Sklavin des Schicksals (Band 1): Brise der Freiheit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sklavin des Schicksals (Band 1): Brise der Freiheit auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sklavin des Schicksals (Band 1): Brise der Freiheit [Taschenbuch]

Pamela Gelfert
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 11,95  

Kurzbeschreibung

3. April 2011
Sklavin des Schicksals Brise der Freiheit Freiheit! Tanja kann ihr Glück kaum fassen, als sie nach 18 Jahren die Sklaveninsel verlassen darf. Doch schon bald wird diese Freiheit zu ihrem größten Problem. Ein neues Leben, fremde Menschen und ein düsterer Kult, der nur ein Ziel kennt: ihren Tod, lassen das Mädchen um ihr Überleben kämpfen. Ihre einzige Hilfe scheint der eiskalte Kriegsherr Lukas Hiwatari zu sein, dem ein Menschenleben kaum mehr wert ist als ein Stein.

Wird oft zusammen gekauft

Sklavin des Schicksals (Band 1): Brise der Freiheit + Sklavin des Schicksals (Band 2): Wind der Veränderung + Sklavin des Schicksals (Band 3): Sturm des Schicksals
Preis für alle drei: EUR 35,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 255 Seiten
  • Verlag: Aavaa E-Book Verlag; Auflage: 1., Aufl. (3. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862544370
  • ISBN-13: 978-3862544370
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 14 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 991.064 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pamela Gelfert wurde 1989 in Meißen geboren. Seit 2008 studiert sie Informatik an der Universität Leipzig. Mit Sklavin des Schicksals erscheint nach einigen bereits veröffentlichten Kurzgeschichten ihr erster Roman auf dem Markt.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesefreude!!! 25. Mai 2011
Format:Taschenbuch
Tanja, die jahrelang als Sklavin auf einer Insel abgeschottet von der Welt arbeiten musste, wird plötzlich freigekauft.
Das neue Leben ist ihr völlig fremd, weswegen sie eine Weile braucht, um sich zurecht zu finden. Außerdem ist sie ein wenig naiv, aber zumindest gibt sie nie auf. Auch nicht als der Kriegsherr Lukas Hiwatari sie kurz nach ihrer Freilassung ins Gefängnis werfen lässt und das Todesurteil über sie verhängt. Sie kämpft und entkommt deswegen diesem Schicksal. Und kämpfen ist es auch, was sie muss, um dem Kult zu entkommen, der mysteriöser Weise Jagd auf sie macht,
Eher unfreiwillig beschützt Lukas sie vor diesen fremden Leute, obwohl der sich lieber um seine Angelegenheiten kümmern würde: den Krieg gegen die Elben, denen er Rache geschworen hat und die Beseitigung der Rebellen, die sich zusammen setzt aus seinen früheren Eltern und Menschen aus seiner einstigen Heimat.

Eine Trilogie, die einen in eine andere Welt entführt.
Man erlebt eine spannende Liebesgeschichte, eingebettet in einer noch spannenderen Handlung, in der es um Krieg, großen Intrigen und Rache geht.
Nicht nur die Hauptcharaktere schließt man ins Herz. Auch die Nebencharaktere bereiten einem Freunde, selbst der Hund, der Tanja zur Seite steht.
Lukas ist ein Charakter, der wohl viele Mädchen in Entzückung versetzen wird.
Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fantasy, der man ihre guten Vorbilder anmerkt 22. Mai 2011
Von C-Design
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich bin Feierabendleser. Auf dem Heimweg zur Entspannung brauche ich ein Buch, das nicht mit verschlungener Handlung jedes Mal bei Null anfangen lässt. Ein Buch wie dieses hier, das seine Inspiration an Geschichten wie der Final Fantasy-Serie und der Herr der Ringe-Welt nicht leugnen kann. Es erzählt einfühlsam eine spannende Geschichte, ohne sie künstlich zu verstricken und man spürt und fühlt mit, wie die vollkommen gegensätzlichen Charaktere immer wieder aneinander geraten und zum gemeinsamen Weg verdammt scheinen. Zu empfehlen für alle jugendlichen und junggebliebenen Leser, die gern in eine fantasievolle mittelalterliche Welt abtauchen mit allen ihren Abgründen und Sehnsüchten. Der zweite Teil wandert auf jeden Fall mit der nächsten Bestellung ins Regal, schon weil die Autorin meinen nicht ganz so häufigen Nachnamen trägt und damit quasi mindestens geistig verwandt ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Lesevergnügen durch nervige Protagonistin 14. März 2013
Von Flügel
Format:Taschenbuch
-- Ich möchte darauf hinweisen, dass in der Rezension einige kleine Spoiler vorhanden sind und ich die weiteren Bände der Reihe besser finde --

HANDLUNG
Die 17-jährige Tanja kann nun endlich die Sklavininsel verlassen und in Freiheit leben. Doch schon nach kurzer Zeit handelt sie sich in der ihr fremden Welt Ärger ein und muss um ihr Leben kämpfen.

MEINUNG
Puhh. Ehrlich gesagt, war ich sehr froh, als es zu ende war. Tatsächlich haben mich sehr, sehr viele Dinge an dem Buch gestört und mir den Lesespaß genommen. Dabei fing es so interessant an... Beginnen wir einfach mal mit meinem Hauptproblem: der Protagonistin. Tanja ist naiv, hat keinen Sinn für Respekt oder Anstand und ein loses Mundwerk. Im späteren Verlauf hat es mich masiv gestört, dass sie immer gerettet werden musste. Oh, und ihre Schwärmerei. Ja, ich habe Lukas mehr als einmal zugestimmt, als er meinte, sie wäre nervig. Dann kommen da noch einige unrealistische Logikfehler hinzu - warum würde ein König eine einfache Sklavin, die ihm eigentlich egal sein müsste, so unglaublich sehr schützen wollen? - und auch die Wortwahl an bestimmten Stellen waren meiner Meinung nach unpassend, wenn man bedenkt, in welcher Zeit die Geschichte ungefähr spielt. Die positiven Dinge waren hingegen "nur" der Schreibstil (am Anfang fand ich es ein wenig verwirrend, dass die Sichtweisen sich ständig geändert haben, finde es aber recht praktisch), der sich - abgesehen, von einigen Rechtschreib- bzw. Tippfehlern, die bewusst so gelassen wurden - eigentlich ganz gut und flüssig lesen lässt und die sehr durchdachte Handlung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannendes Buch 8. Januar 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Meine Tochter hat sich dieses Buch gewünscht und findet es sehr spannend. Für Jugendliche mit einer Vorliebe für Abenteuer und Liebe zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Verlieben 20. Mai 2011
Von Saphira
Format:Taschenbuch
Die Buchreihe begeistert!!!
Ganz besonders der letzte Teil ist mein absoluter Favorit
Die Charaktere sind einen auf Anhieb sympathisch.
Vor allem die immer gut gelaunte Tamara, die im zweiten Teil des Buches auftritt :D
Die Protagonistin ist naiv und schwach, aber sie entwickelt sich.
Wobei mein absoluter Favorit Lukas ist
*schwärm*
er ist so schön cool und kalt. Wie ein Kühlschrank.
Die Reihe ist hauptsächlich Mädchen/jungen Frauen zu empfehlen.
Solche die auf coole Charaktere stehen, werden daran definitiv ihre Freude haben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar