

6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,84 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 7,57 9 gebraucht ab EUR 5,91

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Skylarking (Remastered) + Drums & Wires + English Settlement
Preis für alle drei: EUR 46,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juli 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Virgin UK (EMI)
  • Spieldauer: 49 Minuten
  • ASIN: B00005ATHO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.727 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Summer's Cauldron (2001 - Remaster) 3:19EUR 1,29  Kaufen 
  2. Grass (2001 - Remaster) 3:05EUR 1,29  Kaufen 
  3. The Meeting Place (2001 - Remaster) 3:14EUR 1,29  Kaufen 
  4. That's Really Super, Supergirl (2001 - Remaster) 3:21EUR 1,29  Kaufen 
  5. Ballet For A Rainy Day (2001 - Remaster) 2:50EUR 1,29  Kaufen 
  6. 1000 Umbrellas (2001 - Remaster) 3:44EUR 1,29  Kaufen 
  7. Season Cycle (2001 - Remaster) 3:21EUR 1,29  Kaufen 
  8. Earn Enough For Us (2001 - Remaster) 2:54EUR 1,29  Kaufen 
  9. Big Day (2001 - Remaster) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
10. Another Satellite (2001 - Remaster) 4:15EUR 1,29  Kaufen 
11. Mermaid Smiled (2001 - Remaster) 2:26EUR 1,29  Kaufen 
12. The Man Who Sailed Around His Soul (2001 - Remaster) 3:24EUR 1,29  Kaufen 
13. Dying (2001 - Remaster) 2:31EUR 1,29  Kaufen 
14. Sacrificial Bonfire (2001 - Remaster) 3:49EUR 1,29  Kaufen 
15. Dear God (2001 - Remaster) 3:39EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Skylarking (Remastered)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "josefjenga" am 10. Januar 2003
Format: Audio CD
Hätte Andy Partridge doch nie seinen Bühnenkoller bekommen - dann wären sicherlich noch mehr Menschen dahinter gekommen, dass Partridge, Moulding und Gregory als XTC in den 80ern eine der besten Pop-Bands überhaupt waren. So werkelten die drei nach "English Settlement" unter Ausschluss des Live-Publikums im Studio weiter und kreierten als "Dukes Of Stratosphear" ihre eigene Version der melodiösen, bunten 60er.
Zwischen den beiden Dukes-LPs erschien eine Platte, deren grüne Hülle den Hirtengott Pan zeigte und deren Lieder, wenn sie auch nicht viel mit Pan zu tun hatten, den Gott auf jeden Fall zu Flötenspiel und Frohlocken inspiriert hätten.
Überbordende Streicherarrangements wie in "1000 Umbrellas", die Jazz-Odyssee "The Man Who Sailed Around His Soul", das betont poppige, hemdsärmlige "Earn Enough For Us", das schwelgerische, aber zurückhaltende "Grass", das in den Reigen von "Summer's Cauldron" übergeht; dann wieder das minimalistische "Dying", das wild springende "Sacrificial Bonfire" oder das anscheinend von einem Stern kommende "Another Satellite" - Lieder, die aufgrund der grandiosen Gesangsarrangements und der so unterschiedlichen Instrumentierung im Gedächtnis bleiben und die Assoziationen einfach hervorsprudeln lassen.
Ein Melodien-Füllhorn, ein Büfett voller erlesener musikalischer Häppchen, ein Fest der Sinne, das ist Skylarking - eine Platte für jede Jahreszeit, ein absolutes Juwel und eine Quelle der Freude für jeden Musikliebhaber. Fünf Sterne reichen zur Bewertung nicht im Mindesten aus, und selbst fünf weitere gäben nicht das wieder, was dieses Album für einige von uns bedeutet.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wolfgang spinnler am 6. Dezember 2003
Format: Audio CD
Hommagen an "Sgt. Peppers..." von den Beatles gab schon etliche, ein Jahr vor "SKYLARKING" 1985 versuchte sich bereits Prince und scheiterte mit seinem Werk "Around the world in a day", da er einfach zu sehr seinen eigenen Ideen folgte und eigentlich nur einen "Prurple rain" Nachfolger zustandebrachte.
Ganz anders die drei Mannen von XTC!!!
Chef Andy Patridge, Colin Moulding und Dave Gregory haben mit "Skylarking" ein unvergessliches Meisterwerk britischer Popmusik zustande gebracht, so daß man meint, so hätten die Beatles, hätte es sie 1986 noch gegeben, klingen müßen.
Von der Kritik und Presse wurde "Skylarking" in den Himmel hoch gelobt und XTC als die Pilzköpfe der 80er bezeichnet. Leider ist das Problem daß die wirklichen musikalischen Perlen wie Blei in den Regalen der Plattenläden liegen nicht nur heute 2003, sondern war es auch 1986 auch nicht viel anders. "Skylarking" wurde ein hochgelobtes und wenig erfolgreiches Meisterwerk, das heute genauso zeitlos klingt wie anno 1986. Einzig die Single "Grass" schaffte den Sprung in die britischen Top-10 (Danke noch heute einigen Radio-DJ's von "Bayern 3" die den Song des öfteren gespielt haben und immer wieder von XTC geschwärmt haben).
Leider sind XTC heute faßt vergessen und das zu unrecht, da die Band in England, Ende der 70er bis Mitte der 80er zu den ganz großen der britischen Pop-Szene zählten. In Deutschland konnte die Band leider nie richtig Fuß faßen und kam nie über den Underground-Status hinaus.
Wer gute britische Pop-Musik mag sollte sich diese Scheibe auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie zeigt die ganze Bandbreite einer Band die auf der Insel zum Kult geworden ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eric Facon am 17. Juli 2006
Format: Audio CD
XTC gehören zu jenen Bands, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätten - und gleichzeitig darf man sich wohl freuen, dass beim relativen Insider-Status geblieben ist. Denn, so scheint die Regel im Musikbusiness, zu viel potentielle Verkäufe hindern die Kreativität.

Hier das Meisterwerk der drei Meister-Popmusiker aus Swindon, England: ein psychedelisches Meisterwerk, dass die Hörer über 50 Minuten hinweg den Kreislauf eines Jahres erleben lässt - in immer neuen Farben. Vom der dräuenden Hitze von "Summer's Cauldron" bis zu den Opferfeuern am Ende, dazwischen Regenstagslieder mit Streichern ("1000 umbrellas")und Power Pop ("Earn enough for us"). Ein Meisterwerk typisch britischer Pop-Musik i nder Tradition der Beatles, inszeniert vom Amerikaner Todd Rundgren, der - trotz der Meinung von Andy Partridge - das beste aus XTC herausholte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen