In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sklaven ohne Ketten auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Sklaven ohne Ketten: Die Deutschen als US-Soldaten für den Dritten Weltkrieg [Kindle Edition]

Karlheinz Krass
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wer nicht versteht, warum sich immer mehr Menschen den Montagsdemos, PEGADA oder ENDGAME anschließen, der sollte dieses Buch lesen. Das Buch warnt, dass Deutschland und die westlichen Demokratien totalitär werden und in einen US-Krieg mit Russland sollen. Die bestehenden Missstände werden aufgezeigt, und die Absicht dahinter wird durch geheime Regelungen belegt. Über tausend direkt verlinkte Quellen und Videos erlauben es dem Leser im WLAN, die Inhalte selbst zu überprüfen.

• Dient die NATO der europäischen Sicherheit oder ist sie nur das Instrument einer Imperialpolitik, um einer US-Elite den Weg zur Weltherrschaft zu ebnen?
• Dient das Ausschnüffeln der Bürger dem Schutz vor Terroristen oder ist das flächendeckende Abhören die Basis eines staatlichen Systems zur totalen Kontrolle?
• Schützen die Geheimdienste vor Terroristen oder schützen sie geheime Strukturen und werden selbst bei der Ausführung von Morden vom Staat nicht belangt? Was weiß man hinter den Kulissen über den Tod von Buback, Barschel, Möllemann, Haider, Lady Diana, das Wiesn-Attentat und die NSU-Morde?
• Urteilt die Justiz in Deutschland rechtsstaatlich oder ist sie im Bedarfsfall ein von der Politik gesteuertes Kaspertheater, in dem Schuldige davonkommen und Unschuldige verurteilt werden?
• Realisiert Deutschland das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit oder kann ein falsches Wort am falschen Ort zu lebenslänglichem Verschwinden führen?
• Vertreten die führenden Politiker Deutschlands souverän die Interessen des deutschen Volkes oder sind sie vom Ausland genehmigte, überwachte und gekaufte Vasallen, die ausländischen Konzernen beim Ausplündern des Landes helfen?
• Sind die deutschen Firmen innovative Weltmarktführer oder sind sie ausspionierte Restposten einer weitestgehend ins Ausland verkauften Industrie?
• Ist Hauseigentum in Deutschland sicher oder können Immobilien von Banken und Gerichten unter vorgeschobenen Gründen enteignet werden?
• Können sich die Deutschen eines Sozialstaates erfreuen oder muss die Mehrheit damit rechnen, einst als Rentner verarmt zwischen winterlicher Heizung, Strom, ärztlicher Behandlung und Essen eine Entscheidung treffen zu müssen, weil es nicht für alles langen wird?
• Sind Exportmeisterschaft, Auslandsverschuldung, Sparkurs und Washington Konsens der Garant zukünftigen Wohlstandes oder doch nur politisches Blendwerk der Umverteilung zu Wallstreet-Banken im Hintergrund?
• Ging es bei den Weltkriegen um den Kampf von segensreichen Demokratien gegen tyrannische Diktaturen oder ging es um die Durchsetzung eines gewinnorientierten Darwinismus gegen das Christentum der Achsenmächte?

Leserkommentare:

"Außergewöhnlich präzise recherchiert, so dass man beim Lesen eine Gänsehaut bekommt" - "Wenn man sich in den Text eingelesen hat, dann gibt es den großen Aha-Effekt, dann ist mit einem Mal alles so einfach, so logisch, so gut erklärbar" - „Sätze, derart perfekt formuliert, dass einem der Mund offen stehen bleibt“ - "Eine fantastische Sammlung an Wissen und Fakten" - "Wie tausend Bücher in kompakter Form"- "Hier wird ein neues Weltbild in einer Reihe von Artikeln perfekt aufgearbeitet, mit viel Hintergrundwissen zu Geschichte, Finanzen, Politik, Geheimdiensten" - "Mich erinnert die Schrift an Orwells '1984'“ - Unbeschreiblich mutig, wie hier die Dinge beim Namen genannt werden" - "Die Lektüre hat mich in Kenntnis vieler neuer Details gesetzt" - "Ich möchte feststellen, dass ich mich regelrecht festgelesen habe" - "Die Ausdrucksform ist sehr angenehm und niveauvoll" - "Ich bin begeistert von so viel unaufgeregter Darlegung skandalöser Hintergründe" – „Ist angenehm ideologiefrei“ - „Ich bin dankbar, dass dieses Buch geschrieben wurde“ - „Durch diesen Text weitet sich der Blickwinkel ungemein“ - "Macht Mut und gibt Kraft"

Version V254 vom 13.03.2015, 52 Abb., 1807 Quellen und Kommentare

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brutal wahrhaftig 23. November 2011
Format:Kindle Edition
Dieses Buch entspricht in weiten Teilen den Informationen, die ich selbst schon vorher recherchiert hatte.
Es erklärt die brutale Realität der Macht in ihren vielen Facetten: Machtinteressen bzw. Wirtschaftsinteressen, politisch nicht kontrollierbare Monopole, unendliche Kriege, Terrorlügen, Staatsterrorismus, Folter, Morde ohne Zahl, ein "westliches Wertesystem" aus Lüge, Mord und Betrug, bar jeder Moral.
Weder christlich noch humanistisch, sondern einfach nur zynisch und verlogen. Früher nannte man dies Faschismus. Und heute?

Das ist starker Tobak, sehr starker. Ich selbst habe einige Jahre gebraucht, um vor dem Hintergrund der beständig propagandierten Ideale von Rechtstatlichkeit, Demokratie (wenn auch fehlerhaft) und sozialer Marktwirtschaft die wirklich maßgebenden Kräfte und Interessen zu erkennen.
Hilfreich hierbei war die sog. Finanzkrise ab 2007, die die Karten relativ offen auf den Tisch geworfen hat. Diese Karten werden ja nun auch skrupellos weiter gespielt. Wir befinden uns historisch in einer Parallelwelt zu den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, die Option auf den 3. Weltkrieg (nun aber atomar) inbegriffen.

Dies alles ist sehr weit weg von bürgerlichen Vorstellungen unserer Gesellschaft, die weitgehend auf Propaganda und Selbstbetrug basieren. Naivität und Selbstbetrug bis zur Grenze der Dummheit sind wohl für viele das Heilmittel, die Realitäten nicht sehen zu müssen. Opportunismus ist eine weitere Geisteskrankheit, mit diesen Realitäten umzugehen. Vielleicht trifft es ja nicht einen selbst, sondern nur den "Nachbarn".
Hier sei an den Satz von Martin Niemöller erinnert: Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist ....
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr interessant 5. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Inhalt dieses Buchs ist wirklich unglaublich interessant und aufschlussreich. Wenn nur ein Teil hiervon richtig ist, woran ich nicht zweifele, kann es einem nur die Sprache verschlagen. Das Buch umfasst so viele Themen und Details, dass man hier nicht alles wiedergeben kann. Kurz zusammengefasst ist Deutschland demnach kein souveräner Staat sondern nur ein von den Alliierten bzw. insbesondere den Amerikanern besetztes und ausgebeutetes Land. Unsere angeblich frei gewählten Politiker sind nur Marionetten und Handlanger der Hochfinanz und wir ehrlichen Bürger dürfen das alles mit immer mehr Abgaben und Steuern finanzieren. Unangenehme Politiker kommen erst gar nicht an die Macht oder werden (mund-)tot gemacht. Großs Lob an den Autor, der hier wirklich ein tolles und spannendes Buch geschrieben hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
der Autor erklärt auf spannende Art und Weise wie es zu unserer jetzigen Gesellschaft kam, und wie sie tatsächlich funktioniert. Nach diesem Buch werden sie aktuelle Geschehnisse mit anderen Augen sehen.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sklaven ohne Ketten... 2. November 2012
Von rugay
Format:Kindle Edition
...ist der aus meiner Sicht einer der nachhaltigsten deutschsprachigen Blogs (aus dem diese Kindle-Edition hervorgeht),der in akribischer Fleißarbeit seines Autors Karlheinz Krass die Ereignisse, Umwälzungen und Entwicklungen des 20. Jahrhunderts, insbesondere in Deutschland seit Kriegsende 1945 unter die Lupe nimmt und in einen dem Mainstream komplett widersprechenden gesamtgeschichtlichen Zusammenhang stellt. Eloquent und vielschichtig beschreibt und dokumentiert der Autor jene Vorgänge die das moderne Deutschland unter der Ägide alliierter Herrschaft zu einem Land gemacht haben das so garnichts mehr mit dem vielzitierten "Land der Dichter und Denker" gemeinsam hat und heute höchstens noch als Vasall jener Kräfte gelten kann, die auf Gedeih und Verderb eine global-hegemonielle Neu-Ordnung unter der Führung der USA und ihrer westlichen Verbündeten durchsetzen wollen.

Sklaven ohne Ketten tut dabei das, was man eigentlich von unserer vermeintlich "Freien Presse" als "Vierte Gewalt" erwarten sollte. Nämlich als Regulativ zu unserer Staatsgewalt einen klaren und kritischen Blick auf die heutigen Machtstrukturen in Deutschland und der Welt zu werfen - ohne zu beschönigen oder vom Wesentlichen abzulenken.
Und zwar so wie man es von ernsthaft betriebenem Journalismus eigentlich erwarten und voraussetzen sollte, der seinerseits weitgehenst zu einer Farce mit der hübsch-modernen Bezeichnung "Infotainment" verkommen ist.
Um an guter Quote orientiert der Hand zu dienen die füttert.

Ein Armutszeugnis für den Zustand unserer persönlichen Freiheit allgemein und der Pressefreiheit im Besonderen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen superausführlich, unvoreingenommen, 5. März 2012
Format:Kindle Edition
Der Name des Autors ist Programm: Echt krass. Man wird geradezu erschlagen von der Fülle der Informationen und Zusammenhänge, die gut lesbar und spannend wie ein Kriminalroman sind. Überdies werden außerordentlich viele Sachverhalte durch eine große Menge Quellenhinweise gestützt und nachvollziehbar verifiziert, d.h. nachprüfbar gemacht im Gegensatz zu vielen anderen Autoren. Auch überraschende und scheinbar sonst möglicherweise auf den ersten Blick merkwürdig klingende Sachverhalte werden anschaulich dargebracht und belegt. Während man normalerweise Texten eine bestimmte Richtung zuordnen kann, scheint sich Herr Krass auf allen Feldern bestens informiert zu haben und diskutiert diese unvoreingenommen und objektiv. Er sieht das Übel weder rechts noch links stehen, sondern kommt zu eigenen Schlüssen. Man reibt sich des öfteren die Augen und mag es kaum glauben, aber da die Beweise eindeutig sind, zwingt er den Leser oft genug dazu, zurückzutreten und sich einen größeren Überblick zu verschaffen. Die, die glauben, man müsse nur gegen rechts, respektive links kämpfen werden geradezu versöhnt in ihren widerstreitenden Ansichten, denn die Lektüre von Sklaven ohne Ketten beweist uns eindeutig, daß wir vor größeren Gefahren stehen, als den üblichen rechten oder linken Verdächtigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen In Wahrheit noch viel,viel schlimmer!!!
Tatsächlich ist es noch wesentlich schlimmer.Würde man all die Schweinerei und den Verrat der Politiker zu Papier bringen wollen könnte man gleich in den Knast... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Flieger 77 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das geht nicht!
Ich habe durch einen Fehler, diese Hörbuch gekauft, kann es leider nicht abspielen!Ich habe kein Player dafür! Naja als Mensch sind auch Fehler verkraftbar!
Vor 8 Monaten von Ronny Hdeapp veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Voll Krass
Kurz: Es geht um eine Weltverschwörung durch die internationale Grossfinanz. Die "Besatzungsmacht" unterdrückt uns, unter anderem durch Chemtrails und Radarfallen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Foto Fred veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schonungsloser Augenöffner beschreibt die politischen und...
Das Buch ist bei Amazon als E-Book für Kindle verfügbar. Ich war bereits vor einigen Jahren auf den gleichnamigen Blog des Verfassers gestossen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Klopfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ungeheuerlich!!!
Atemberaubend schlagende Fakten, 10 Sterne wären angebracht aber leider sind nur fünf möglich! Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wahr oder NICHT wahr ?
Kann ich es alles glauben ?....
Oder ist es nur eine paranoide Ansammlung von dem Weltgeschehen ?....
Es ist ein sehr beängstigendes Material.
Vor 11 Monaten von Michajule veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen absolut lesenswert
schade das es dieses Buch nicht als Taschenbuch gibt, denn ich würde es gerne auch den Menschen schenken die keinen ebook reader haben. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von D. Welser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Viele Fakten
Viele nachvollziehbare Fakten, kurzweilig geschrieben, regt an zum Nachdenken und gibt gleichzeitig Mut etwas zu ändern. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Saja veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Persönlicher Fehlkauf
Da ich wenig Ahnung von Politik habe, dachte ich mir ich lese ein umfassendes Buch.
Trotz des reisserischen Titels, habe ich mich an dieses Buch gewagt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Leeni veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen wer steckt hinter dem Buch
der Titel hat mich zum Kauf bewogen, aber das Buch selbst hat mich nicht überzeugt. Zum Teil krasse Thesen, ohne sie echt belegen zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Monika Ludwig veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden